Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 173
 
  •   News
     von  | 
    13.5.2013
    Ausgabefunktionen für SAP-Prozesse und begleitende Dokumente können auf verschiedene Wege ausgelöst werden. Bislang gab es eigenständige Trans­aktionen und die direkte Integration in den SAP-Prozess. Jetzt sind diese Funktionen auch über die „Dienste zum Objekt“ ("Generic Object Services") aufrufbar. Hier sind zwei Praxisbeispiele für diese neue Integrationsform.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    18.7.2014
    Die NetSkill AG Köln hat sich mit Zustimmung des Amtsgerichts Köln in die Eigenverwaltung begeben. Dieses Verfahren ermöglicht es dem Unternehmen, im Rahmen des Sanierungsplans die Basis für die Zukunftsausrichtung und die notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen zu erarbeiten. Es werden u.a. die Voraussetzungen dafür geschaffen, neue und strategische Partner vereinfacht zu integrieren und das Geschäftsmodell des Content Marketing-Pioniers weiterzuentwickeln. Konkreter Auslöser für die Sanierung waren hohe Zinsbelastungen für eine 2007 ausgegebene Wandelschuldverschreibung, unerwartet hohe, auch saisonal bedingte Marktschwankungen sowie Zahlungsausfälle und -verzögerungen im Mai und Juni dieses Jahres. Als vorläufiger Sachwalter begleitet der erfahrene Sanierungsexperte Christian Krause aus der Kanzlei Brinkmann & Partner seit dem 4. Juli 2014 die Neuaufstellung der NetSkill AG. Als Vorstand wird Dr. Winfried Felser durch die Sanierer Tillmann Peeters und Norman Lenger von Rödl & Partner unterstützt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    3.12.2010
    Der Vertrieb als Produktionsstraße? Wäre das nicht verlockend? Kann das überhaupt funktionieren? Kann man Umsatz „produzieren“? Wer Vertrieb aus dem Bauch heraus macht, muss eine gute Intuition haben oder einfach Glück
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    22.6.2011
    Immer mehr Unternehmen arbeiten heute projektorientiert. Die vielen administrativen und organisatorischen Aufgaben im Projekt muss häufig der Projektleiter übernehmen, denn das normale Sekretariat kann die Fragestellungen im Projektmanagement in der Regel nicht optimal abdecken. Erstmals bietet die TÜV SÜD Akademie deshalb einen Ausbildungsgang zum Thema Projektassistenz an, der Projektarbeit, Büroorganisation und Qualitätsmanagement auf innovative Weise verbindet.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Solinger Ausbildungsspezialist u-form Testsysteme hat eine bundesweite Online-Befragung von Ausbildungsverantwortlichen (www.personalstudie.de) und angehenden Azubis (www.ausbildungsstudie.de) gestartet. Jetzt teilnehmen!!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    22.6.2011
    Bei Dampfkesselanlagen müssen Sicherheit, Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit jederzeit gewährleistet sein. Deshalb benötigen die Betreiber qualifiziertes Personal, das heute leider nicht mehr so leicht zu finden ist. Die TÜV SÜD Akademie bildet deshalb jetzt in Würzburg in einem 15-tägigen Lehrgang zum geprüften Kesselwärter aus.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    21.4.2011
    Im Bereich Recruiting und Talent Management setzt eine große Anzahl an Unternehmen auf die Produkte aus der SAP ERP Suite. Das Bewerbermanagement spielt hierbei eine wichtige Rolle. Unternehmen nutzen SAP E-Recruiting, um zum einen ihre Bewerbungen effizient und übersichtlich bearbeiten zu können. Zum anderen sind aber vor allem auch die Bereitstellung einer Online-Stellenbörse und Online-Bewerbungsmöglichkeit wesentliche Faktoren, sich für die SAP E-Recruiting-Lösung zu entscheiden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die von Lewinski Immobilienvertriebs GmbH feiert ihr neues Büro in der Hofmeisterstraße.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    24.7.2013
    Business Process Management bzw. Geschäftsprozessmanagement, d.h. die durchgehende Beleuchtung von Prozessketten jenseits aller Abteilungs- und Organisationsgrenzen, ist eigentlich ein sehr klassisches Thema. „Bereits seit über zwanzig Jahren nehmen die Geschäftsprozesse in fast allen ernst zu nehmenden Konzepten eine zentrale Rolle ein“, so Prof. Dr. Allweyer im Editorial des neuen Competence Books, das die Competence Site nun zusammen mit den BPM-Partnern veröffentlicht hat.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    29.9.2010
    Bei Waren, deren Ein- oder Ausfuhr Verboten und Beschränkungen unterliegen, muss der Anmelder in seiner Zollanmeldung Erklärungen in Form codierter Unterlagen angeben. Die Kommission der Europäischen Union hat für bestimmte Unterlagen/Erklärungen, die Verbote und Beschränkungen (= VuB) betreffen, Codierungen festgelegt, die im gesamten Zollgebiet der Europäischen Union gelten. Um auch einzelstaatliche Unterlagen bzw. Erklärungen für Verbote und Beschränkungen in codierter Form abbilden zu können, war es erforderlich, die Liste der unionsrechtlich vorgeschriebenen Codierungen entsprechend zu ergänzen. Diese Codierungen für VuB-rechtliche Unterlagen/Erklärungen sind neben den Codierungen aus anderen Rechtsbereichen (z.B. Außenwirtschaftsrecht, Marktordnungsrecht) zu beachten. Die Zollverwaltung hat im August ein neues Hinweisblatt zu den Codierungen für Unterlagen und Erklärungen für Verbote und Beschränkungen im IT-Verfahren ATLAS veröffentlicht, das die Regelungen erklärt und Beispiele gibt. Das Merkblatt (http://www.zoll.de/e0_downloads/c0_merkblaetter/merkblatt_atlas_codierungen.pdf) finden Sie im Bereich ATLAS, Downloads auf der Website der Zollverwaltung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-05-23 09:14:25 live
generated in 1.665 sec