Registrieren

Gemeinsam Lösungen finden
mit Kompetenz werben

Objektbezogen nach Kategorien:
Nach Themen / Centern:
Nach Branchen:
Nach Regionen:
Nach Kategorien:
CI
96%
 

Prismat GmbH

  • Profil (CI):
  • 100%
  • | Netzwerk (CI):
  • 100%
  • | Markt (CI):
  • 94%
  • | Aktualität (CI):
  • 98%
  • | Status (CI):
  • 94%
Adresse

Stockholmer Allee 30c
44269 Dortmund

Tel.: +49 231 567630-0
Fax: +49 231 567630-11

Zur Webseite

Beschreibung

prismat – Das EWM Projekthaus

 

prismat ist das führende Projekthaus für Logistiklösungen. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Implementierung des modernsten am Markt verfügbaren Warehouse Management Systems: SAP Extended Warehouse Management (EWM). Das Unternehmen begleitet Kunden branchenübergreifend bei der EWM-Einführung von der Konzeption über die Implementierung bis hin zur Betreuung des Regelbetriebs des Lagers. Durch die langjährige Erfahrung mit SAP EWM entstehen optimale Lösungen für unterschiedlichste Prozessanforderungen – vom manuell bedienten Lager bis hin zum hochautomatisierten Distributionszentrum. prismat steht für Transparenz, Flexibilität und Integration – im Projekt, im System, in allen Prozessen.

 

Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
  • 0.36 MB
    Hinweis zur Nutzung
     
    Dieses Objekt ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich. Loggen Sie sich unten ein.

    WICHTIG

    Falls Sie noch nicht Mitglied sind, können Sie mit einem Click KOSTENLOS über ein Login bei XING, Facebook oder LinkedIn (s. Login) Mitglied werden.
    Download ( nach Anmeldung )
Sie benötigen Adobe Acrobat Reader? Kostenlosen Adobe Acrobat Reader herunterladen
aktualisiert am 16.04.2014, 12:55:03  
Videos der Organisation
  • Video: SAP EWM bei Schukat

    prismat konzentriert sich als Special Expertise Partner der SAP auf Logistik-Lösungen mit SAP EWM. Die Leistungen reichen von der Planung, über die Realisierung bis zur kontinuierlichen Betreuung von EWM Projekten. Außerdem bietet das Dortmunder Projekthaus selbst entwickelte und mit SAP abgestimmte Schulungen. Die User werden bereits vor der ...

  • Video: SAP EWM bei Wollschläger

    prismat konzentriert sich als Special Expertise Partner der SAP auf Logistik-Lösungen mit SAP EWM. Die Leistungen reichen von der Planung, über die Realisierung bis zur kontinuierlichen Betreuung von EWM Projekten. Außerdem bietet das Dortmunder Projekthaus selbst entwickelte und mit SAP abgestimmte Schulungen. Die User werden bereits vor der ...

Produkte der Organisation (7)
Seite: 1 | 2 | >
  • Graphical Warehouse Layout (GLL)

    Ein erster Schritt in Richtung Visualisierung ist getan. Mit dem grafischen Lagerlayout (GLL) lässt sich im EWM seit Release 7.0 die Struktur eines Lagers in 2-dimensionaler Form darstellen. Mögliche Stammdatenfehler innerhalb der Lagerstruktur lassen sich somit schnell identifizieren und korrigieren.

  • Goods Receipt

    Goods Receipt beeinhaltet die Prozesse des Wareneingangs in EWM. DerWareneingang ist ein Kernprozess in jedem Lager. Als eine wichtige Schnittstelle zwischen externer und interner Logistik dient der Wareneingang dem kontrollierten Bestandaufbau. Von Lager zu Lager kann der Wareneingangsprozess sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Das hängt unter anderem von den...

  • EWM System Architecture

    Gerade bei Projektvorhaben im Bereich der Lagerverwaltung mit SAP stellt sich immer wieder die Frage der richtigen Systemarchitektur (EWM System Architecture). Nachdem in den letzten Jahren vielfach diskutiert wurde, ob zentrales oder dezentrales LES oder ob für die Materialflusssteuerung TRM oder ein externer MFR einzusetzen sinnvoller erscheint, hat sich die...

  • prismat EH&S - Environment, Health and Safety

    Gefahrstoffe in der Logistik erfordern alleine schon aus rechtlichen Gründen eine besondere Lagerung. Für den Umgang ist es wichtig, dass das Lagerverwaltungssystem die Prozesse gerade im sicheren Umgang mit gefährlichen Stoffen überwacht und Mitarbeiter bei der Einhaltung von gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben unterstützt. Durch die Integration der...

  • Catch Weight Management

    Besonders in der Lebensmittelindustrie unterscheiden sich Güter häufig aufgrund des unterschiedlichen Gewichts des einzelnen Exemplars. EWM löst diese Problemstellung mit Hilfe des Catch Weight Managements. Produkte können mit zwei unabhängigen, aber gleichberechtigten Mengeneinheiten bestandsgeführt werden, bspw. in Kilogramm und Stück.

Alle Produkte der Organisation
Ansprechpartner
  • Dipl.-Kfm. Fin Geldmacher

    Geschäftsführender Gesellschafter prismat GmbH Branche: Informationstechnologie & -dienste, Logistik Gesellschaft in privater Hand Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrstuhl Fabrikorganisation, Universität Dortmund Branche: Forschung Werkstudent Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund Branche: Forschung Hochschulen: Universität Dortmund ...

Zugehörige Mitglieder
  • Dipl.-Kfm. Fin Geldmacher

    Geschäftsführender Gesellschafter prismat GmbH Branche: Informationstechnologie & -dienste, Logistik Gesellschaft in privater Hand Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrstuhl Fabrikorganisation, Universität Dortmund Branche: Forschung Werkstudent Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund Branche: Forschung Hochschulen: Universität Dortmund ...

Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
  • 0.36 MB
    Hinweis zur Nutzung
     
    Dieses Objekt ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich. Loggen Sie sich unten ein.

    WICHTIG

    Falls Sie noch nicht Mitglied sind, können Sie mit einem Click KOSTENLOS über ein Login bei XING, Facebook oder LinkedIn (s. Login) Mitglied werden.
    Download ( nach Anmeldung )
Sie benötigen Adobe Acrobat Reader? Kostenlosen Adobe Acrobat Reader herunterladen
current time: 2014-04-17 08:43:01 live
generated in 1.731 sec