Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 4646
 
  •  von 
    19.2.2010
    Mit der Monte-Carlo-Analyse wird dem Zufallsprinzip ein Schnippchen geschlagen.
    Was hat ein Stadtteil von Monaco mit der Analyse von mathematischen Durchschnittswerten zu tun? Und warum kann diese Analyse Erkenntnisse darüber liefern, welche Ertragschancen eine Anlagestrategie mit sich bringt? Wir sagen es Ihnen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Buch
     von 
    6.11.2009
    Tradingstrategien mit Hebelprodukten Wissen hebelt Rendite Ab sofort können aktive Trader das Buch "Tradingstrategien mit Hebelprodukten" von HSBC Trinkaus kostenlos unter derivatebuch@hsbctrinkaus.de (mailto:derivatebuch@hsbctrinkaus.de) und per FAX 0211-910 1936 bestellen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In unserem White Paper "Die digitale Personalakte" vom November 2013 beschreiben wir die Vorteile einer digitalen Akte, worauf beim Betrieb zu achten ist und wie die Sicherheit gewährleistet werden kann.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    31.5.2013
    Streitgespräch zu IT-Systemen für die Produktionssteuerung
    Über lange Jahre war die Welt klar geordnet: In das ERP-System der SAP gehörten planende Funktionen mit Produktionsstammdaten, Absatz- und Produktionsplanung bis zum Erstellen der Fertigungspapiere. Alles, was in der Werkstatt passierte, überließ SAP dagegen Spezialisten. Diese mittelständischen Softwareanbieter liefern mehr oder minder standardisierte MES-Softwarepakete für operative Feinplanung und Leitstandsfunktionen, für BDE/MDE und das Qualitätsmanagement.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Interview mit Weissman & Cie. im Rahmen unser „Best of Consulting“-Reihe
    „Best of Consulting“: Weissman & Cie. wurde in der begehrtesten Kategorie „Strategieberatung“ zum Sieger gekürt. In diesem Interview sprechen wir mit Professor Weissman, Gründer und Geschäftsführer von Weissman & Cie.. Professor Weissman kommentiert dabei die Ergebnisse der Studie und stellt Weissman & Cie. als Dienstleister und Arbeitgeber vor.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Zufriedene Mitarbeiter führen Unternehmen zum Erfolg. Sie sind leistungsbereiter, freundlicher zu Kunden und haben die Geschäftsziele im Blick. Die Investition in die Motivation der Mitarbeiter lohnt sich daher für jedes Unternehmen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Informationsaustausch in modernen Unternehmen
    Globalisierung, technischer Fortschritt und veränderte Marktbedingungen stellen immer höhere Anforderungen an das Group Reporting. Das Praxisbuch bietet Anregungen für eine ganzheitliche Verbesserung der internen und externen Berichterstattung. Anhand eines Modells werden sämtliche Komponenten des Group Reporting dargestellt. Schwerpunkte sind Ansätze zur Prozessverbesserung sowie innovative Organisationsformen und moderne IT-Systeme zur Unterstützung der Berichtsprozesse.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Industrie 4.0 steht und fällt mit der Standardisierung der Kommunikation auf dem Shop Floor. Nicht eine Prozessstandardisierung ist ausschlaggebend, sondern eine Standardisierung von Schnittstellen und Services, die die Systeme nutzen. Erst entfaltet sich das große Potenzial der Flexibilisierung. Die Intralogistik bietet sicher Möglichkeiten zur Optimierung, z.B. durch Ablösung von Stetigförderern durch intelligente selbstfahrende Automaten. Aber das eigentliche Potenzial entsteht in der Fertigung, wo Maschinen und Waren sich autonom optimieren können. Wenn ich auch persönlich nicht mit einer vollständigern Auflösung von planenden Zentralsystemen rechne, so werden diese Systeme sich dennoch stark verändern. Die Planungsfrequenz wird sich erhöhen, auf Störungen wird in Echtzeit mit Neuplanungen reagiert, Detailplanungen können sogar entfallen, da die Maschinen und Waren sich in Grenzen selbst optimieren werden. Dadurch entstehen fehlertolerante und selbstheilende Fertigungssysteme, die den namen Industrie 4.0
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Das Thema Zugriffsrechte wird in vielen Unternehmen unterschätzt, was hohe Risiken birgt. Dabei können durch den Einsatz geeigneter Software-Systeme die Geschäftsabläufe effizient abgesichert werden, erklärt Niels von der Hude, Director Market Development bei der Beta Systems Software AG.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    4.4.2014
    Bezüglich vieler HR-Themen – beispielsweise Mitarbeiterbindung, Work-Life-Balance oder Frauenförderung – weiß das Management um deren Relevanz, setzt aber zu wenige konkrete Maßnahmen für deren Realisierung um. So das Ergebnis des „HR-Report 2013/2014“, für den 550 Topmanager und Führungskräfte aus dem HR-Bereich und aus Fachabteilungen befragt wurden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-12-20 01:12:54 live
generated in 1.529 sec