IT-Basistechnologien

 

Beiräte
  • Wolfgang Martin
     
  • Linda Mihalic
     
  • Winfried Materna
     
  • Karl Liebstückel
     
  • Ulrich Kampffmeyer
     
  • Andreas Degenhardt
     
  • Andreas Mucke
     
  • Diethelm Dahms
     
  • Stefan Bille
     
  • Felix Höger
     
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
  • Herr Sanden, warum ist Networking im SAP Umfeld wichtig? Die SAP Community ist ausgesprochen vielfältig und alle sitzen im selben Boot: Vom Hersteller SAP wird erwartet, dass er kontinuierlich  marktgerechte  Innovationen  entwickelt.  SAP Kunden versuchen, das  Beste aus  ihren  Lösungen  herauszuholen. IT-Verantwortliche müssen gut haushalten und dürfen gleichzeitig  den  fachlichen  und  technologischen  Anschluss nicht verpassen. SAP Partner und Freelancer wollen dabei helfen. Experten sind gesucht, Erfahrungen sind gefragt und permanente Weiterentwicklung ist notwendig. Lesen Sie das vollständige Interview mit Helge Sanden, Herausgeber und Chefredakteur des IT-Onlinemagazins, im beigefügten PDF.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    8.8.2014
    Sehen Sie in dieser Infografik alle wichtigen Fakten rund um das Thema TM - Talent Management. Die Infografik befasst sich mit Themen wie: Bedeutung von Talent Management für Unternehmen Top 5 Probleme, Instrumente, Angebote.. Umsetzungsgrad in Unternehmen Bewertung der eigenen Talentmarke
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    12.9.2014
    Ob es um die Personalakte, Talentmanagement oder neue Recruiting-Strategien geht: Bei ihrer täglichen Arbeit haben HR-Verantwortliche eine Vielzahl von Aufgaben zu bewältigen. Cloud-basierte Lösungen werden im Personalwesen deshalb immer beliebter. Sie sind schnell verfügbar und lassen sich flexibel nutzen. Datenschutz und Compliance-Vorgaben müssen dabei sicher gewährleistet werden – eine Herausforderung für die IT-Infrastruktur in Unternehmen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    10.9.2014
    Recruiting, Talent Management, Cloud Computing und Mobile HR gehören im HR Software-Umfeld aktuell zu den meistdiskutierten Themen. Sie bestimmten Anfang Juni auch die Agenda unseres Round Table-Gesprächs mit SAP und SAP-Partnerunternehmen. Moderiert wurde die Runde erneut von Professor Dr. Wolfgang Jäger von der Hochschule RheinMain.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Während früher Fabriken Rohmaterialien erhielten und daraus Güter und Waren produzierten, entsteht heute in Betrieben eine neue, überaus wertvolle Ressource: Big Data. Denn in modernen Fertigungsstätten sind beinahe alle Maschinen mit einer IP-Adresse ausgestattet und bilden untereinander ein digitales Netzwerk. Darüber hinaus erfassen und melden Sensoren jeden Zustand und jeden Ablauf in diesen Netzwerken, jede Normabweichung und jede Veränderung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    5.9.2014
    Heute werden mithilfe moderner Sensornetzwerke enorme Datenmengen generiert. Blue Yonder bietet Industrieunternehmen eine branchenspezifische Prognosesoftware, um aus diesen Big Data wertvolles Wissen zu gewinnen und Entscheidungsprozesse zu automatisieren. Mit innovativen Techniken wie Predictive Modeling und Machine Learning erstellen wir präzise Prognosen von höchster Qualität. Die Data Scientists und Softwareentwickler von Blue Yonder kommen aus der Wissenschaft und haben an internationalen Forschungsinstituten wie dem CERN profunde Kenntnisse in der Auswertung und Verarbeitung von riesigen Datenmengen (Big Data) erworben. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit Unternehmenssoftware und Software as a Service (SaaS) entwickeln wir Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben in der Wirtschaft. Unsere Predictive Applications stellen wir Ihnen als Platform as a Service (PaaS) über die Cloud zur Verfügung. Der selbstlernende Ansatz trägt dazu bei, dass sich verändernde Rahmenbedingungen permanent erkannt und in die Analyse einbezogen werden. Dadurch können wir Ihnen kontinuierlich präzise Prognosen liefern.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Big Data - der Trend aus den USA. Die Menge an digitalen Businessdaten steigt fast alle zwei Jahre um das doppelte an. Dies bedeutet neue Anwendungen und Herausforderungen für Datenanalysen und Datenmanagement. Die Lösung liegt hier bei den Analytischen Datenbanken und den fortschrittlichsten Technologien.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    10.9.2014 bis 18.9.2014
      RoadshowSECURITY EYE 2014
    Security Eye 2014: Abhörsichere Netze, Mobile Security, Schutz vor Cyber-Risiken Mobile Security, abhörsichere Kommunikationsnetze, Cybercrime und Cyberwar sowie Schutz vor Cyber-Risiken sind Themen der Roadshow Security Eye 2014 die unter der Schirmherrschaft des Fachmagazins IT Security stattfindet. Die Stationen der Roadshow: 10.09.2014 in Köln, 11.09.2014 in Frankfurt und am 18.09.2014 in München. Die Teilnahme ist kostenlos.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    26.8.2014
    Interview mit Artur Habel
    Im Rahmen unserer Competence Site möchten wir Ihnen kompetenzführende Organisationen und Experten aus Forschung und Praxis vorstellen, die dabei zugleich ihr Kompetenzgebiet beleuchten. Die agentbase AG ist ein mittelständisch geprägter IT Dienstleiter und hat seinen Firmensitz seit mehr als 13 Jahren in Paderborn. Das Unternehmen fokussiert sich primär auf Lösungen aus den Bereichen Social Workplace, Business Process Management (BPM), Portale, Dokumentenmanagement und Archivierung. Artur Habel, Senior Sales Consultant bei der agentbase AG, berichtet in diesem Interview, wie er zum Unternehmen kam und was den IT-Dienstleister vom Wettbewerb  unterscheidet.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Video
     von  | 
    22.8.2014
    Internetexperte Klemens Skibicki, Mitgründer der Convidera GmbH, ist der Ansicht, dass der Plattform Xing ein ähnliches Schicksal wie einst StudiVZ bevorstehen könnte. Lesen Sie dazu eine spannende Diskussion.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-23 16:12:54 live
generated in 1.938 sec