IT-Anwendungen

Beiräte
  • Linda Mihalic
     
  • Wolfgang Martin
     
  • Christoph Kilger
     
  • Olaf Scamperle
     
  • Hans-Peter Nagel
     
  • Oliver Schmidt
     
  • Karl Liebstückel
     
  • Winfried Felser
     
  • Jürgen Kletti
     
  • Wolfgang Witte
     
IT-Anwendungen

 

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
  •  von  | 
    6.5.2015 bis 6.5.2015
    Das Bonner Management Forum No. 29 findet am Mittwoch, den 06. Mai 2015 ab 13:30 Uhr im Wissenschaftszentrum Bonn statt. Das Thema dieser Veranstaltung lautet: Digitalisierung von Geschäftsmodellen – Fit für die Zukunft?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Ängstlich schauen immer mehr Branchen und Unternehmer in die USA oder nach China und sehen sich vom Wandel bedroht. Wo einst nur Nischen betroffen waren, definieren die globalen Player aus Silicon Valley & Co mittlerweile viele Branchen neu. Deutschland scheint den Wandel zu verschlafen, warnen schon die ersten Experten. Hat man uns bei Digital und Industrie 4.0 wirklich abgehängt oder besteht noch Hoffnung? Was ist zu tun, um sich auch in Deutschland rechtzeitig neu zu definieren? Alle rufen nach dem Wandel und neuen Geschäftsmodellen, aber wenn man nach Konkretisierungen oder methodischer Unterstützung fragt, wird es dann oft ruhig. Daher wird sich das Bonner Management Forum dieses Jahr dem Thema „Design der Geschäftsmodelle als Ausgangspunkt von allen Wandlungsprozessen“ annehmen. Lesen Sie vorab das Interview mit Professor Jens Böcker zu diesem Thema!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Digitalisierung der Produktion und der Warenwelt wird in den nächsten Jahren unter dem Schlagwort Industrie 4.0 oder Internet of Things deutlich zunehmen. So rechnet der BITKOM für Deutschland bis zum Jahr 2025 mit einem zusätzlichen Wertschöpfungspotenzial von 78 Milliarden Euro für die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Automobilbau, chemische Industrie, Landwirtschaft sowie Informations- und Kommunikationstechnologie.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    10.4.2015
    Von New Work zu Next Work: Die Digitalisierung schafft ein neues Miteinander von menschlicher und technologischer Intelligenz.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    3.6.2015 bis 3.6.2015
    Digitalisierung. Digitale Transformation. Arbeit 4.0 – Wenn es um die “Arbeit der Zukunft” geht, formulieren diese Schlagworte die aktuell am meisten diskutierten Themen. Die Bertelmann Stiftung widmet nun genau diesen Themen ein BarCamp, mit dem Ziel, die Debatte um das Thema „Arbeiten 4.0“ voranzutreiben. Das BarCamp Arbeiten 4.0 findet am 3. Juni 2015 in Berlin statt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Der rasante technologische Fortschritt in Zeiten von Industrie 4.0 erfordert immer kürzer werdende Lernzyklen, die nur mit entsprechenden Learning-Strategien erfolgreich umgesetzt werden können. Mit der Digitalisierung verändert sich die Verfügbarkeit von Wissen zudem enorm. Wissen ist Macht – das gilt heute mehr denn je.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    10.4.2015
    Die besten Mitarbeiter eines Unternehmens müssen nicht zwangsweise auch Teil der Organisation sein. Davon ist der Organisationsforscher Prof. Dr. Dr. Ayad Al-Ani überzeugt. Viele Fachkräfte möchten nicht mehr Teil starrer Hierarchien sein, sondern für sie interessante Herausforderungen als Teil der digitalen Crowd lösen. Personalmanager sollten daher eingetretene Wege verlassen, fordert der Forscher am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    10.4.2015
    In der Energiewirtschaft nimmt die Bedeutung von Workforce Management Lösungen zu. Sie schaffen die nötige Transparenz für ein effizientes Personalcontrolling und erleichtern einen flexibleren Personaleinsatz.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    28.4.2015
    Im HR-Bereich ein zentrales Thema, doch in der Realität kaum angekommen. Wie kann man die zunehmende Komplexität rund um die Arbeitszeit bewältigen? Im Webinar zeigen wir, wie Sie mit Workforce Management die Herausforderungen der Flexibilisierung in den Griff bekommen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Talente finden, fördern, binden
    Liebe Leser der Competence Site, Talente finden, fördern, binden - das sind die drei Schlagworte für erfolgreiches Talentmanagement. Gerade auf Grund des demografischen Wandels wird das Thema Talent Management im Kampf um die mangelnden Fachkräfte in den Unternehmen immer wichtiger. Das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche möchten das Thema Talent Management im Wandel begleiten und ein kostenloses Competence Book „Talent Management Kompakt“ als E-Book realisieren. Noch ist das Competence Book nicht fertig und noch sind nicht alle vorhandenen Beiträge freigegeben, aber bis zur Zukunft Personal werden wir das Competence Book fertigstellen. Bis dahin können Sie noch Ihren Input liefern und Ihre Wünsche äußern, damit auch das Competence Book Talent Management zum Schluss alles Wichtige zum Thema umfasst. Bei Interesse gerne Mail an: w.felser@netskill.de. Vielen Dank für die Mühen! Mit besten Grüßen Winfried Felser PS: Bis dahin finden Sie schon einmal als erste Information die Infografik zu Talent Management sowie eine Vorab-Version des Books!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-04-25 12:46:18 live
generated in 2.706 sec