Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 1208
 
  • Die Vision-Days stehen im Jahr 2012 mit dem 22. Fachkongress in der Reihe einer langen Historie erfolgreichen Wissensaustausches im Bereich Supply Chain Management. Einsatz neuer Technologien wie Cloud Computing, Business Intelligenz stehen genauso im Vordergrund, wie die Neuinterpretation die klassischer Lean-Themen aus dem Produktionsumfeld. Was hat Sie zu dem diesjährigen Motto der Vision-Days bewegt? Welche Ziele verfolgenden Sie mit diesem Fachkongress?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (1)
  • Welche Vorteile bietet ein ACD-Projekt im Call Center?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (1)
  • Deutsche Unternehmen, insbesondere aus dem Mittelstand, fürchten potentiell politische, wirtschaftliche, rechtliche oder auch kulturelle Risiken eines Engagements. Können Sie hier für Regionen Ihres eigenen Erfahrungsbereichs Entwarnung geben? Worauf ist Ihrer Meinung nach besonders zu achten, um vor Ort erfolgreich zu sein? Was wäre Ihr Vorgehensmodell und Maßnahmen-Paket für ein erfolgreiches Engagement? Wie lassen sich mögliche Risiken eines Engagements einschränken?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (1)
  •   Frage
     von LOGISTIK 2020 | 
    19.10.2011
    Konsequente Nachhaltigkeit sollte in einem Gesamtkonzept eingebettet sein und gleichzeitig aber auch nachweisbare Umsetzungen aufzeigen können. Was ist Ihr Konzept zur Nachhaltigkeit? Wie konkretisieren Sie den Nachhaltigkeits-Anspruch in Ihrem Unternehmen? Was planen Sie für die nächsten Jahre?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Marketing-Abteilungen sehen sich aktuell mit einer Vielzahl von Marketing-Optionen konfrontiert, bei denen die Relevanz für das Unternehmen nicht immer sofort klar ist. Zudem wirkt sich die Krise auf das Marketing aus, hier wird gerne zuerst gespart. Wie erleben Sie die aktuelle Situation in den Marketing-Abteilungen: Inwieweit haben Marketing-Abteilung klare Vorstellungen und langfristige Strategien für das Marketing der Zukunft? Inwieweit sind innovative Lösungen („Social“) schon im real existierenden Marketing in der Breite etabliert, welche Rolle spielen noch die klassischen Marketing-Ansätze? Und aktuell: Wie wirkt sich die Krise aus? Wird weniger/anders investiert?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (1)
  • Wie sieht Ihr eigenes Wirken im Bereich „Online Assessments“ aus? Wer sind Ihre typischen Kunden und was sind typischen Anwendungsgebiete, in denen Ihre Kunden heute Online Assessments einsetzen? Welche Erfahrungen konnten Ihre Kunden bisher mit diesem Lösungs-Ansatz machen?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • „Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.“ Wer kennt das Zitat von Henry Ford nicht. Im Zeitalter des Online Marketings hat die Blindheit ein Ende. Wie verhält es sich mit dem Social Media im Bezug zur Messbarkeit? Inwiefern lassen sich daraus wirtschaftlich relevante Schlüsse für das Unternhemen ziehen?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Angesichts des zu erwartenden demografischen Wandels sind die Themen bessere Nutzung der HR-Systeme, betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Weiterbildung eigentlich von höchster Priorität. Gleichzeitig beschränkt jedoch die aktuelle Krise die Möglichkeiten, strategisch zu investieren. Wo stehen Ihrer Meinung nach zur Zeit die HR-Systeme und welche Chancen und Herausforderungen sehen Sie für die Zukunft? Was können HR-Systeme leisten, um Unternehmen fit für den demographischen Wandel, aber auch die aktuelle Krise zu machen?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  •   Frage
     von  | 
    17.8.2011
    Gerade am Anfang eines Karriere-Pfads sind Entwicklungsmöglichkeiten von zentraler Bedeutung. Wie sieht der "klassische" Entwicklungspfad eines Mitarbeiters in Ihrem Unternehmen aus? Wie schnell können neue Mitarbeiter bei Ihnen Verantwortung übernehmen? Was sind die wichtigsten Entwicklungsstufen? Wie wird die Entwicklung durch Sie gefördert? Welche Rolle spielt Weiterbildung für Sie?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Die Welt der Kommunikation und der Informationsnutzung ist im stürmischen Wandel. Aktuell treiben Themen wie Sicherheit & Schutz von Information, Social Business & Social Communities, SaaS & Cloud oder Mobile & Ubiquitous den IT-Managern in den Unternehmen Schweißperlen auf die Stirn. Technologien rund um Dokumente sind dabei leider häufig nur ein Nebenkriegsschauplatz. Was sind Ihrer Meinung nach innovative Entwicklungen, die die Enterprise Content Management Welt nachhaltig verändern werden. Wie müssen sich ECM-Ansätze um den Mega-Trends gerecht zu werden und sich in die aktuellen IT-Strömungen zu integrieren?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (4)
current time: 2015-02-28 21:48:03 live
generated in 1.790 sec