Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 1441
 
  •  von  | 
    16.1.2014 bis 17.1.2014
      SeminarDer Hancho
    Sie wollen sich einen Überblick über das Handwerkszeug für optimales Führen und Coachen in der Produktion verschaffen.Sie wollen wissen, welche organisatorische Herausforderungen mit der Implementierung von Hanchos in der Produktion verbunden sind.Sie möchten die wichtigsten Fragen hinsichtlich des Entlohnungssystems und der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat kennen.Sie möchten Methoden kennenlernen, mit denen Sie die kontinuierliche Verbesserung vorantreiben können. Zielgruppe Führungskräfte der Bereiche Produktion, Montage, Fertigung, Produktionssteuerung, Produktionsplanung, Produktionslogistik, Arbeitsvorbereitung. Ferner richtet sich die Veranstaltung an Führungskräfte aus der strategischen Planung und dem Personalmanagement sowie Werks- und Betriebsleiter. Dozenten Bernd Mittelhuber, Tilo Schwarz
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    22.1.2014 bis 23.1.2014
    Sie lernen, wie Sie Ihre Verträge sicher gestalten. Sie erfahren, welche Pflichten Hersteller und welche Händler haben. Sie lernen, wie Sie Haftungsfallen vermeiden. Sie erfahren, für welche Schäden am Produkt der Lieferant, der Auftraggeber oder der Techniker haftet. Zielgruppe Mit diesem Seminar richten wir uns an Fachkräfte, Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Technischer Einkauf und Vertrieb. Angesprochen sind außerdem alle Ingenieure und Techniker, die in Ihrer täglichen Arbeit mit rechtlichen Fragestellungen zu tun haben, z.B. aus den Abteilungen Materialwirtschaft, Produktion, Instandhaltung und Technische Services. Dozenten Stephanie Fickenscher, Dr. Ulrich Rösch
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    22.1.2014 bis 23.1.2014
    Sie erfahren, wie Sieklar und deutlich Ihre Erwartungen kommunizieren.Konflikte und Angriffe souverän meistern.Ihre Sprech- und Ausdrucksformen optimieren, damit Ihre Sprache lebendig, mitreißend und leicht verständlich wird.komplexe Sachverhalte auf den Punkt bringen. Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, aus allen Unternehmensbereichen, die ihre Kommunikationsfähigkeit weiter steigern sowie souveräner und überzeugender auftreten wollen. Dozenten Dr. Dorothea Driever-Fehl
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    23.1.2014 bis 24.1.2014
    Sie lernen, Ihre Produkte und Dienstleistungen optimal miteinander zu verknüpfen! Sie informieren sich über die neuesten Preisstrategien! Sie hören, wie Sie Win-win-Situationen mit Ihrem IT-Kunden schaffen! Zielgruppe Mit diesem Seminar richten wir uns an IT-Vertriebsdirektoren, IT-Key Account Manager, IT-Vertriebsleiter sowie IT-Produktmanager, Account-Manager und Business Development Manager. Außerdem angesprochen sind Geschäftsführer von ITK-Lösungsanbietern und Software- und Hardware-Häusern, die sowohl Standard- als auch Individualapplikationen entwickeln, Leiter und Führungskräfte aus den Bereichen Vertriebssteuerung, Verkaufsförderung und Marketing sowie Beratungsunternehmen. Dozenten Prof. Dr. Georg Herzwurm, Prof. Dr. Wolfram Pietsch, Andreas Weingarten
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    21.1.2014 bis 21.1.2014
    Sie lernen, wie Sie Ihre Verträge zur Durchsetzung Ihrer Rechte optimal und wasserdicht gestalten.Sie erfahren, wie eine Regelung gestaltet sein muss, um eine möglichst rasche, kostengünstige und vollstreckungsfähige Entscheidung zu erhalten. Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in Vertragsverhandlungen mit Geschäftspartnern aus Russland stehen und Vertragsentwürfe fixieren oder prüfen müssen. Ebenso angesprochen sind Contract Manager, Geschäftsverantwortliche, die im Ausland verhandeln und mit internationalen Firmen und Partnern Verträge abschließen, Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen New Business, Recht, Management, Technik, Einkauf, Procurement, Instandhaltung und Vertrieb sowie interessierte Anwälte und Unternehmensberater. Dozenten Prof. Dr. Andreas Steininger
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    29.1.2014 bis 30.1.2014
    Sie erfahren, wie dieGeneration Y denkt und was sie beschäftigt. was Sie tun müssen, um die jungen Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig an Ihr Unternehmen zu binden.wie der Arbeitsstil der Generation Y ist und worauf Sie als Führungskraft eingehen müssen. Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte aller Branchen und aller Unternehmensbereiche, die sich, ihr Team und ihr Unternehmen für den Umgang mit der Generation Y fit machen wollen. Außerdem richtet sich dieses Seminar an Personalleiter, Personalreferenten, Business Partner und Mitarbeiter der Personalabteilungen, die potenzielle Mitarbeiter rekrutieren möchten. Zudem richtet sich das Seminar an Unternehmensberater sowie Verantwortungs- und Entscheidungsträger, die ihre Kunden optimal auf die Veränderungen vorbereiten wollen, die durch die Generation Y auf sie zukommen. Dozenten Karina Albers, Peer Bieber
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    20.1.2014 bis 21.1.2014
    Sie lernen, Akquisitionsvorhaben richtig zu analysieren.Sie erfahren, wie Sie neue Unternehmensteile richtig integrieren.Sie informieren sich über den Aufbau und die Gestaltung eines Planungs- und Berichtswesens.Sie lernen die Besonderheiten des internationalen Beteiligungscontrollings kennen. Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Beteiligungen, Beteiligungscontrolling, Konzerncontrolling, Beteiligungsmanagement, Unternehmensplanung und -entwicklung, Controlling, Berichtswesen, Reporting und Mergers & Acquisitions. Da­rüber hinaus sind Neu- und Quereinsteiger sowie Unternehmensberater angesprochen, die sich beruflich mit der Betreuung bzw. Steuerung von Beteiligungsgesellschaften beschäftigen. Dozenten Prof. Dr. Dr. Anton Burger, Dr. Philipp Ulbrich
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    20.1.2014 bis 21.1.2014
    Sie erwerben umfangreiches Know-how zur optimalen Aufstellung und Organisation Ihrer Rechtsabteilung. Sie lernen, wie Sie Umgang und Zusammenarbeit mit externen Kanzleien bestmöglich gestalten. Sie erfahren, wie Sie mit Unternehmenseinheiten, Management und Eigentümern effektiv zusammenarbeiten. Sie profitieren von den Erfahrungen der Experten und vom Austausch mit Ihren Fachkollegen. Zielgruppe Leiter und leitende Mitarbeiter aus der Rechtsabteilung Unternehmensjuristen Leiter Unternehmensorganisation TQM-Manager bzw. Qualitätsmanager und Organisationsexperten mit Verantwortung für Rechtsabteilungen Rechtsanwälte und Berater, die regelmäßig mit Unternehmensjuristen arbeiten Unternehmensinhaber und Geschäftsführer aus Unternehmen aller Branchen, die Rechtsabteilungen verantworten oder aufbauen Dozenten Thomas Ch. Fleischer, Dr. Volker Kreuziger, Walther Schmidt-Lademann, Dr. Catharina von Ziegner
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    28.1.2014 bis 29.1.2014
    Sie erhalten in nur zwei Tagen Fachwissen zu den wichtigsten Gesetzen und Verordnungen im Energierecht.Sie erfahren, welche konkreten Auswirkungen Gesetzesänderungen, Verordnungen und Rechtsprechungen auf die Praxis haben.Sie profitieren von den langjährigen Erfahrungen der ausgewählten Experten. Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Neu- und Quereinsteiger aus der Energiewirtschaft und energieintensiven Unternehmen, die sich von A - Z über das Energierecht informieren möchten. Außerdem richten wir uns an Fach- und Führungskräfte sowie Juristen, die sich mit energierechtlichen Fragen befassen und ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Des Weiteren angesprochen sind Unternehmensberater der Energiewirtschaft. Dozenten Dr. Marion Große-Drieling, Dr. Thies Christian Hartmann, Dr. Markus Kachel
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    28.1.2014 bis 29.1.2014
    Sie erfahren, wie der Energiemarkt funktioniert, welchen Gesetzen er unterworfen ist und wie sich dies Ihre Arbeit auswirkt.Sie eignen sich in zwei Tagen fundierte Fach- und Rechtskenntnisse der Energiewirtschaft an. Sie lernen Zusammenhänge sowie Entscheidungen und Veränderungen im Unternehmen besser verstehen, um Ihre Zuarbeit noch professioneller zu erledigen. Zielgruppe Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Assistenten/innen, Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Chef- und Vorstandssekretariat, Bereichs- und Abteilungssekretariat sowie Assistenz und Sachbearbeitung bei Energieversorgern, energieintensiven Industrieunternehmen, Energieanlagenherstellern, Kommunen und Beratungsgesellschaften im Energiebereich. Dozenten Claudia Behrens-Schneider, Dr. Thies Christian Hartmann, Alexander Klügl
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-05-22 11:56:29 live
generated in 1.388 sec