Public Sector
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  • Mit der PERSONAL2012 Süd findet die 13. Fachmesse für Personalmanagement in Stuttgart statt. Die PERSONAL Süd ist Treffpunkt für Anbieter von Dienstleistungen und Produkten für das Personalwesen auf der einen Seite und Personalentscheider aus Wirtschaft und Verwaltung auf der anderen Seite. Neben der neuen Themenreihe „Personal & Verwaltung“ für Personaler im Public Sector wird es auf der süddeutschen HR-Plattform erstmals einen MeetingPoint zum thematischen Austausch geben. Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2012 Süd in Stuttgart? Was können Besucher bei Ihnen erwarten?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Der International Forklift Truck of the Year (IFOY Award (http://www.ifoy.org)) hat einen prominenten Fan. Das Bundeswirtschaftsministerium hat gestern die Schirmherrschaft bei dem neuen Flurförderzeug- und Intralogistik-Award übernommen. Damit stehen gleich vier Superlative hinter dem IFOY: der Der Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme im VDMA und bedeutendste Fördertechnikverband Europas als Träger, die CeMAT als Weltleitmesse der Intralogistik und Verleihungspartner, das Bundeswirtschaftsministerium als Schirmherr und die internationale Jury unabhängiger Logistikjournalisten, die den IFOY Award wählt und vergibt. Zurzeit nominiert die Jury aus den (zahlreich) eingegangenen Bewerbungen die Gabelstapler und Lagertechnikgeräte, die es in die Endrunde schaffen. Die Besten der Besten müssen dann zum IFOY Test antreten. Wer dort das Rennen macht, wird am 3. Juni anlässlich der Preisverleihung auf der CeMAT@transportlogistic in München bekannt gegeben. Weitere Informationen finden Sie hier (http://www.wuermser.com/home/235-das-wirtschaftsministerium-engagiert-sich-beim-ifoy-award)!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Unter dem Beifall der 150 geladenen Ehrengäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft wurde Professor Dr. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter des Dortmunder Fraunhofer-Institutes für Materialfluss und Logistik IML, am 29. November 2012 im Bundeverkehrsministerium in die Logistik Hall of Fame aufgenommen. Er ist einer von bisher 16 verdienten Logistikern, die von einer Jury aus 30 Branchenexperten in die logistische Ruhmeshalle gewählt wurde. wm.tv hat den Abend im Film festgehalten. Weitere Informationen inklusive des Videos finden Sie hier (http://www.wuermser.com/home/234-logistik-hall-of-fame-2012-der-film)!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationGBS PAVONE Groupware GmbH
    Die GBS PAVONE Groupware GmbH ist der Geschäftsbereich von GBS Enterprises für die Optimierung von Geschäftsprozessen. Die Kernkompetenz liegt in der nahtlosen Kombination von Workflowmanagement, Projektmanagement und CRM-Anwendungen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonWolfgang Zink
    Mitglied der Geschätsleitung bei der internationalen Strategieberatung Booz & Company mit intensiver Erfahrung bei der Beratung von Organisationen des öffentlichen Sektors sowie von Unternehmen in den Branchen Kommunikation, IT und Medien. Seit 2000 Tätigkeit bei Booz & Company (vormals Booz Allen Hamilton), vornehmlich in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und im Nahen Osten. Zudem Lehrtätigkeit an der Universität Freiburg, Seminar für Wissenschaftliche Politik Ausbildung: International zertifizierter Projektleiter (PMP) Promotion an der Universität Freiburg in Wissenschaftlicher Politik Ausbildung an der Ecole Nationale d’Administration (ENA) in Straßburg und Paris, Abschluss mit Diplom und MPA (Master en administration publique) Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter: E-Government: Auf Wiedervorlage (Booz & Company), 2008 E-Government: Die Akte ist noch nicht geschlossen! Technologiegestützte Verwaltunsgmodernisierung als bleibende Aufgabe, in: Lorig, Wolfgang (Hg.): Moderne Verwaltung in der Bürgergesellschaft, Baden-Baden 2008 Versicherung - quo vadis? (Booz & Company), 2008 E-Government in Frankreich und Deutschland, Würzburg 2005 Beyond eGovernment (Booz Allen Hamilton), London 2005 The World’s Most Effective Policies for the e-Economy (Booz Allen Hamilton), London 2002 E-Government und der moderne Staat (Booz Allen Hamilton), Frankfurt 2002
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonManfred Mayer
    Prof. Dr. Mayer unterstützt seit dem 1.8.2011 die Geschäftsführung der Messe München bei der Durchführung von IT-Kongressmessen, z.B. Communication Word "ITelligent mobility" auf dem Gebiet von m(obil)-Government.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Partner
current time: 2014-07-29 22:51:11 live
generated in 2.347 sec