Universität Stuttgart Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik II

Wissensmanagement

Man kann Wissensmanagement eher nicht als neues Paradigma bezeichnen,
einmal, weil sich Menschen schon sehr lange um Wissen und dessen
Verwendung bemühen, zum anderen, weil Wissensmanagement viele
bekannte Theorien und Erfahrungen einschließt.
Wissensmanagement sorgt dafür, daß benötigtes Wissen am richtigen Ort
(beim einzelnen Mitarbeiter oder Team) verfügbar ist. Das Ziel ist die
optimale Nutzung der 'Ressource Wissen' für das Lernen aus Erfahrung,
kontinuierliche Prozeßverbesserung und den Ausbau kreativer
Unternehmenspotentiale.
( Auszug aus dem Text des Autors )

Downloads