• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 41 Layout:
    Normal Übersicht
  • PCS Systemtechnik GmbH

    PCS. The terminal people.
    Eine Unternehmensbroschüre der PCS Systemtechnik GmbH

    PCS Systemtechnik GmbH | 11.06.2012
    Die PCS Systemtechnik GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Softwarelösungen für Zeitwirtschaft, Zutrittskontrolle, Biometrie und Videoüberwachung. Lesen Sie in dieser kurzen Unternehmensbroschüre, was das Unternehmen so einzigartig macht und welche Aspekte bei Produktentwicklung und Kooperation besonders im Vordergrund stehen.
  • stephan-speth.jpg

    PCS Systemtechnik GmbH: Zwei Kompetenzführer für Sicherheitstechnik mit langjähriger Erfahrung

    Lesen Sie in diesem Interview, geführt mit Stephan Speth, Marketingleiter der PCS Systemtechnik GmbH, welchen Kompetenzpfad er zusammen mit PCS begangen hat, welche Produkte im Portfolio zu finden sind und welche Besonderheiten das neue INTUS 5600 aufweist. Ferner erklärt Herr Speth, wie er das bisherige Geschäftsjahr für PCS bewertet und welche Zukunftsaussichten sein Unternehmen hat.
  • Zeitmanagement und Zutrittskontrolle für die Bayerische Polizei

    Zeitmanagement und Zutrittskontrolle für die Bayerische Polizei
    Großeinsatz für Bayzeit

    PCS Systemtechnik GmbH | 04.07.2012
    „Die Polizei – Garant für Ihre Sicherheit“ ist das Motto der Polizei. Jederzeit genügend Polizeibeamte einsatzbereit zu haben, ist eine große organisatorische Herausforderung. Um diese Aufgabe effizient und zugleich personalverträglich zu gestalten, planen und erfassen die bayerischen Polizeibeamten ihre Dienste und Arbeitszeiten mit dem Dienstplanungs- und Zeitmanagementsystem Bayzeit von Breitenbach Software Engineering und mit den Terminals von PCS Systemtechnik.Mit freundlicher Genehmigung des Sicherheitsmagazins W&S und des Online-Portals von PROTECTOR und W&S sicherheit.info.
  • PCS Systemtechnik GmbH

    Handvenenmuster-Erkennung: hochsicher und einfach

    PCS Systemtechnik GmbH | 17.07.2012
    Biometrische Identifikationssysteme sind im Hochsicherheitsbereich nicht mehr wegzudenken, haben aber bei der Einführung oft noch Akzeptanzprobleme. Gründe für die Ablehnung solcher Systeme sind oft die zu späte Einbindung des Betriebsrates, die Handhabung (z.B. Positionierung bei der Iris- und Gesichtserkennung) oder gesundheitliche Gründe (z.B. Schädigung des Auges oder fehlende Hygiene beim Fingerabdruck). Je einfacher und sicherer eine biometrische Identifikation ist, desto größer ist die Chance, ein Projekt erfolgreich durchzuführen. Ein Optimum an hoher Sicherheit bei großem Komfort und hoher Benutzerakzeptanz kann die Handvenenmuster-Erkennung bieten.Den ganzen Artikel finden Sie hierDieser Beitrag erschien in HR Performance Januar 2011, mit freundlicher Genehmigung der ...
  • PCS Systemtechnik GmbH

    Personenidentifikation: Vom Ausweis bis zur Biometrie

    PCS Systemtechnik GmbH | 23.07.2012
    Für die Sicherheit und Akzeptanz eines Zutrittskontrollsystems ist die Benutzerschnittstelle, also die Art und Weise der Personenidentifikation, von höchster Bedeutung. Zur Prüfung der Zutrittsberechtigung einer Person ist deren schnelle und sichere Identifikation(ID) mittels Ausweis und/oder biometrischer Merkmale erforderlich. Die dafür eingesetzten Zutrittsgeräte sind in der Nähe einer Tür oder Vereinzelungseinrichtung installiert und müssen für die Umgebungsbedingungen der Zutrittsstelle geeignet sein. Solche Sicherheitssystem müssen nicht nur eine hohe Verfügbarkeit gewährleisten, sondern auch gerne genutzt und leicht bedienbar sein. Dieser Beitrag gibt Hinweise, was diesbezüglich bei der Auswahl und dem Einsatz von Zutrittsperipherie zu beachten ist.Den ganzen Artikel finden Sie ...
  • PCS Systemtechnik GmbH

    Vom Zeiterfassungs- zum Informationssystem

    PCS Systemtechnik GmbH | 27.09.2012
    Nur durch den Einsatz von Personalzeitwirtschaftssystemen sind neue Konzepte zur Arbeitszeitflexibilisierung sowie die Realisierung unterschiedlicher Lohn- und Gehaltsmodelle möglich. Außerdem dient die automatisierte Ermittlung und Auswertung von Personalzeiten zur Kosteneinsparung, Transparenz im Unternehmen und zur Verbesserung der Personaleinsatzplanung. Neue, erfolgsversprechende Arbeitsorganisationen wie Jahresarbeitszeit, Gruppenarbeit und vollflexible Arbeitszeitmodelle werden so erst wirtschaftlich.Den ganzen Artikel finden Sie hierDieser Beitrag erschien in HR Performance Mai 2011, mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH - DATAKONTEXT.
  • PCS Systemtechnik GmbH

    Integration von Sicherheitslösungen in die Personalzeiterfassung

    PCS Systemtechnik GmbH | 08.11.2012
    Komfortable Systeme zur Personalzeiterfassung ermöglichen die einfache Integration von Sicherheitslösungen wie Zutrittskontrolle und Videoüberwachung. Meist handelt es sich um Ergänzungsmodule, die auch als eigenständige Software bezogen werden können. Durch den Einsatz einheitlicher Ausweis- und Lesesysteme reduzieren sich die Systemkosten. Ein weiterer Vorteil ist die Nutzung gleicher Stammdaten, wodurch deine doppelte, zeitintensive Datenpflege entfällt.
Ihre Seiten