Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 86519
 
  •   News
     von  | 
    27.5.2014
    Nach dem Kauf von Motorola will Lenovo früher oder später auch außerhalb Asiens voll durchstarten. Die technischen Daten des Lenovo Vibe Z2 Pro klingen mit Leckerbissen wie Aluminiumhülle, 4.000 mAh-Akku ...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    27.5.2014
    Am 5. Juni wird der Lebensmittel-Discounter Aldi wieder ein Smartphone zum Kauf anbieten. Das Medion Life P5001 kommt mit einem 5 Zoll großen Display daher und ist mit einem Quad-Core-Prozessor und 1 ...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    27.5.2014
    Nach dem Pannenstart am 12. Mai schien lange kein Land in Sicht für das "Quizduell" am ARD-Vorabend. Doch nachdem die App am Mittwoch einsatzbereit war, stiegen auch die Nutzerzahlen im Netz.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    27.5.2014
    Frankfurt/Düsseldorf (ots) - Philip Kotler, Wirtschaftswissenschaftler und Marketingprofessor, gilt als Begründer des modernen Marketings. Seine Theorien und Erkenntnisse sind bis heute wegweisend und er zählt zu den sechs einflussreichsten Wirtschaftstheoretikern weltweit. Am 22. September 2014 kommt der Marketing-Guru mit zahlreichen Marketing-Experten aus nationalen und internationalen Unternehmen zusammen und stellt die neuen Dimensionen des Marketings im 21. Jahrhundert vor. Das "Philip Kotler Marketing Forum" in Frankfurt ist das einzige seiner Art in Deutschland. Mehr zum Programm: www.euroforum.de/kotler Marketing 3.0: Der Mensch im Mittelpunkt Mit Marketing 3.0 leitete Philip Kotler einen Paradigmenwechsel ein: Lag der Fokus des traditionellen Marketings auf dem Produkt, rückte der Verbraucher immer mehr in den Mittelpunkt. Kotler verfeinerte dieses eher eindimensionale Modell noch und begreift den Kunden als das, was er nun einmal ist: als "ganzen Menschen" mit "Human Spirit". Menschen sind multi-dimensional, haben unterschiedliche Bedürfnisse und nehmen im Alltag viele verschiedene Rollen in unterschiedlichen Gruppen ein. Und so sieht Kotler in Kunden mehr als nur Konsumenten: "Sie wünschen sich von den Produkten und Dienstleistungen, die sie wählen, Erfüllung - nicht nur in funktioneller und emotionaler Sicht, sondern auch in seelischer." Auch eine veränderte Medienwelt macht neue Strategien notwendig: Durch Vernetzen, Bloggen und Twittern äußern sich immer mehr Kunden frei über Unternehmen und Produkte. Die Ausdrucksstärke und der Wirkungsgrad von sozialen Medien sind enorm gestiegen, die Wirkung traditioneller Werbung auf das Kaufverhalten geht zurück. Kotler stellt auf dem Forum kreative Ansätze für ein modernes Marketing vor, das den "ganzen Menschen" sieht und die "Seele des Verbrauchers" erreicht. Die Teilnehmer des "Philip Kotler Marketing Forums" erwarten spannende Diskussionen, neue Einblicke und Ideen für ein erfolgreiches Marketing, vor allem in Märkten, wo Massenwerbung nicht mehr funktioniert. Pressekontakt: Philipp Schiwek Pressereferent EUROFORUM Deutschland SE Prinzenalle 3 40549 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3387 Fax: +49 (0) 211/96 86- 4387 Mailto:presse@euroforum.com www.euroforum.de
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    27.5.2014
    Köln (ots) - Seit einem halben Jahrhundert ist der PRIX JEUNESSE der Treffpunkt der weltweiten Kinderfilmszene. Eine perfekte Gelegenheit für die WDR mediagroup (WDRmg), ihre Lizenzmarken weiter auf dem internationalen Markt zu positionieren. Deshalb tritt der Kölner Dienstleister rund um Medieninhalte bei der Preisverleihung am 4. Juni in München erstmals als Partner auf und präsentiert seine Kindercharaktere dem internationalen Publikum. Rund 500 Experten aus 70 Ländern versammeln sich ab dem 30. Mai für sechs Tage in München, um Qualität im Kinderfernsehen zu diskutieren und auszuzeichnen. Das Highlight des Festivals und gleichzeitig der krönende Abschluss ist eine Gala, auf der das 50-jährige Bestehen des renommierten Preises gefeiert wird. Hier hat der Elefant aus der "Sendung mit der Maus" und der "Sendung mit dem Elefanten" seinen großen Auftritt, wenn er die Auszeichnung in der Kategorie "Up-to-six" vergibt. Außerdem ist der WDR vor Ort präsent mit der Maus als Patin des Preises für das "Beste nonfiktionale Programm der letzten 50 Jahre". Die Gala wird vom Bayerischen Rundfunk ausgerichtet und von André Gatzke, einem bekannten Gesicht des WDR-Kinderfernsehens, moderiert. Einen großen Schritt in Richtung Internationalisierung hat die WDRmg bereits im Februar unternommen, als die Maus bei der Verleihung der International Emmy Kids Awards in New York zum Highlight auf dem roten Teppich und anschließend auf der Bühne wurde. Neben der "Sendung mit der Maus" und der "Sendung mit dem Elefanten" bietet die WDRmg auch "Käpt'n Blaubär", den "Kleinen Maulwurf" sowie die von ihr co-produzierte Serie "Bobo Siebenschläfer" international an. "In unseren hochwertigen Programmen steckt viel Potenzial für den internationalen Markt", sagt Andra Zuska, die innerhalb der Geschäftsleitung der WDRmg den Bereich Programm-Verwertung verantwortet. "Es freut uns sehr, beim Jubiläum des PRIX JEUNESSE präsent zu sein und die internationale Sichtbarkeit für unsere Programmmarken weiter auszubauen." Pressekontakt: Claudia Scheibel Stabsstellenleiterin Unternehmenskommunikation WDR mediagroup GmbH Ludwigstraße 11 50667 Köln Telefon +49(0)221 2035-127 claudia.scheibel@wdr-mediagroup.com www.wdr-mediagroup.com
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    26.5.2014
    E-Plus setzt seine Aktion "Highspeed für Jedermann" ohne Abstriche fort. Mobile Internetnutzer im E-Plus-Netz erhalten vorerst weiterhin ohne zusätzliche Kosten die maximal verfügbare Datengeschwindigkeit. ...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    26.5.2014
    Der WhatsApp-Konkurrent Kakao Talk aus Südkorea will sich stärker im Ausland aufstellen. Dazu sucht Kakao sich einen starken Partner aus dem Web.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    26.5.2014
    Die ARD hatte beim "Quizduell" etwas Pech mit der App zur Sendung. Jetzt versucht das ZDF Smartphone, Tablet und Fernsehen zu verbinden. Technisch sollte da wohl nichts schiefgehen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    26.5.2014
    Mit dem Surface Pro 3 hat Microsoft nicht nur ein neues Tablet vorgestellt, sondern auch einen komplett neu entwickelten Stylus mit mehr Funktionen. Die Redmonder erklären nun, wie die Entwicklung des ...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    26.5.2014
    Samsung hat bereits vier eigene Smartwatches vorgestellt. Die Gear-Modelle brauchen aber bislang stets ein Smartphone als Begleiter, um sinnvoll eingesetzt zu werden. Das könnte sich mit dem nächsten ...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-11-23 01:45:22 live
generated in 5.959 sec