• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 6 Layout:
    Normal Übersicht
  • __160x190__kontaktbild_elke_jaeger_2012

    Personaleinsatzplanung: Die Schokoladenseite der Arbeit

    Autor : Elke Jäger | ATOSS Software AG | 08.12.2015
    Um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern, war eine Reform des Planungswesens zwingend erforderlich. Ziel war es, flexibler und schneller auf Bedarfe und Märkte reagieren zu können. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Personalprozesse: Bedarfe und Qualifikationen sollten schrittweise in die Planung einfließen. Gleichzeitig standen die Themen höhere Transparenz, ein straffes Kostenstellenmanagement sowie mehr Planungsqualität und Flexibilität auf der Agenda. Eine umfassende Potenzial- und Prozessanalyse überzeugte das Unternehmen vom Nutzen eines bedarfs- und kostenoptimierten Personaleinsatzes. Man entschied sich für eine modulare Workforce-Management-Lösung des Softwareanbieters Atoss. Dieser Beitrag erschien im personalmagazin 05/2014, mit freundlicher Genehmigung des ...
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    AppelrathCüpper: Personaleinsatz optimal gestalten
    Der Service macht den Unterschied

    Autor : ATOSS Software AG | 13.07.2012
    AppelrathCüpper steht für Markenkompetenz und exzellenten Service bei Damenmode. Anspruchsvolle Kunden fordern qualifizierte Beratung. Das ist nur möglich, wenn immer genügend Personal auf der Fläche ist – auch in Stoßzeiten. Mit einem bedarfs- und umsatzorientierten Personaleinsatz und konsequenter Optimierung der Planungsqualität lassen sich die Servicezeiten so realisieren, dass Kunden, Mitarbeiter und Unternehmen gleichermaßen profitieren.
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    Buchhandel: Personaleinsatz mit Wertbeitrag

    Autor : ATOSS Software AG | 13.07.2012
    Die Margen im Buchhandel sind gering – der Wettbewerb ist groß. In den 17 Filialen der Thalia Buchgruppe gilt Service-on-demand als Verkaufsprinzip. Die Schweizer Buchhandelsgruppe Nr. 1 hebt sich so von der Konkurrenz ab und das mit großem Erfolg. Um trotz des hohen Personalbestands wirtschaftlich zu bleiben, richtet die Buchgruppe ihren Personaleinsatz konsequent an der Kundenfrequenz aus. Mit effizientem Arbeitszeitmanagement gelang es Thalia, die Überstunden innerhalb von sieben Monaten signifikant zu senken.
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    ATOSS: Der Mensch im Mittelpunkt – auch beim Workforce Management

    Autor : ATOSS Software AG | 25.05.2012
    Die Arbeit mit Menschen mit und ohne Behinderung steht vor einem Paradigmenwechsel: weg von einer Versorgungsstruktur, hin zur Assistenz. Zusätzlich zur Basisversorgung werden individuell ausgerichtete Leistungen angeboten. Dieser Paradigmenwechsel geht einher mit einer Ambulantisierung. Die Anforderungen an den effizienten Personaleinsatz sind daher für die Evangelische Stiftung Alsterdorf besonders hoch. Mit der Einführung der ATOSS Medical Solution will die Stiftung die Flexibilität und Transparenz in der Dienstplanung steigern. Hierdurch soll der ressourcenschonende Personaleinsatz bei sehr hete-rogenen Aufgaben ermöglicht werden.
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    ATOSS: Flexibler Einsatz und bester Service für die Gesundheit

    Autor : ATOSS Software AG | 25.05.2012
    Der Dienst im Interesse der Gesundheit ist das oberste Gebot der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO). Um einen lückenlosen Service für Ärzte und Patienten sicher zu stellen, sind die Mitarbeiter der Organisation bis zu zehn Stunden am Tag und sechs Tage pro Woche im Einsatz. Bei der Flexibilisierung der Arbeitszeiten hatten Kundenorientierung, Kostenneutralität und Akzeptanz bei der Belegschaft höchste Priorität. Für die notwendige Datentransparenz und noch mehr Anwenderfreundlichkeit migrierte die KVNO auf die ATOSS Staff Efficiency Suite 3.
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    ATOSS: Beherztes Management: Qualität und Effizienz durch Personalcontrolling

    Autor : ATOSS Software AG | 25.05.2012
    Die öffentlichen Kassen sind leer. Alten- und Pflegeheime stehen unter zunehmendem Druck: Die Kostenträger fordern per Gesetz mehr Wirtschaftlichkeit sowie verbindliche Leistungs- und Qualitätsvereinbarungen. Und auch im Pflegebereich wird der Wettbewerb immer größer.Die Ordensgemeinschaft Barmherzige Schwestern führt einen florierenden Unternehmensverbund. Für die dazugehörigen Alten- und Pflegeheime gelten höchste Ansprüche an Qualität und Effizienz.Eine Software war gefragt, die den komplexen Anforderungen eines Pflegeheimes gerecht wird. Von mehr Zuverlässigkeit und Transparenz sollten auch die Mitarbeiter profitieren. Da sich die ATOSS Staff Efficiency Suite, eine integrierte Standardlösung für Zeit, Zutritt und Personaleinsatzplanung, bereits bei der Adelholzener Alpenquelle GmbH ...
Ihre Seiten