Karlsruhe

 

Beiräte
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  • DR. THOMAS + PARTNER steht für außergewöhnliche Logistiklösungen mit IQ. Seit 1980 planen und realisieren wir die Intralogistik für verschiedenste Branchen und haben bis heute mehr als 250 Projekte erfolgreich installiert. Für und mit unseren Kunden finden wir passgenaue Lösungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Kernkompetenz der ISTEC liegt in der Beratung, Konzeption und Entwicklung von maßgeschneiderten IT-Lösungen. Dazu gehört deren Anbindung an Fremdsysteme und Standardsoftware sowie deren organisatorische und technische Einbindung in großen und mittelständischen Unternehmen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationBrandMaker GmbH
    BrandMaker ist der führende Anbieter von Marketing Resource Management-Systemen (MRM) in Europa. 1999 gegründet, beschäftigt sich das Unternehmen seit 2009 als BrandMaker GmbH ausschließlich mit der Entwicklung und Vermarktung von anspruchsvollen Softwarelösungen für die Marketingkommunikation mittlerer und großer Organisationen. BrandMaker hat seinen Hauptsitz in Karlsruhe und beschäftigt über 200 Mitarbeiter.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Notwendigkeit, sich gegenüber Konkurrenten zu differenzieren, ist unbestritten. Aber weder der Preis noch das Produkt sind in der heutigen technologisch geprägten Welt dafür ausreichend. Benötigt wird deshalb echtes Wissen über die Bedürfnisse des Kunden, das dann in greifende Maßnahmen umgewandelt werden kann. Der bloße Einsatz von Software-Tools und die unstrukturierte Sammlung von Daten über den Kunden, wie es in vielen Unternehmen als falsch verstandenes Customer Relationship Managements (CRM) praktiziert wird, können jedoch nicht dazu beitragen, die tatsächlichen Bedürfnisse des Kunden aufzu-decken.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    3.5.2010
    Die NIFCO Deutschland GmbH wurde als Vertriebsniederlassung 2007 gegründet. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Japan, weitere Standorte in Europa sind in England, Polen und Spanien. NIFCO vertreibt u.a. Kunststoffnieten zur Befestigung von Teppichen und Verkleidungen im Auto, Kabelhalterungen für den Kfz-Bereich sowie Kunststoffschnallen für den Outdoorbereich. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie beispielsweise Toyota Motor Corporation, Nissan Motor Co., Ltd., Honda Motor Co., Ltd. und Suzuki Motor Corporation. Die Einführung und Betreuung des ERP-Projektes übernimmt die ABAS Projektierung Rhein-Main GmbH & Co. KG.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Mit den Themen Messdatenmanagement und Software-Testing präsentiert sich die ISTEC vom 24. bis 26. Juni 2014 in Stuttgart auf Europas führender Messe für Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Fahrzeugen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Im abas-Schulungszentrum werden über 50 Schulungen für Kunden und Partner mehrmals im Jahr angeboten. ABAS vermittelt Ihnen das Know-how, um abas-ERP und abas-eB effektiv einzusetzen und anzuwenden. Das Standard-Schulungsprogramm wird durch aktuelle Schulungsthemen ergänzt. Sie können jederzeit gerne Individualschulungen (http://www.abas-software.com/de/kontakt/individualschulungen.htm) anfragen. Für die unten aufgeführten Schulungen können Sie sich über die passwortgeschützte Kunden-Website anmelden. Für die abas-Vertriebs-Partner werden entsprechende Schulungen auf der Partner-Website angeboten. Weitere Schulungen werden von den abas-Vertriebs-Partnern angeboten. Bitte informieren Sie sich auf den Websites der abas-Vertriebs-Partner.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    11.10.2012
      Fallstudie / ProjektreferenzIndividuelle Angebote und Verträge im Sekundentakt
    Aufbauend auf einer CRM-Lösung für die Bereiche Vertrieb und Kundenservice stand die Telefónica Slovakia vor der Herausforderung ein Legacy CRM-System und ein PoS-System durch eine einheitliche CRM-Lösung für die Bereiche Vertrieb und Kundenservice zu ersetzen. Dabei mussten Kundenservice und Angebotsmanagement in den eigenen Shops sowie Franchise-Shops auf gleichbleibend hohem Level garantiert werden. Ein neuer Gesamtprozess bei der Erstellung von Verträgen und Angeboten sowie die Nutzung aller Kanäle in Shop oder Call-Center wurde benötigt. Dies sollte durch die Integration aller dokumentenbezogenen Aktivitäten in die Geschäftsprozesse des Unternehmens erreicht werden. Ziel waren rechtlich belastbare und CI-konforme Dokumente. Knackpunkt war dabei die Zusammenführung der bisherigen Einzelprozesse und Bestandsdaten in einen einheitlichen und effizienten Kommunikationsprozess. Lesen Sie die vollständige Case Study im beigefügten PDF.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Produkt- / Service-Infoabas-ERP: Corridor Controlling
    Sie möchten auf einen Blick den Verlauf Ihres Geschäftsjahres erkennen? Das Corridor Controlling unterstützt Sie wirkungsvoll bei der betriebswirtschaftlichen Planung und Steuerung des Geschäftsjahres. Sie erkennen frühzeitig die Entwicklung der Führungszahlen und können diese steuern. Ihre Entscheidungsfindung wird einfacher und sicherer. Funktionsüberblick Corridor Controlling Posten der GuV und Bilanz Liquiditätsplanung Risikomanagement ...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    15.4.2010
    BrandMaker, größter europäischer Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung, hat das erste kostenlose Hörbuch rund um Marketing Resource Management (MRM) veröffentlicht. Das Hörbuch basiert auf der BrandMaker Fokuspapier-Reihe und beleuchtet spannende Themen rund um Marketing-Prozess-Optimierung und Marketing-Software – von Web-to-Print über Media Asset Management bis hin zu Marketing-Planung und -Controlling.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2014-07-28 20:35:27 live
generated in 1.906 sec