Jürgen Rothlauf

Nach dem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg war Jürgen Rothlauf mehrere Jahre in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im In- und Ausland tätig. Nach seiner Promotion nahm er das Angebot der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit an, für vier Jahre als Senior Commercial Adviser, mit Sitz in Riad, die saudiarabische Regierung u.a. auch in Managementfragen zu beraten. Mit der Übernahme der BWL-Professur, Schwerpunkt Unternehmungsführung, an der FH Stralsund verband Jürgen Rothlauf seine wissenschaftlichen Ambitionen weiterhin mit Fragen der Unternehmenspraxis. Rund 90 Firmen im In- und Ausland wurden zu Teilaspekten des Total Quality Management unter seiner Federführung untersucht. Was den Themenbereich „Ideenmanagement“ betrifft, so waren u.a. die nachfolgenden Firmen Gegenstand von wissenschaftlichen Untersuchungen: Essilor GmbH Deutschland, Neubrandenburger Verkehrs AG, Bundesversicherungsanstalt für Angestellte Berlin, Travel Charme Ostseehotel, Kühlungsborn, Kreiskrankenhaus Demmin.