Hansjürgen Wilde

Nach Abschluss seines Studiums als Diplom-Ökonom arbeitete Herr Wilde Anfang der 80er Jahre als Spezialist für Programm-Entwicklung und Organisationsberatung bei der ADV/ORGA AG. Er arbeitete im Anschluss für zahlreiche mittelständische Unternehmen als EDV-Berater und war Geschäftsführender Gesellschafter der ibek Ingenieur- und Beratungsgesellschaft für Organisation und Technik mbH, Karlsruhe und Bremen.

Beratungsthemen waren z.B. Lageroptimierungen, die Integration von PPS- und Lagerhaltungssystemen und Internetzugriffe auf die Informationen interner Auftrags- und Sendungsverfolgungssysteme. Als Gesellschafter und Senior Consultant der Information.Logistics KG war H. Wilde zeitweise Fachbereichsleiter IT-Logistics der DLA. Er arbeitet z.Zt. an der Entwicklung und Realisierung diverser B2B-Projekte.