Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 12343
 
  • Welche Rolle spielt Employer Branding aktuell in Ihrem Unternehmen und für Ihre Arbeit? Welchen Faktoren sind für Sie für ein erfolgreiches Recruiting ausschlaggebend? Was tun Sie als Arbeitgeber für ihre Mitarbeiter?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Produktmanager/innen sind strategisch versiert, fachlich kompetent, nah am Kunden und verfügen über ausgezeichnete Marketingexpertise. Sie sind Träger mehrerer Rollen und ihre Aufgaben übersteigen nicht selten die Möglichkeiten des Einzelnen. ibo: Herr Befort, wenn Sie Ihre Funktion/Aufgabe als Produktmanager in einem Satz beschreiben, wie lautet dieser? Befort : Als Produktmanager ist es meine Aufgabe, Markt- und Kundenanforderungen aufzunehmen, diese zu verstehen, zu bewerten und zu kommunizieren. Erst dadurch ist es uns möglich, unser Produktportfolio bestmöglich zu positionieren. (...) Lesen Sie hier das komplette Interview: ibo-Kundeninterview-Produktmanagement (http://www.ibo.de/training/aktuelles-ibo-training/news-training-details/feedlist/16754/1/75/1090/1091.html?et_cid=25&et_lid=13070&et_sub=NL_Teaser1)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Ich kann conceptfour jedem großen, aber auch kleinem und mittleren Unternehmen empfehlen, dass in partnerschaftlichen Kooperationsmodellen anspruchsvolle Webprojekte realisieren möchte, vor allem dann, wenn solche Projekte unter hohen zeitlichen Anforderungen stehen. Jenseits der bekannten großen Namen sollte man conceptfour im „relevant set“ berücksichtigen. Ohne conceptfour als Partner wäre uns der (erste) Relaunch sicher nicht so leicht in Time und entsprechend unserer Anforderungen gelungen. Zugleich steht conceptfour für eine ganzheitliche Dienstleistung und ist dann in besonderem Maße idealer Partner, wenn man auf Unterstützung aus einer Hand setzen möchte.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (1)
  • In diesem Jahr ist die Personal Süd in Stuttgart ein ganz besonderer Termin. SP_Data präsentiert erstmalig eine neue Produktgeneration für die SP_Data Personalabrechnung. Eine geballte Ladung Innovation, neue Funktionalitäten und modernes Design werden den HR-Softwaremarkt beleben. Wenige Klicks werden erhebliche Erleichterungen in deutsche Personalabteilungen bringen. Dieses und viele andere Themen, wie z. B. elektronische Personalakte in der Zeitwirtschaft, mobile Lösung für den Employee-Self-Service, Insourcing der Personalabrechnung usw. werden an unserem Messestand in Halle 5, Stand 1.04 zu interessanten Gesprächen führen. Möchten Sie dabei sein? Eine kostenlose Eintrittskarte sowie einen Gesprächstermin erhalten Sie hier: info@spdata.de (mailto:info@spdata.de) oder hier: www.spdata.de (http://www.spdata.de).
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Sehr schön, ganz herzlichen Dank. Anne Schüller
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Hallo Dr. Martin, hallo Herr Stengel, Carl-Peter Streckewald, der das Thema bei der Deutschen Messe betreut (Besuchermanagement), wollte ich diesbezüglich sowieso ansprechen. Ich war erst vor zwei Wochen bei ihm in Hannover. Er und einige andere mir bekannte Messe-Manager sind diebezüglich sehr innovativ unterwegs und offen für den Dialog! Auch meiner Meinung nach sollte das Matching für eine schnelle Skalierung zum Wohle der Messe nicht kostenpflichtig sein. Dann können wir es auch sehr gut bei uns andocken! Beste Grüße Winfried Felser PS: Vielleicht mache ich daraus eine Serie: Felser fragt!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Blog-EintragKundenbindung leicht gemacht
    Mit diesen Bausteinen erzeugen Sie Kundenloyalität
    Kundenbindung wird immer wichtiger. Deshalb bietet Systagon dafür maßgeschneiderte Inhouse-Workshops an. Dort wird erklärt, wie Kundenloyalität als Turbo für Unternehmen funktioniert. Die Mitarbeiter sind dabei als Schnittstelle zum Kunden der Schlüssel zum Erfolg. Um Kundenloyalität zu erreichen, ist es notwendig eine entsprechende Unternehmenskultur zu schaffen. Leben Ihre Mitarbeiter die Loyalität tagtäglich, wird dieser Gedanke auch leichter an die Kunden weitergegeben. Eine stärkere Kundenbindung ist das Ergebnis. Doch diese Struktur wird von vielen weiteren positiven Effekten im Unternehmen begleitet: Weniger Fluktuation und ein besseres Arbeitsklima sind nur einige davon. Kundenbindung für mehr Erfolg Loyale Kunden sind die besten Kunden. Eine hohe Kundenbindung ist das Fundament jeder erfolgreichen Firma. So kann jederzeit mit einem gewissen Grundumsatz gerechnet werden. Dadurch lässt sich das Geschäft stabiler aufbauen und kalkulieren, weil große Umsatzschwankungen eher selten vorkommen. Das Kerngeschäft kann sogar daraus bestehen, die Kontakte zu den Altkunden zu pflegen und zum Wiedereinkaufen zu animieren. Wer sich um Kundenzufriedenheit bemüht, erhält meist treue Käufer als Gegenleistung. Darauf kann ein gezieltes Empfehlungsmarketing aufbauen. Kundenloyalität dank loyalen Mitarbeitern Loyale Strukturen sollten sich durch das gesamte Unternehmen ziehen. Denn nur wenn diese Strategie auch von der Unternehmensführung umgesetzt wird, hat diese Methode den maximalen Erfolg. Wenn alle Beteiligten „Loyalität“ leben, wird dies auch zum Kunden transportiert. Kunden spüren, wie loyal Mitarbeiter ihrem Unternehmen gegenüber sind. Vielmehr noch: Sie spüren es deutlich, wenn die Mitarbeiter illoyal sind. Somit wird mit der richtigen Unternehmensstrategie nicht nur Schaden verhindert, sondern es werden wiederkehrende Kunden aufgebaut. Daraus entsteht ein produktiver Kreislauf, der zu hoher Mitarbeiterbindung und Kundenloyalität führt. Kundenbindung erhöhen mit dem Seminar “Zukunftstrend Kundenloyalität” Die Referentin Anne Schüller erklärt in ihrem Seminar, wie Kundenloyalität als Turbo für den Erfolg wirkt. Sie gibt dabei Führungskräften, Verkäufern und Beratern ihre Bausteine an die Hand, wie Kundenloyalität aufgebaut wird. Die Inhouseveranstaltung kann für Gruppen von 10 bis 50 Teilnehmern gebucht werden. Wie erfolgreich Frau Schüller ihr eigenes Konzept umsetzt, wird daran deutlich, wie regelmäßig sie von den großen Namen der Industrie gebucht wird. Anne Schüller erklärt dabei auch, wie aus Kaufinteressenten wiederkehrende Kunden werden. Zusätzlich dazu zeigt sie Techniken auf, wie aus Kunden aktive Empfehler gemacht werden können. Allein damit kommt Wind frischer in das Neukundengeschäft. Vorausschauendes Denken und Handeln führt somit zu nachhaltigem Erfolg. Es lohnt sich massiv, bereits jetzt auf diesem Zukunftstrend aufzuspringen. Links: - Zur Beschreibung: Inhouseveranstaltung als Seminar oder Workshop: Zukunftstrend Kundenloyalität  seminar-training.systagon.de/seminar-workshop-kundenloyalitaet/ - Vortrag von Anne Schüller Zukunftstrend Kundenloyalität  redner-speaker.systagon.de/kundenloyalitaet/ (http://redner-speaker.systagon.de/kundenloyalitaet/) SYSTAGON Unternehmensberatung - Schulung - Umsetzung Engelsstr. 6 (Villa Engels) D-42283 Wuppertal Tel: +49 (0)202 479629-0 E-Mail: info@wiog.de Internet: systagon.de
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Der generelle Trend zum flexibleren und mobileren Arbeiten macht vor der Nutzung von einem ERP-System nicht halt.Die Gesellschaft und das Nutzerverhalten verändern sich. Heute hat jeder bereits ein Smartphone oder ein Tablet,ausschließlich oder als Ergänzung zum PC oder Notebook. Selbstverständlich wird die Nutzungserfahrung im privatenBereich die Erwartungen im geschäftlichen Bereich beeinflussen und umgekehrt. Die Bedingung der Systeme muss vor allem intuitiv und einfach sein. Mit unserem Leitbild „Business Software für Menschen“ stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt, um Systeme zu schaffen die sich optimal an den Bedürfnissen und Rollen der Menschen orientieren die mit der Software arbeiten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Zufriedene Mitarbeiter leisten mehr und bleiben lange treu. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels und Fachkräftemangels ist dieses Engagement wichtiger denn je. Wie motivieren Sie jeden Einzelnen im Unternehmen zu Höchstleistungen? SuccessFactors Germany GmbH  haben für Sie umfangreiche Informationen zur Mitarbeitermotivation zusammengestellt. Erfahren Sie im Whitepaper, in Studien und Webseminaren (http://go.successfactors.com/Mn0J0Q04U9J6W00kM0CW0a2)wie Sie: Motivation richtig messen, Ihren Mitarbeitern die tägliche Arbeit erleichtern, Teamwork im Unternehmen fördern. Jetzt kostenfrei herunterladen. (http://go.successfactors.com/v0J40n9b0WMJUCl6W02Q000) Profitieren Sie exklusiv von Experten-Tipps – damit alle im Unternehmen ihr Bestes geben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • „Vertrauen in die Sicherheit und den Schutz der Daten ist eine zentrale Voraussetzung für die Nutzung von Cloud-Services“, meint BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. So steht die wichtigste Branchenmesse CeBIT dieses Jahr unter dem Motto „Managing Trust“ Der BITKOM-Verband präsentiert mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie eine eigene Cloud Computing World auf der Messe. Darüber hinaus ist, laut Umfrage von BITKOM, Cloud Computing das Thema in 2012 in der Wirtschaftsbranche! Welche Relevanz nimmt das Cloud Computing nach Ihrer Einschätzung in der aktuellen öffentlichen Wahrnehmung ein? In welchen Punkten ist das Thema „Cloud Computing“ für Ihr Unternehmen besonders relevant?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
current time: 2015-01-29 17:19:25 live
generated in 1.546 sec