• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1.507 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.linkedin.com/pulse/hr-zeiten-des-digitalen-wandels-oder-wie-der-k%C3%B6lner-sagt-bohlmann

    HR in Zeiten des digitalen Wandels ? oder wie der Kölner sagt ?Nix bliev wie et wor?

    Vom 19. bis 21.9.2017 dreht sich in Köln alles um "Zukunftsfähige Unternehmenskultur: Der Mensch im Mittelpunkt" und das Spannungsfeld "Mensch und Technik" in den Zeiten des digitalen Wandels – oder wie der Kölner sagt „Nix bliev wie et wor“. Daher vorweg: Zum Nachlesen: Das Kölsche Grundgesetz für HRler (PDF-Dokument)
  • Thumbnail of https://www.linkedin.com/pulse/hrmachtnextact-aufbruch-der-branche-am-189-einige-sessions-felser

    HRMachtNextAct: Aufbruch der Branche am 18.9. – einige Sessions vorgestellt!

    In diesem Beitrag stelle ich einige Sessions der Competence Site im Rahmen von #HRMachtNextAct im Detail vor, um so die Entscheidungen für Teilnehmer zu vereinfachen. Die Beschreibungen geben dabei meine persönliche Sicht wider. Am Ende kann man sich auf Facebook für seine Sessions eintragen ...
  • marc-wagner-1.jpg

    New Work: Neue Arbeitswelt für 99 EUR oder Basis für Gesellschaft 4.0?

    Dieser Beitrag zur Blogparade zur Gesellschaft 4.0 möchte eine Brücke bauen zwischen der neuen Arbeitswelt und dem Neugestalten unserer Gesellschaft - wie es einst auch der Erfinder von New Work, Frithjof Bergmann, wollte.
  • karl-tröger_psi.jpg

    Die Gesellschaft 4.0 ist immer noch Chance und immer noch kein Selbstläufer

    Manchmal lohnt ein Blick zurück nach vorne. 2014 schrieb der Autor dieses Beitrags in einem Grußwort des Competence Books zu Industrie 4.0 über die Herausforderungen der Zukunft 4.0 aus der Sicht eines ERP-Anbieters. Der damals vielleicht überraschende Untertitel: „Die Gesellschaft 4.0. ist Chance, kein Selbstläufer". Drei zentrale Botschaften prägten damals den gewünschten Blick in die Glaskugel: 1. Neue Technologie, aber vor allem auch neue Organisation erlaubt eine neue Produktivität. 2. Wir haben enorme Chancen, aber der internationale Wettbewerb schläft auch nicht. 3. Industrie 4.0 springt zu kurz, wir brauchen eine Gesellschaft 4.0.
  • michael-kühner.jpg

    #NextLeadership – neue Studie zu den Anforderungen an Führungskräfte – Strametz & Associates GmbH | DE

    Der Markt wird immer dynamischer und schnellebiger, was zunehmenden Druck auf die Arbeitswelt insgesamt ausübt. Doch welche Anforderungen werden hier an Führungskräfte bzw. das #NextLeadership gestellt? Welche Verhaltensweisen sind heute und künftig wichtig? Die Studie wirft zudem einen Blick auf den Status zur Führungskräfteentwicklung mit einem speziellen Fokus auf High Potentials und deren Entwicklung im Unternehmen. Über den Link kommen Sie zum Download (nach Anmeldung),
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Thomas Sattelbergers Visionen für ein Deutschland zwischen Diesel und Digital!

    Er ist neben Christian Lindner einer der Hoffnungsträger der neuen FDP. Was aber sind die konkreten Visionen von Thomas Sattelberger für Deutschland?
  • Thumbnail of https://www.linkedin.com/pulse/wie-sieht-die-zukunft-von-hr-aus-das-ist-falsche-frage-bleise

    Wie sieht die Zukunft von HR aus? Das ist die falsche Frage / falsche Perspektive … – oder was hat HR mit Bildröhren zu tun?

    Dr. Detlef Bleise | 14.09.2017
    Wie sieht die Zukunft von HR aus? Wieso ist das die falsche Frage? Anhand von Analogien wird dargelegt, warum wir eine integrierte Sicht brauchen, um nicht in die Falle des HR-Silos zu fallen ...
Ihre Seiten