Kundenbeziehungsmanagement

Beiräte
  • Wolfgang Martin
     
  • Ralf Korb
     
  • Peter Winkelmann
     
  • Klaus Wilde
     
  • Wolfgang Schwetz
     
  • Andreas Stoll
     
  • Winfried Felser
     
  • Jörg Jörissen
     
  • Christine Lötters
     
  • Jörg Reinnarth
     

 

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
  • Beim Einkaufen nutzen Kunden verschiedene Kanäle, Geräte und digitale Plattformen – und das häufig für eine einzige Kaufentscheidung. Wer Kunden gewinnen und binden will, muss deshalb über alle Kanäle hinweg ein durchweg hervorragendes Kauferlebnis bieten. Gleichzeitig ermöglichen die sozialen Medien Kunden, auf innovativem Wege mehr über Marken, Produkte und Services zu erfahren, zu interagieren, und diese zu kritisieren, zu loben und zu kaufen. Für Markeninhaber wird es folglich immer wichtiger, sich an der Konversation in sozialen Medien zu beteiligen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Kunden sind wir alle und ärgerliche Erfahrung mit dem Service hat jeder schon gemacht. Umso erstaunlicher, dass in den Marketingstrategien vieler Unternehmen das Kundenerlebnis, auch Customer Experience (CX) genannt, bis heute sträflich vernachlässigt wird: Ob beim Shoppen, im Reklamationsfall oder bei Online-Buchungen – immer möchte man sich doch als Verbraucher in guten Händen wissen. Wird dieses Kundenbedürfnis ignoriert, reagieren viele, gerade in der Ära der Vergleichsportale und Onlinebewertungen, mit Abwanderung zur Konkurrenz, das ergab die aktuelle Studie zur Kundenzufriedenheit in Europa, die Oracle in Auftrag gegeben hat.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Viele Unternehmen sehen die sozialen Medien bislang nur als weiteren Kanal, über den sie Marketing betreiben können. Da die Interaktion über die sozialen Medien unmittelbar erfolgt, können sie aber auch zu einem wichtigen Dreh- und Angelpunkt zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit, zur Steigerung der Kundenbindung und Minimierung des Finanz- und Imagerisikos im Fall von Produkt- und Serviceproblemen werden. Wir erläutern die Schlüsselprinzipien, die einer verstärkten Verwendung der sozialen Medien im Kundenservicebereich zugrunde liegen sollten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Kundenbeziehungen zu entwickeln erfordert, den Kunden zu verstehen und auf seine Bedürfnisse einzugehen. Marketing, Vertrieb und Service müssen schnell und flexibel reagieren können, um geeignete Maßnahmen durch die Nutzung von den richtigen Informationen und Funktionen durchzuführen. Das erfordert passende Strategien und leistungsfähige Werkzeuge.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • "Was hat Industrie 4.0 mit CRM zu tun?": Eine berechtigte Frage. Digitale Transformation konsequent zu Ende gedacht verändert den Umgang mit dem Kunden. Maschinen können nun miteinander reden, dies ist aber nur eine weitere Facette eines anderen Umgangs mit Informationen. An immer mehr Stellen stehen immer genauere Informationen über Produkte, Projekte, Lieferanten und eben den Kunden selbst zur Verfügung. Und der Kunde erwartet, dass das Unternehmen diese Informationen möglichst gut zu seinem Vorteil nutzt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Entwicklungen im CRM-Markt haben verschiedene Treiber. Neben besserer Technologie sind insbesondere bessere organisatorische Konzepte Anlass für neue und andere CRM-Projekte. Auf der Basis aktueller Marktforschungsergebnisse zeigt BARC, womit man rechnen muss..
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Bei Facebook läuft gerade eine spannende Diskussion zu meinem Artikel "Content Marketing: das bessere Social Media?"
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Dieser Artikel soll verdeutlichen, welchen Zusammenhang es zwischen “Content” bzw. “Content Marketing” und “Social Media” gibt und daraus Handlungsempfehlungen entnehmen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    9.1.2015
    Das im Jahre 1999 veröffentlichte Cluetrain-Manifest - ist eine Sammlung von 95 Thesen zur Zukunft von Märkten und Marketing angesichts der rasanten Verbreitung des Internets.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    15.11.2014
    Im Dezember ist es so weit: Der Film #Zeitgeist beschäftigt sich mit den vermeintlich unendlichen Möglichkeiten moderner Kommunikation im Zeitalter des Social Webs, "geprägt von digitaler Nähe und analoger Entfremdung", so das Portal zum Film. Sieben Familien in einer Vorstadt von Austin, Texas auf digitalen Irrwegen, u.a. mit Adam Sandler.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-05-24 12:45:19 live
generated in 2.061 sec