Deutsches Institut für kleine und mittlere Unternehmen (DIKMU) e.V.

„Transparenzmanagement - Strategische Bedeutung und Lösungen für den professionelleren Umgang mit Informationen in Unternehmen“

Liebe Leserinnen und Leser,

Unternehmen besitzen eine Vielzahl von mehr oder weniger vertraulichen Informationen, an denen zwar viele Interesse, aber nur wenige ein Auskunftsrecht besitzen. Vor dem Hintergrund von Herausforderungen wie Schadensbegrenzung in Krisensituationen oder der nachhaltigen Sicherung von Wettbewerbsvorteilen auf Basis von Informationen und Wissen wird klar, dass Unternehmen sich mit Transparenzmanagement beschäftigen sollten. Umfang und Tiefe der Transparenz für wichtige Situationen sollten systematisch analsiert und dann entsprechende Maßnahmen festgelegt werden.

Transparenzmanagement liegt im eigenen Interesse jedes Unternehmens und sollte  also insb. auch strategisch gedacht und umgesetzt werden. Auch die Entwicklung der sozialen Medien und der damit verbundenen Risiken und Chancen (WIKILEAKS!) sind Treiber der Bedeutung von Transparenzmanagement.

Hierzu hat das Deutsche Institut für kleine und mittlere Unternehmen e.V. (DIKMU) in seiner jüngst erschienen Studie und ein Konzept zum Transparenzmanagement für Unternehmen entwickelt (www.dikmu.de)

In diesem Online-Roundtable diskutieren führende Experten aus Unternehmen (Markom-/ PR–Leiter), von Agenturen, von Beratungen und aus praxisnaher Forschung und Analyse sowie aus Social Medien über die strategische Bedeutung, die Rahmenbedingungen für Notwendigkeit, Einsatz und Umfang und die Erfolgsfaktoren von Transparenzmanagement, auch anhand von konkreten Beispielen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr NetSkill-Team

Downloads