Online-Marktforschung

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  •   PersonMartin Kögel
    Martin Kögel ist Director Marketing bei TNS Infratest. TNS Infratest ist das deutsche Mitglied von TNS und Mitglied der Kantar Group.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonLorenz Gräf
    Dr. Lorenz Gräf ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Globalpark AG. Bereits seit 1988 arbeitet der zu den deutschen „Online-Pionieren“ gehörende Forscher im Bereich der sozialwissenschaftlichen Informatik und Online-Marktforschung. Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung der Universität zu Köln beschäftigte sich Gräf mit dem Internet und Neuen Medien, der Wissenschafts- und Hochschulforschung sowie computergestützten Erhebungsverfahren. Gräf studierte Philosophie, Soziologie und Romanistik in Düsseldorf, Würzburg, Padua und Köln und promovierte 1994 an der Universität zu Köln zum Thema "Privatheit und Datenschutz. Eine soziologische Analyse aktueller Regelungen zum Schutz privater Bereiche". Lorenz Gräf ist Mitbegründer der DGOF (Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung) e.V. und war von 1997 bis 2004 Vorstandsmitglied der Gesellschaft. Er organisierte 1997 die erste GOR-Tagung (German Online Research) in Köln und ist außerdem Mitglied in den Marktforschungsverbänden BVM und ESOMAR. - Juni 1985 Abschluß: Magister mit den Fächern Philosophie, Soziologie, Romanistik (Italienisch); - Mai 1994 Promotion zum Dr. Phil. an der Universität zu Köln im Fach Soziologie. Berufliche Tätigkeiten - 1987 - 1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Begleituntersuchung zur Volkszählung 1987 am Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung der Universität zu Köln - 1988 - 1994 Koordinator des Graduiertenkollegs "Vernetzung und Dynamik sozialer Gebilde" der Universität zu Köln; - 1989-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Soziologie der Universität zu KölnAufgabenschwerpunkte: Koordination des Lehrangebots im Fach Soziologie; Studienberatung; Konzeption von Studiengängen; eigenständige Forschungen. - 1995-1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralarchiv für Empirische Sozialforschun der Universität zu KölnArbeitsschwerpunkte: Internet und Neue Medien; Wissenschafts- und Hochschulforschung; Computergestützte Erhebungsverfahren. - 1997 Freiberufliche TätigkeitArbeitsschwerpunkte: Sozialwissenschaftliche Begleituntersuchung und Evaluation; Sozialwissenschaftliche Informatik, Aufbau eines CATI-Labors - Seit 1999 Geschäftsführung Globalpark AG
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationQuestBack GmbH
    QuestBack ist europäischer Marktführer für Enterprise Feedback Management und bietet Befragungs- und Feedbacksoftware für Online-Marktforschung, Social CRM, Customer Experience Management und HR-Management. Mit Software-Lösungen von QuestBack gewinnen Unternehmen gesicherte Erkenntnisse für erfolgreiche Geschäftsentscheidungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • TNS präsentiert die neuesten Daten und Fakten aus Digital Life, mit einem erweiterten Leistungsspektrum und einer Reihe neuer Features. Martin Kögel, Director Marketing bei TNS Infratest, beantwortet in diesem Interview einige spezifische Fragen, um Ihnen schon einen kleinen Vorgeschmack auf die Studie zu vermitteln.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Neue Studie untersucht das Kaufverhalten von Online-Shoppern: Im letzten Jahr erzielte der Versandhandel laut Bundesverband Versandhandel (bvh) mit einem Umsatz von 28,6 Milliarden Euro einen Anteil von 7,2 Prozent am Einzelhandel. Davon entfielen 46,9 Prozent auf den Online-Versandhandel über das Internet. Obwohl der Versandhandelsumsatz in den letzten drei Jahren stetig um jeweils knapp eine Milliarde Euro gestiegen ist, verschenken vor allem die E-Commerce-Anbieter im Internet ungenutztes Potenzial.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Kauf- und Entscheidungsprozesse haben sich mit der Etablierung des Internets für viele Branchen gewaltig verändert: Preisvergleiche, Meinungsportale sowie gänzlich neue Anbieter im Markt sind nur einige Beispiele, die dazu beitragen. Die Nutzer haben Dank der Verbreitung und Akzeptanz des Mediums gänzlich andere Möglichkeiten, sich zu informieren. Aber wie sieht der Rechercheprozess konkret aus?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • IBM SPSS Statistics 18 ermöglicht Ihnen die Durchführung komplexer statistischer Analysen. Ob weniger geübter Benutzer oder erfahrener Statistiker - die umfangreichen Werkzeuge erfüllen sämtliche Bedürfnisse.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Produkt- / Service-InfoAutomotive - Benchmarking und KPI Analyse
    SirValUse schafft ein neues Instrument zur vergleichenden Bewertung von Automobil-Websites. Durch ein repräsentatives User-Tracking mit GfK-Panelisten können erstmals branchenrelevante KPIs aller Hersteller miteinander verglichen werden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • 2004 hat die Deutsche Lufthansa AG ihr Employee Feedback Management (EFM) zum ersten Mal über eine Onlineplattform realisiert. Diese EFM-Befragung muss die Unternehmensstruktur der Lufthansa mit über 1.000 Organisationseinheiten abbilden und auf dieser Basis individuelle Ergebnisreports g
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    24.6.2011
    Ein ansprechend gestalteter, intuitiv zu bedienender Online-Shop ist eine wichtige Grundlage für Ihren Geschäftserfolg. Doch der wird sich erst einstellen, wenn Interessenten Ihr Angebot in der großen Einkaufsmeile des Internets finden. In diesem Special werden Strategien zur Kundengewinnung erläutert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-01 10:13:54 live
generated in 1.755 sec