• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 136 Layout:
    Normal Übersicht
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    NextAct2020 – Offensive und Event zur Digitalen Transformation

    Seien wir – wie immer – ehrlich … Wir brauchen eigentlich keine Just-Another-Digitale-Transformations-Events! Es ist immer schön, wenn man sich trifft und austauscht, aber es existieren dafür bereits viele hervorragende Plattformen.   Warum also dann die #NextAct-Events und NextAct 2020 am 23.3.?NextAct - integrierte Maßnahmen, cross-sektorale Austausch, produktiv auf Augenhöhe ... Unsere Next-Act-Events sind Teil unserer umfassend vernetzte Next-Act-Kompetenz-Offensiven und stärken diese Offensiven, werden aber auch durch diese Offensiven gestärkt, d.h. unsere Events werden breit kommunikativ begleitet und vor- und nachbereitet und mit anderen Events vernetzt. Die Meta-Transformation geht das ganze Jahr weiter … Wir wollen in einer virtuellen Welt auch die persönlichen ...
  • Thumbnail of https://www.linkedin.com/pulse/dayone-f%C3%BCr-den-digitalen-mittelstand-ein-sprint-richtung-felser/

    #TagEins für den “digitalen” Mittelstand? Ein Sprint in Richtung Ökonomie 4.0!

    In diesem Beitrag wird "kompakt" - im Vergleich zu einem Buch, weniger im Vergleich zu angemessen langen LinkedIn-Beiträgen - ein mittelstandstaugliches Framework für die "Digitale Transformation" bzw. die "Wertschöpfung 4.0" skizziert. Dabei heißt mittelstandstauglich nicht etwa trivial, sondern fokussiert auf eine neue Wertschöpfung ohne Fokus auf Hightech-Blinkblink oder andere Formen digitaler Irrwege. Zugleich soll ein #TagEins oder auch neudeutsch #DayOne-Workshop die unmittelbare Anwendung der skizzierten Konzepte 4.0 sicherstellen, d.h. das Framework wird auch Basis für ein Eintagesprogramm als Sprint in Richtung Ökonomie 4.0 sein. Hartes Brot. Was tun?
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Digital Human – endlich! Top-Thema und -Autoren …

    Auf dieses Buch habe ich lange gewartet. Mehr denn je erkennen wir, dass wir eine humanzentrierte Ausrichtung der Digitalisierung brauchen. Dass es den Herausgebern Bettina Volkens und Kai Anderson für diese wichtige Botschaft gelungen ist, führende Köpfe für das Thema zu mobilisieren, ist nur ein Highlight des Buches. Christoph Keese, Axel Springer, Dr. Rainer Hillebrand, Otto, Christian PP. Illek, Telekom, Gisbert Rühl, Klöckner, ... sind nur einige, die das Werk mit ihrer Perspektive bereichern. Zugleich ist es nicht eine Ansammlung von Einzelbotschaften - wie es leicht bei einem Herausgeberband passieren kann - sondern ein wohlstrukturiertes Werk, wo die einzelnen Beiträge klar eingeordnet werden (Grundlagen, Auswirkungen, ...) und ineinandergreifen. Das Buch setzt damit ideal Werke ...
  • winfried felser

    Digitalisierung ist mehr als Uber & Co: Bessere Theorie-Services-Kollaboration!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 13.11.2017
    Am 9.11. wurde die Konferenz zur Zukunft der Ökonomie, die Next Economy Open 17, mit einem Vortrag über die Große Digitalen Transformation, ihre Meta-Disruption und die Konsequenzen für die Wirtschaftswissenschaften und Praxis eröffnet. Weit jenseits von Ikonen wie Uber & Co steht uns ein Wandel bevor, der von Technologie, Kultur und neuer Komplexitätsfähigkeit getrieben wird. Am Ende erkennen wir die Welt vereinheitlicht als ein fraktales Netzwerk kognitiv-kollaborativer Plattformen und Weltschöpfung als kollaborative Vernetzung und selbstreferentielle Emergenz im Kontext dieser Plattformen. Wenn sich die Natur von allem so meta-disruptiv wandelt, machen bisherige Theorien keinen Sinn. Spannender für die Praxis: Die Potenziale für bessere Services & Kollaboration! Wir gestalten eine neue ...
  • Tinder oder Ehe im Digitalen Zeitalter? Oder: Warum Ronald Coase irrte!

    In diesem Beitrag wird am Beispiel "Tinder" versus "Ehe" deutlich gemacht, warum der Nobelpreisträger Ronald Coase und mit ihm gleich die gesamte Wirtschaftswissenschafts-Community bis heute z.T. irrte ;-). Gefangen in ihrem "transaktionalen" Denken erkannten sie nicht die wahre Natur einer transformational-relationalen Welt wie sie die #CNLogic für uns erschließt. Gerade in Zeiten der Großen (Digitalen) Transformation ist dieser Mindshift wichtig, denn nur transformational-relational erkennen wir die neue Welt.
  • Thumbnail of https://www.slideshare.net/Competence-Books/infografiken-zum-thema-mes-kompakt-ii-aus-dem-competence-book-manufacturing-execution-systems-im-zeitalter-von-industrie-40

    Infografiken zum Thema MES aus dem Competence Book MES II

    Das Competence Book MES ist in der zweiten Auflage erschienen. Ein Highlight: Die Infografiken! Sehen Sie in unseren Infografiken wichtige Fakten rund um das Manufacturing Execution System. Wußten Sie z.B., dass 85% der Unternehmen ein MES-System einsetzen und dass 88% der befragten Unternehmen davon ausgehen, dass die Bedeutung von MES-Systemen zunimmt.
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Thomas Sattelbergers Visionen für ein Deutschland zwischen Diesel und Digital!

    Er ist neben Christian Lindner einer der Hoffnungsträger der neuen FDP. Was aber sind die konkreten Visionen von Thomas Sattelberger für Deutschland?
Ihre Seiten