Registrieren

Gemeinsam Lösungen finden
mit Kompetenz werben

Global nach Kategorien:
Global nach Themen / Center:
Global nach Branchen:
Global nach Regionen:
  • Qualitäts Level:
  • Mitglieder-Level
 

Ergebnis der Suche Mitglieder-Level (1137)

Seite: < | 1 | ... | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | ... | 114 | >
  • Frage von Ass.jur. Dorota Spaleniak zu TOP CONSULTANT 2012: Die besten Unternehmensberater für den Mittelstand | 25.10.2012, 14:42:58 3. Wandel der Beratung und des Beratungsmarktes?

    Wie haben sich Ihrer Meinung nach in den letzten Jahren/Jahrzehnten der Beratungsmarkt und die Beratung und hier insbesondere die Schnittstelle zu den Kunden gewandelt? Erfordern heute der Markt und die Rahmenbedingungen andere Kompetenzen, Strukturen und Dienstleistungen als dies vor 20 Jahren der Fall war?

    Wie haben sich Ihrer Meinung nach in den letzten Jahren/Jahrzehnten der Beratungsmarkt und die Beratung und hier insbesondere die Schnittstelle zu den Kunden gewandelt? Erfordern heute der Markt und die Rahmenbedingungen andere Kompetenzen, Strukturen und Dienstleistungen als dies vor 20 Jahren der Fall war?
    Antworten ( 5 )
  • Frage von Ass.iur. Dorota Spaleniak , Salira's Garden zu TOP CONSULTANT 2012: Die besten Unternehmensberater für den Mittelstand | 25.10.2012, 14:41:47 2. Historie und Kompetenzpfad Ihres Unternehmens?

    Um im Benchmark mit führenden Unternehmensberatungen überzeugen zu können, muss man über Jahre differenzierende Kompetenzen aufbauen, die die eigene Beratung und die eigenen Berater gegenüber dem Wettbewerb auszeichnen. Können Sie uns die Historie Ihres Unternehmens skizzieren? Welche Kompetenzen konnten...  mehr

    Um im Benchmark mit führenden Unternehmensberatungen überzeugen zu können, muss man über Jahre differenzierende Kompetenzen aufbauen, die die eigene Beratung und die eigenen Berater gegenüber dem Wettbewerb auszeichnen.
    Können Sie uns die Historie Ihres Unternehmens skizzieren? Welche Kompetenzen konnten Sie auf Ihrem Weg als Unternehmen aufbauen und was zeichnet heute das Team bzw. die Berater Ihres Unternehmens auch jenseits der genannten Erfolgsfaktoren des TOP CONSULTANT-Siegels aus?
    Antworten ( 5 )
  • Frage von Ass.jur. Dorota Spaleniak zu TOP CONSULTANT 2012: Die besten Unternehmensberater für den Mittelstand | 25.10.2012, 14:40:39 1. Ihre Auszeichnung zum TOP CONSULTANT?

    In welchen "Disziplinen" konnten Sie das Team von Professor Fink besonders überzeugen? Was wertschätzen die Gutachter heute schon besonders an Ihnen?

    In welchen "Disziplinen" konnten Sie das Team von Professor Fink besonders überzeugen? Was wertschätzen die Gutachter heute schon besonders an Ihnen?
    Antworten ( 5 )
  • Frage von Dr. Winfried Felser , NetSkill AG an das Netzwerk der Competence Site | 24.10.2012, 14:08:34 Effizienz in der Intralogistik?

    Liebe Mitglieder der Competence Site bzw. von Logistics, für ein Special bzw. Best-Of zur Effizienz in der Intralogistik suchen wir Fachbeiträge, Artikel, Case Studies ... zur Effizienz in der Intralogistik. Auch gerne Blogbeiträge wie: ...  mehr

    Liebe Mitglieder der Competence Site bzw. von Logistics,

    für ein Special bzw. Best-Of zur Effizienz in der Intralogistik suchen wir Fachbeiträge, Artikel, Case Studies ... zur Effizienz in der Intralogistik. Auch gerne Blogbeiträge wie:

    http://www.ssi-schaefer.de/blog/intralogistik-trends/wege-effiziente-intralogistik-teil-1/

    Infos gerne an w.felser@netskill.de

    Beste Grüße

    Winfried Felser
    Antworten ( 2 )
  • Frage von Marco Ripanti, EKAABO GmbH zu Alle setzen auf XING und wir auch auf Spreadly und Marco Ripanti von Dr. Winfried Felser | 12.10.2012, 18:09:23 Wochenende

    Hallo Herr Felser,  an diesem Wochenende habe ich einiges auf dem Tisch ... u.a. Sie.

    Hallo Herr Felser, 
    an diesem Wochenende habe ich einiges auf dem Tisch ... u.a. Sie.
  • Frage von Manuel Pradas , NetSkill AG zu Roundtable Zukunft des Recruiting | 12.10.2012, 14:52:43 8. Anonymisiertes Bewerbungsverfahren und Personaler

    Sollten sich Ihrer Ansicht nach Personaler mit der anonymisierten Bewerbung befassen – auch, wenn sie nicht rechtlich vorgeschrieben wird?

    Sollten sich Ihrer Ansicht nach Personaler mit der anonymisierten Bewerbung
    befassen – auch, wenn sie nicht rechtlich vorgeschrieben wird?
    Antworten ( 1 )
  • Frage von Manuel Pradas , NetSkill AG zu Roundtable Zukunft des Recruiting | 12.10.2012, 14:37:27 7. Pilotprojekt „Anonymisiertes Bewerbungsverfahren“

    Sie berichten in ihrem Vortrag auf der Veranstaltung DER PERSONALKONGRESS 2012 über praktische Erfahrungen aus einem Pilotprojekt zur anonymisierten Bewerbung. Hilft diese bei der Suche nach den besten Bewerbern oder erschwert sie die Suche?

    Sie berichten in ihrem Vortrag auf der Veranstaltung DER PERSONALKONGRESS 2012 über praktische Erfahrungen aus einem Pilotprojekt zur anonymisierten Bewerbung. Hilft diese bei der Suche nach den besten Bewerbern oder erschwert sie die Suche?
    Antworten ( 1 )
  • Christian Streubel
    Frage von Christian Streubel , NetSkill AG an das Netzwerk Finanzen / Versicherungen | 12.10.2012, 9:22:33 Antizyklisches Marketing in der Krise: Nicht mehr, sondern anders?

    Liebe Nutzer und Experten der Competence Site, antizyklisches Marketing in der Krise bleibt in der Regel Theorie, weil gerade in der Krise Marketing-Budget reduziert wird. Trotzdem könnte man gerade die Krise für nachhaltige komparative Marketing-Vorteile nutzen, wenn man NICHT MEHR , sondern vor allem ANDERS ...  mehr

    Liebe Nutzer und Experten der Competence Site,

    antizyklisches Marketing in der Krise bleibt in der Regel Theorie, weil gerade in der Krise Marketing-Budget reduziert wird. Trotzdem könnte man gerade die Krise für nachhaltige komparative Marketing-Vorteile nutzen, wenn man NICHT MEHR, sondern vor allem ANDERS bzw. INNOVATIVER im Marketing investiert. Dann ist die Krise wirklich Chance!

    Wir fragen das nicht ganz uneigennützig ;-) Shifts in Richtung:

    • Below-the-line statt Above-the-line
    • Online statt offline
    • Kooperativ statt alleine
    • Pull statt Push
    • Content statt Werbung
    • ...

    können die Marketing-Wirkungen meiner Meinung nach deutlich verbessern, wenn bisher die Balance noch nicht ideal ist. Das spricht alles z.B. u.a. für die Competence Site ;-) (so weit zum Thema uneigennützig).

    Trotzdem setzen viele Marketing-Verantwortliche auch in der Krise einfach weiterhin nur auf "Klassik" (Image-Anzeigen im SPIEGEL gegen Bunga-Bunga bei gleichzeitigem Zerriß im Handelblatt!) und reduzieren wenn notwendig einfach die Quantität, statt die Qualität zu verändern. Woran liegt das? Fehlt die Kreativität, verhindert das Umfeld ein anderes Marketing? Ist es die Angst, in unsicheren Zeiten auf neues zu setzen? ...

    Über Hinweise würde ich mich freuen!

    Ihr

    Christian Streubel

    PS: Es gibt natürlich auch viele erfolgreiche Marketing-Leiter(innen), die genau jetzt die Chancen von Marketing-Innovationen nutzen.

    Antworten ( 5 )
  • Frage von Christian Streubel , Forest Finance Service GmbH zu Finanzberater aus Bielefeld vorgestellt - Die MLP Geschäftsstelle Bielefeld I und Oliver Blättgen | 11.10.2012, 18:04:32 Ostwestfalen-Lippe als attraktive Region

    Last, but not least: Die Frage zur Region. Sie sind ja eigentlich Zugezogener... Wie attraktiv sind Ihrer Meinung nach Ostwestfalen-Lippe und Bielefeld? Was zeichnet Region und Menschen der Region aus? Haben Sie spezifische Tipps für uns?

    Last, but not least: Die Frage zur Region. Sie sind ja eigentlich Zugezogener...
    Wie attraktiv sind Ihrer Meinung nach Ostwestfalen-Lippe und Bielefeld? Was zeichnet Region und Menschen der Region aus? Haben Sie spezifische Tipps für uns?

    Antworten ( 1 )
  • Frage von Christian Streubel , Forest Finance Service GmbH zu Finanzberater aus Bielefeld vorgestellt - Die MLP Geschäftsstelle Bielefeld I und Oliver Blättgen | 11.10.2012, 18:00:06 Versicherungen für Profisportler, insbesondere im Rahmen des DFB

    Überregional sind Sie auch für Profisportler tätig, insbesondere für Fußballer (des DFB). Was viele nicht ahnen: Nicht nur Eike Immel (Dschungel-Camp), auch viele andere Sportler sind nach Ihrer aktiven Laufbahn unzureichend abgesichert gewesen. Dafür hat der DFB zusammen mit MLP das DFB-Versorgungswerk...  mehr

    Überregional sind Sie auch für Profisportler tätig, insbesondere für Fußballer (des DFB). Was viele nicht ahnen: Nicht nur Eike Immel (Dschungel-Camp), auch viele andere Sportler sind nach Ihrer aktiven Laufbahn unzureichend abgesichert gewesen. Dafür hat der DFB zusammen mit MLP das DFB-Versorgungswerk gegründet.
    Was genau sichern Sie bei Fußballern ab? Wie offen sind Fußballer für Finanzberatung? Was lief früher schief? Dürfen Sie prominente MLP-Kunden nennen?

    Antworten ( 1 )
Seite: < | 1 | ... | 29 | ... | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | ... | 49 | ... | 114 | >
Anbieter
current time: 2014-04-19 03:55:04 live
generated in 1.647 sec