Projektmanagement

 

Beiräte
  • Peter Jumpertz
     
  • Reinhard Wagner
     
  • Stefan Hagen
     
  • Michael Streng
     
  • Rudolf Fiedler
     
  • Heiko Brackmann
     
  • Andreas Degenhardt
     
  • Renke Holert
     
  • Ulrich Kampffmeyer
     
  • Bop Sandrino-Arndt
     
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
  •  von  | 
    24.9.2014
    Das Magazin "projektmanagement aktuell" der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) hat in seiner September-Ausgabe einen Artikel von Rolf Stübbe, Partner bei UNITY, und Sebastian Disterer, UNITY Berater, unter dem Titel "Kompetenzlandkarten – Visualisierung erfolgskritischer Kompetenzen im Unternehmen", veröffentlicht.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • HR Manager können alles richtig machen - und trotzdem das falsche tun. Was zunächst wie ein Widerspruch klingt, beschreibt den Unterschied zwischen Effizienz und Effektivität.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    26.8.2014
    Interview mit Artur Habel
    Im Rahmen unserer Competence Site möchten wir Ihnen kompetenzführende Organisationen und Experten aus Forschung und Praxis vorstellen, die dabei zugleich ihr Kompetenzgebiet beleuchten. Die agentbase AG ist ein mittelständisch geprägter IT Dienstleiter und hat seinen Firmensitz seit mehr als 13 Jahren in Paderborn. Das Unternehmen fokussiert sich primär auf Lösungen aus den Bereichen Social Workplace, Business Process Management (BPM), Portale, Dokumentenmanagement und Archivierung. Artur Habel, Senior Sales Consultant bei der agentbase AG, berichtet in diesem Interview, wie er zum Unternehmen kam und was den IT-Dienstleister vom Wettbewerb  unterscheidet.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    25.7.2014
    Die Competence Site wird im Rahmen eines Reifegrad-Modells in den Teil-Clustern - Interaktives Web (Performance, SEO, Usability), - Offenes API-Web (Posten/Exports, Imports) - Semantisches Web (Bewerten, Klassifizieren) - Kollaboratives Web (Networking-Funktionen, Automatisierung) weiterentwickelt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    25.7.2014
    In der heutigen Zeit ist es von besonderer Bedeutung, dass Behörden Muster in großen und komplexen Data-Sets entdecken und wichtige Verbindungen herstellen. Dabei geht es um Verbindungen, die Aktionen mit Akteuren verknüpfen, sodass potenzielle Bedrohungendes Gemeinwohls minimiert oder sogar beseitigt werden. Für das Herstellen dieser Verbindungen ist Zugriff auf sämtliche Arten von Informationen erforderlich, die oft aus verschiedenen Quellen stammen, um eine Grundlage für eine strategische und taktischeEntscheidungsfindung zu bieten. Anschließend müssen die Personen, die Entscheidungen treffen und Aktionen einleiten können, einen Einblick in diese Informationen erhalten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Kurzstatements zu allen 12 Treibern und Zusammenfassung (als Download bestellbar)
    Exzellente Strategiearbeit ist die handwerkliche Grundlage für eine herausragende Strategieentwicklung und -umsetzung. Um in der Strategiearbeit des eigenen Unternehmens einen deutlichen Schritt weiterzukommen, gilt es für die Strategen, Herausforderungen in verschiedenen Themenbereichen zu bewältigen und zu überwinden. An der vorliegenden Studie haben im Zeitraum von April bis Juni 2013 insgesamt 147 Strategen teilgenommen. Anschließend an die Onlinebefragung wurden Experteninterviews und eine Diskussionsrunde in einem Expertenkreis durchgeführt, die in einem ausführlichen Ergebnisbericht detailliert beschrieben werden. Dabei wurden sowohl im Rahmen der Onlinebefragung als auch in den Expertendiskussionen vier wesentliche Dimensionen, die im Rahmen der Strategiearbeit von ausschlaggebender Bedeutung sind näher beleuchtet.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    4.7.2014
    Sehen Sie in dieser Infografik alle wichtigen Fakten rund um das Thema Industrie 4.0 aus diversen Quellen. Die Infografik befasst sich unter anderem mit Fragen wie: Top 5 Unternehmensgrößen Top 5 Gründe für Industrie 4.0 Top 5 Gründe gegen Industrie 4.0 Interesse an Industrie 4.0 nach Branchen, ... ...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonNorman Ciezki
    Als Key Account Manager berate ich IT-Unternehmen zu allen inhouse-Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung; als Product Manager koordiniere ich alle Themen und Aufgaben des Bereichs Blended Learning. 01/1999 - heute Produktmanager Blended Learning, Trainer, Tutor, Key Account Manager ibo Beratung und Training GmbH Themen: Business Analyse, Projekt-, Prozess- und Produktmanagement, Präsentationstechniken bis heute Vorstand: Aktion - Perspektiven für junge Menschen und Familien e.V. www.aktion-verein.org (http://www.aktion-verein.org) 1993 - 1998 Wiss. Mitarbeiter, Lehrbeauftragter Philipps-Universität Marburg (Politikwissenschaft, Verbändeforschung, Staatsrecht, Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Auf Basis der System- und Kollaborationsplattform PTC Windchill entwickeln 80 überwiegend mittelständische Partner verschiedene Modelle des Elektroautos StreetScooter
    Auf Basis der System- und Kollaborationsplattform PTC Windchill entwickeln 80 überwiegend mittelständische Partner verschiedene Modelle des Elektroautos StreetScooter
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von Microsoft Deutschland GmbH  | 
    16.5.2014
    Markus Albers ergänzt mit seinen "33 Regeln erfolgreicher digitaler Pioniere" das Manifest des Software-Konzerns, der mit seinen Office-Produkten seit 25 Jahren Teil der Arbeitswelt ist - und damit als verantwortungsvoller Treiber fungiert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-30 18:11:50 live
generated in 1.574 sec