Management

 

Beiräte
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
  •  von 
    29.8.2014
    Augmented Reality ist auch für die Intralogistik ein Thema, bisher jedoch hauptsächlich in Pilotprojekten. Ist die Technologie noch nicht reif für einen großflächigen Einsatz? Dazu mehr in diesem Artikel!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Mobile Endgeräte optimieren Kundenmanagement und -service ortsunabhängig. Die Beratungskompetenz der Mitarbeiter beim Kunden vor Ort steigt dadurch – aber auch die Erwartunghaltung der Käufer. Detaillierte „vor Ort Information“ hierzu auch anlässlich des BARC CRM Kundentages am 05.11. in Frankfurt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Bevölkerung ist in den vergangenen Jahren in einer wirklich unglaublichen Geschwindigkeit „mobil“ geworden. Ein wesentlicher Grund dafür ist die Erfindung des Smartphones und darüber hinaus auch des Tablets, die eine ganz neue Art der mobilen Nutzung von Informationen ermöglichen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    29.8.2014
    Die Zahl der Anwendungen für den Versand von Nachrichten auf mobilen Endgeräten, insbesondere Smartphones, steigt kontinuierlich. Die meistgenutzte Anwendung ist weiterhin die E-Mail, was unter anderem die aktuelle ARD/ZDF Onlinestudie belegt. Die Anzahl versendeteter SMS dahingegen ist, nach einem langen Boom, im Jahr 2013 das erste Mal gefallen, von 59,8 auf 37,9 Mrd. in Deutschland (Quelle: Bitkom). Wachsender Popularität erfreuen sich Mobile Messenger sowie Social Media Anwendungen, insbesondere bei jüngeren Nutzern. Die Nutzung dieser Dienste stieg im Jahr 2013 um 203 Prozent (Quelle: Flurry Analytics). Laut einer Pew Research Studie senden und empfangen Mobile Nutzer durchschnittlich 50 Textnachrichten (SMS und Mobile Messages) pro Tag, 18 bis 24 jährige sogar über 100.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    29.8.2014
    In diesem Interview erklärt Andreas Obereder, Geschäftsführer der ATOSS Software AG, warum es wichtig und intelligent ist, trotz der zurückkehrenden Normalität auf den Finanzmärkten auf Workforce Management zu setzen und wie sich der Einsatz in den Unternehmen rechnet.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Video
     von 
    29.8.2014
    In diesem Video erklären Jörg Strüning und Angelika Zschau von Douglas warum Sie auf die Workforce Management Lösung der ATOSS Software AG setzen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    29.8.2014
    Konjunkturelle Entwicklungen und Wettbewerb mit Niedriglohnländern stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Rationalisierungsmaßnahmen und Personalabbau sind dabei oft unumgänglich. So erwägen Unternehmen häufig die Verlagerung von Produktionsstandorten. Die rechtswirksame Beendigung der Arbeitsverhältnisse ist dabei einer der wichtigsten Aspekte.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Als Softwareentwickler .NET sind Sie Teil unseres Spezialisten-Teams für das .NET-Framework. Während der Einarbeitungsphase können Sie sich mit den neuesten Technologien sowie unserem hohen Qualitätsstandard nach den Prinzipien von Clean Code Development vertraut machen. Und weil wir davon überzeugt sind, dass Sie von der direkten Umsetzung des neu erworbenen Wissens am meisten profitieren, arbeiten Sie an unseren innovativen und kundenorientierten Softwarelösungen von Beginn an mit.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    16.9.2014 bis 16.9.2014
    In dem Live-Webinar „Business Intelligence leicht gemacht“ zeigt Timo Tautenhahn, Tableau Software, wie man innerhalb weniger Stunden eine BI-Plattform aufsetzt, Metadaten quasi nebenbei modelliert, auf Basis dessen Berichte erstellt und diese veröffentlicht. Das kostenlose Webinar findet am 16.09.2014 um 11:00 Uhr statt und dauert 60 Minuten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    27.8.2014
    Studien haben gezeigt, dass Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 12% erreichen können, wenn sie ihre Vertriebsabläufe verbessern.  Das ist ein enormes Potential innerhalb Ihres eigenen Unternehmens, das nur darauf wartet, ausgeschöpft zu werden.  Wir haben gerade erst den neuen Leitfaden "3 Schlüssel zum Verkaufserfolg” veröffentlicht, der Sie dabei unterstützen soll, bessere Ergebnisse zu erzielen, indem Sie Ihre Art zu verkaufen strukturieren. In diesem Whitepaper erfahren Sie mehr über: Die größte Herausforderung, der Ihr Vertriebsteam heute gegenüber steht Wie Key Performance Indicators (KPIs) Ihr Geschäft unterstützen Wie man KPIs in individuell messbare Aktivitäten unterteilt Wie Sie die richtigen KPIs für Ihr Unternehmen festlegen (http://www.superoffice.de/Web/downloads/3-schlussel-zum-verkaufserfolg/?filepath=/SecureFiles/GE%20files/Dokumente/3-Secrets-Sales-Success-DE.pdf#sthash.131g4dLy.dpuf)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-02 08:11:24 live
generated in 6.651 sec