• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 10 Layout:
    Normal Übersicht
  • Automatische Fehlerursachenanalyse in der SMT-Fertigung

    iTAC Software AG | 21.04.2017
    Ein Smart-Data-Analytics-Service wird dann benötigt, wenn sich die Maschinen automatisch optimieren sollen. Wie das der MES-Unternehmen iTAC gemeinsam mit der Software-Tochter Dualis realisiert, erklären Dieter Meuser, CTO von iTAC, und Heike Wilson, Geschäftsführerin von Dualis.
  • iTAC Software AG präsentiert neue I4.0-Plattform auf der HANNOVER MESSE 2017 am Stand C16 in Halle 7

    iTAC Software AG | 21.03.2017
    Die iTAC Software AG stellt smarte MES- und IoT-Lösungen auf der HANNOVER MESSE am Stand C16 in Halle 7 (Gemeinschaftsstand des SEF Smart Electronic Factory e.V.) vor. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht die Präsentation der neuen iTAC.IoT.Platform. Darüber hinaus ist iTAC in Halle 8 am Stand D20 des SmartFactory KL e.V. vertreten. Das MES ist hier integraler Bestandteil einer Industrie 4.0-Anlage.
  • Experton Group kürte Benchmark Leader: iTAC.IoT.Platform mit Award ausgezeichnet
    Industrie 4.0-Plattform vereint MES, APS, Smart Data Analytics (SDA) & Co.

    iTAC Software AG | 21.03.2017
    Am 8. Februar nahm Dieter Meuser, CTO bei iTAC, im Rahmen eines Gala-Abends im Schlosshotel Kronberg den Award für die iTAC.IoT.Platform entgegen. Diese Industrie 4.0-Plattform bietet intelligente Lösungen zur Vernetzung, Automatisierung und Analyse von Produktionsprozessen. Im Rahmen des unabhängigen Vendor-Benchmark evaluierte und bewertete die Experton Group die im deutschen Markt führenden IoT-Anbieter. Die iTAC Software AG ging im Zuge dessen als „Industrie 4.0/IoT Leader Germany“ in der Kategorie „Industrie 4.0-Plattform“ hervor. Entscheidend hierfür war unter anderem, dass iTAC seit dem Jahr 2011 ein Public Cloud-MES-Pionier und Vorreiter für praxisbewährte Industrie 4.0-Lösungen ist.
  • michael-fischer1.jpg

    SMTA International 2016: Industrie 4.0-Lösungen für die Elektronikfertigung

    Die iTAC Software AG stellt auf der „SMTA International 2016“ die vernetzte Produktion in den Mittelpunkt ihres Messeauftrittes. Vom 27. bis 28. September 2016 zeigt der MES-Spezialist am "Stand 327" auf der Ausstellung in Rosemont, USA, ganzheitliche Industrie 4.0-Lösungen. Diese unterstützen Fertigungsbetriebe dabei, eine durchgängige Digitalisierung und Vernetzung von Maschinen und Anlagen umzusetzen. Dazu leistet unter anderem das Manufacturing Execution System (MES) von iTAC einen entscheidenden Beitrag: dieses kann nicht nur Daten sammeln und darstellen, sondern sie auch analysieren und direkt in die Prozesse eingreifen. Die SMTA International ist eine der weltweit bedeutendsten Konferenzen mit integrierter Fachausstellung der Elektronikfertigungsbranche. Die Veranstaltung bringt ...
  • iTAC Software AG

    Die iTAC.MES.Suite 8.50 vernetzt Maschinen, Sensoren sowie Smart Devices für die Einsatzgebiete der Industrie 4.0

    iTAC Software AG | 20.04.2016
    Die neuen MES-Funktionen des iTAC.MES.Suite Releasenotes 8.50 erweitern deutlich das bereits etablierte Portfolio im Umfeld einer durchgängigen Betriebs-, Maschinen- und Qualitätsdatenerfassung und deren Analysen. Alle Erweiterungen der iTAC.MES.Suite basieren auf Praxiserfahrungen und auf einem kontinuierlichen Dialog mit Kunden, Partnern und Interessenten. Die iTAC Software AG richtet zudem das Produktportfolio auf die smarte Fabrik aus und erfüllt damit Anforderungen des Internet der Dinge (IoT).
  • iTAC Software AG

    Für uns ist Industrie 4.0 wie ein Lottogewinn

    iTAC Software AG | 05.11.2015
    Dieter Meuser, CTO von iTAC Software, hat das Potenzial von Industrie 4.0 schon im Jahr 2012 erkannt, als sich nur »Insider« dafür interessierten. Seither macht iTAC mit Leuchtturm-Projekten wie der ersten cloudbasierten SMT-Fertigung von sich reden.
  • ITAC_REPORT

    Industrie 4.0-Kompetenzzentrum eröffnet und Smart Electronic Factory e.V. gegründet

    iTAC Software AG | 05.11.2015
    Die Industrie 4.0, kurz die Vernetzung der Produktion, bewegt die Welt. Die Bundesregierung und Unternehmen arbeiten gemeinsam daran, dass Deutschland eine Schlüsselrolle in diesem Konstrukt einnimmt. Konkrete und praktikable Industrie 4.0-Lösungen werden bereits seit dem Jahr 2014 von der Mittelstandsoffensive „Smart Electronic Factory“ umgesetzt. Diese mündete am 15. Oktober in einem eingetragenen Verein. Im Rahmen der Eröffnungsfeier der iTAC Software AG zu deren neuem Firmenstandort im ICE-Park Montabaur unterzeichneten sieben Mitglieder die Gründung des Smart Electronic Factory e.V.
Ihre Seiten