Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 4767
 
  • Wir freuen uns, dass Markus Wieser an unserem Roundtable zum Thema Workforce Management teilgenommen hat. Lesen Sie das vollständige Interview im beigefügten PDF.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Frank Riechel, Mitglied der Geschäftsleitung der SYCOR GmbH, erklärt im Interview, wann es für mittelständische, fertigende Unternehmen sinnvoll ist, technische Innovationen umzusetzen – und welche Voraussetzungen dazu erfüllt sein sollten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Gesundheitsbranche steht unter Druck. Mit immer geringeren Mitteln sollen immer größere Herausforderungen gemeistert werden. Wie groß ist der Handlungsdruck tatsächlich? Drohen uns im schlimmsten Fall durch Diabetes und Co. ein Kollaps des Systems und eine „Klimakatastrophe der Volkswirtschaft“. Und wie gelingt uns angesichts dieser Perspektiven der Weg aus der Krise des Systems? Müssen wir uns paradigmatisch wandeln und vielleicht ganz neue Wege des Krankheits- und Gesundheits-Managements gehen? Es freut uns sehr, dass uns in diesem Interview Professor Dr. Dr. Fred Harms einen Blick in die Zukunft gewährt und uns Wege aus der Krise aufzeigt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von SAS Institute GmbH | 
    5.7.2013
    For insurance firms that operate on the traditional selling model, customer loyalty is rapidly decreasing as competition from banks, direct channel and aggregator websites make it easier for the customer to find the cheapest price. How can a firm create a differentiating customer experience that enables it to compete on some basis other than price? This white paper describes six key steps and the enabling technologies for insurers that want to cultivate deeper, more loyal and more valuable relationships with customers.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Smartphones und Tablet-PCs gewinnen in Unternehmen immer größere Bedeutung. Daher steigt auch die Nachfrage, wichtige Daten wie Geschäftszahlen oder Kundeninformationen aus dem ERP- und CRM-System mobil abrufen und editieren zu können.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Für ein Lebenswerk-Interview ist Professor ten Hompel eigentlich zu jung. Betrachtet man aber die Ergebnisse seines Wirkens, so hat er bereits heute als Wissenschaftler, Vordenker, Institutsleiter, Unternehmer und Netzwerk-Manager Erfolge realisiert, die weit über ein normales Lebenswerk hinausreichen. Diverse Auszeichnungen, u.a. die Aufnahme in die Hall of Fame der Logistik. aber auch Ehrentitel wie Vater des Internets der Dinge oder Forschungspapst der Logistik, stehen für diesen Erfolg.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Gipfelstürmer zum Nulltarif? Logistik ohne den Einsatz prozessunterstützender Informationstechnologien (IT) zu betreiben, ist heute kaum mehr denkbar. Die Kunst besteht darin, Geschäft und IT derart in Einklang zu bringen, dass größtmöglicher Nutzen für das gesamte Unternehmen resultiert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    24.4.2009
    Als Marketing-Leiter / HR-Leiter ... können Sie Ihre Marktkommunikation bestens unterstützen und ausbauen durch: - Hochwertiges Kompetenzprofil zu Ihrer Organisation (Competence Card für Organisationen) - Vielfältige Publikationsmöglichkeiten für die Fachbeiträge Ihrer Organistion und deren (Erstveröffentlichungen bei uns und Zweitveröffentlichungen bestehender Inhalte), Interviews und Expertenstatements etc. Und falls Sie den kostenpflichtigen Gold-Status (Link) beantragen oder Sponsor/Partner (Link) werden wollen, profitieren Sie zusätzlich von der: - Attraktiven Darstellung Ihrer Produktinformationen, Pressemitteilungen, Termine/ Veranstaltungen und Stellanzeigen - Hervorgehobenen Präsentation und Positionierung - Gezielte Einblendung Ihrer Kompetenzen/ Produkten bei passenden Suchbegriffen (Competence Placements) Interesse? Bitte registrieren Sie sich kostenlos (http://competence-site.net/registration/cns-i) für Ihren Grund-Eintrag (kostenpflichtig ist nur die erweitere Unterstützung beim Gold-Status)!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Das Update der BPI-Studie Fertigungsindustrie, für das 901 Unternehmen der mittelständischen Fertigungsindustrie insgesamt 2.943 Teilbereiche bzw. Prozesse bewertet haben, zeigt in diesem Jahr erstmals einen leichten Rückgang gegenüber dem Ergebnis aus dem Jahr 2012. Der BPI liegt in diesem Jahr bei einem Wert von 69,6 Index-Punkten, was einem Rückgang von 1,9 Punkten (2,8%) gegenüber dem Vorjahr entspricht.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Haufe ist davon überzeugt, dass Mitarbeiter Unternehmen führen. Wie aber sieht es damit in anderen Unternehmen aus? Wie viel Mitspracherecht haben Mitarbeiter in ihrem Arbeitsumfeld? Möchten sie überhaupt gerne mitentscheiden? Wenn ja, warum? Auf Basis dieser Fragen ist die folgende Trendstudie entstanden, die im Dezember 2013 online unter 11.880 Arbeitnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-10-31 13:00:02 live
generated in 1.552 sec