• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1.773 Layout:
    Normal Übersicht
  • 1e5f76573067dff88346bce8fdb9679c.jpg

    Zukunftsfähige Stammdatenverwaltung ist die Basis eines modernen Ersatzteilmanagements
    Die IFCC GmbH gilt als führendes Unternehmen, wenn es um die Aufbereitung von Stammdaten für das Ersatzteilmanagement in der Lagerhaltung geht

    Zunehmend wird von den Unternehmen erkannt, dass moderne Instandhaltungsmethoden nur dann implementiert werden können, wenn auch die Ersatzteilläger digitalisiert sind. Die reine „Elektrifizierung“ der Daten reicht nicht mehr aus. Die Produktinformationen müssen so dargestellt werden, dass der Anwender die notwendigen Ersatzteile im System schnell findet. „Für die notwendige Aufbereitung der Stammdaten werden nichtbestandgeführte Läger aufgenommen und die Daten in das bestehende ERP-System übertragen – dies ist eine wichtige Voraussetzung für die Digitalisierung“, erläutert Dr. Ulrich L. Manz, Gründer und Gesellschafter der IFCC GmbH. Es sei wichtig, dass die Produkt-, oder Teilstammsätze so aufbereitet sind, dass der Anwender bei der Suche nach einzelnen Merkmalen und den zugeordneten ...
  • IDL-Anwendertreffen vom 13. – 15. November 2017
    Freuen Sie sich auf ein randvolles Programm mit spannenden Themen rund um Konsolidierung, Controlling und Finanzwesen.

    IDL GmbH Mitte | 01.09.2017
    Erleben Sie die IDL-Konsolidierungs-Power jetzt noch stärker,  mit der neuen Produkt-Generation für Datenmanagement und Reporting. Gleich anmelden und Frühbucher-Rabatt sichern!
  • Grabmeiers Organisationsrebellen-Talk bei OTTO am 4. September 15:00 – 15:30
    Diesmal mit dabei: Conny Dethloff, Division Manager BI Agile Product & Data Management bei OTTO.

    Verfolgen Sie hier im Livestream spannende Gespräche über das agile, selbstorganisierte Arbeiten bei OTTO. Erhalten Sie authentische Einblicke in Unternehmen und diskutieren Sie im Chat live mit. Wir freuen uns auf das nächste Interview am 04. September – seien Sie dabei!
  • ZiP Podiumsdiskussion 2017 auf der Zukunft Personal am 19.09 um 12:00
    Erfahren Sie auf der Zukunft Personal vom 19.-21.092017 von der Zukunftsinitiative Personal (ZiP) welche Wege zur digitalen HR führen und sichern Sie sich Ihr HR-Hilfe-Kit.

    Die Zukunftsinitiative Personal hat mit ihrem „HR Digitalisierungsindex“ ein Werkzeug realisiert, um Personalverantwortliche und die Branche bei der Digitalen Transformation zu begleiten. Arbeit 4.0, neue Lernkultur und vernetzte Zusammenarbeit, … Performancesteigerung in HR – das sind Themen, die heute nicht mehr wegzudenken sind. Nach Jahren der Diskussion um die Rolle von HR verändert die Digitalisierung den Kontext des Personalmanagements fundamental. Hier soll der HR Digitalisierungsindex Orientierung bieten. Im Rahmen der Podiumsdiskussion werden Ergebnisse und Konsequenzen diskutiert und aufgezeigt, wie Personalverantwortliche die Zukunft gestalten (können).
  • ZiP Guided Tour 2017 auf der Zukunft Personal am 19.09 um 13:00
    Erfahren Sie auf der Zukunft Personal vom 19.-21.092017 von der Zukunftsinitiative Personal (ZiP) welche Wege zur digitalen HR führen und sichern Sie sich Ihr HR-Hilfe-Kit.

    Der digitale Wandel stellt HR vor neue Aufgaben und spannende Herausforderungen: Wie sieht die Arbeitszeitgestaltung der Zukunft aus? Wie ist der Einfluss mobiler Devices? Was bedeutet  agiles Lernen und vernetztes Arbeiten?
  • HR:motion – the riverboat edition am 19.09.2017
    „Leinen los!“ heißt es, am Ende des ersten Messetages (19.09.2017), wenn die OCEANDIVA zum ersten Mal unter der Flagge der Zukunft Personal die Anker lichtet! Mit an Bord: Die gesamte HR-Szene!

    Zukunft Personal Messe | 28.08.2017
    Ab 18.00 Uhr erwarten Sie der Kapitän und seine Crew am Pier in Köln Deutz. Genießen Sie einen Sundowner an Deck und lassen Sie den Trubel des Messetages abfallen, bevor wir mit Ihnen um 20.30 Uhr in See stechen und auf eine kulinarische Weltreise gehen. Das Flying-Buffet Walk'n'Bite mit Live-Cooking-Stationen hält für jeden Geschmack etwas bereit.
  • IT&MEDIA FUTUREcongress am 21.09.2017 in Bielefeld

    Simone Wibbe | agentbase AG | 21.08.2017
    Der  IT&MEDIA FUTUREcongress ist eine der größten Netzwerk - Veranstaltungen für IT Business-Anwender in der Region Ostwestfalen Lippe und findet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in Bielefeld statt. Bei der Kongressmesse dreht sich alles um das Thema "Business 4.0 - Digitalisierung für den Mittelstand". Da darf die agentbase AG natürlich nicht fehlen! Wenn Sie das Thema: "Digitalisierung von Prozessen" neugierig macht, sind Sie am Stand F5 der agentbase AG bestens aufgehoben. Das Versprechen des IT-Dienstleisters: Die agentbase AG sichert Ihre Zukunft, indem sie Ihre Geschäftsprozesse digitalisiert. Das bedeutet konkret, agentbase setzt Ihre Prozesse in IT-Lösungen um. Mit dem Ziel Ihre Geschäftsabläufe transparenter, flexibler und schneller zu machen. Das Team vor Ort beantwortet ...
Ihre Seiten