16.02.2017
Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet unaufhaltsam voran und zeigt, dass manche Vorschriften
einfach nicht mehr zeitgemäß sind. Die anwaltliche Beratungspraxis sieht sich seit einigen Jahren vermehrt mit Fragestellungen zur Digitalisierung der Arbeitswelt konfrontiert. „New Work“ oder „Arbeiten 4.0“ sind die Schlagworte, hinter denen sich die Veränderung des Arbeitsbegriffs durch die digitale Revolution verbirgt.

Erschienen in Arbeit und Arbeitsrecht, mit freundlicher Genehmigung der HUSS-MEDIEN GmbH. Arbeit und Arbeitsrecht können Sie hier bestellen

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (4 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!