Registrieren

Gemeinsam Lösungen finden
mit Kompetenz werben

Objektbezogen nach Kategorien:
Nach Themen / Centern:
Nach Branchen:
Nach Regionen:
Nach Kategorien:
CI
89%
 

Zentralisierte und empfängerspezifische Ausgabe von Dokumenten - Ein Pilot für alle Fälle

  • Profil (CI):
  • 90%
  • | Netzwerk (CI):
  • 98%
  • | Markt (CI):
  • 83%
  • | Aktualität (CI):
  • 90%
  • | Status (CI):
  • 99%
Herausgeber/Veranstalter
Beschreibung
Der Versicherer ROLAND Rechtsschutz hat sein Output-Management erneuert. Kernstück der Umstellung ist die Software DocBridge Pilot für die zentralisierte und empfängerspezifische Ausgabe der Dokumente.
 
Rund dreieinhalb Millionen Dokumente fallen jährlich bei der ROLAND-Gruppe an: Policen, Korrespondenzen mit Anwälten und Klienten, Beitragsrechnungen, Kundenkarten, Reports etc. Davon gehen 260.000 direkt ins Archiv, der Rest wird über verschiedene Kanäle ausgegeben: als Fax, E-Mail und als Druck.

Lesen Sie den vollständigen Anwenderbericht im beigefügte PDF
Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
  • 2 MB
    Hinweis zur Nutzung
     
    Dieses Objekt ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich. Loggen Sie sich unten ein.

    WICHTIG

    Falls Sie noch nicht Mitglied sind, können Sie mit einem Click KOSTENLOS über ein Login bei XING, Facebook oder LinkedIn (s. Login) Mitglied werden.
    Download ( nach Anmeldung )
Sie benötigen Adobe Acrobat Reader? Kostenlosen Adobe Acrobat Reader herunterladen
aktualisiert am 15.04.2014, 05:12:07  
Herausgebende Organisation
  • Compart AG

    Compart wurde 1992 als Compart Systemhaus GmbH in Böblingen gegründet ‑ damals noch mit der Perspektive, ein Software-Projekt- und Service-Unternehmen aufzubauen (s. die Geschichte von Compart). Seit dem Jahr 2000 hat sich die Firma auf dasjenige Geschäftsfeld konzentriert, das der Dokumenten-

current time: 2014-04-21 09:15:13 live
generated in 1.778 sec