Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 1198
 
  • Die größten Herausforderungen und Potenziale für Prozess-Empowerment liegen nicht in den klassischen Operations-Funktionen wie der Herstellung, Logistik oder Auftragsbearbeitung – chronisch vernachlässigt sind die kundenzentrischen Prozesse von der Produkt- und Angebotskreation über Marketing/Vertrieb bis zum Contact Center.  Hier ist der (Kunden)Werthebel sehr viel größer – aber durch ein hohes Maß an Dynamik und Variabilität gilt dies auch für die Herausforderungen bzgl. flexibler Prozess-Framework.  Hier sind statische Optimierungsansätze nicht geeignet, weil ein „eingeschwungener Zustand“ nie erreicht wird.   Was sind Best Practices für Prozess-Management an der Kundenschnittstelle, die Schule machen werden bzw. sollten?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Vision-Days stehen im Jahr 2012 mit dem 22. Fachkongress in der Reihe einer langen Historie erfolgreichen Wissensaustausches im Bereich Supply Chain Management. Einsatz neuer Technologien wie Cloud Computing, Business Intelligenz stehen genauso im Vordergrund, wie die Neuinterpretation die klassischer Lean-Themen aus dem Produktionsumfeld. Was hat Sie zu dem diesjährigen Motto der Vision-Days bewegt? Welche Ziele verfolgenden Sie mit diesem Fachkongress?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (1)
  • Welche Vorteile bietet ein ACD-Projekt im Call Center?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (1)
  •   Frage
     von  | 
    17.8.2011
    Gerade am Anfang eines Karriere-Pfads sind Entwicklungsmöglichkeiten von zentraler Bedeutung. Wie sieht der "klassische" Entwicklungspfad eines Mitarbeiters in Ihrem Unternehmen aus? Wie schnell können neue Mitarbeiter bei Ihnen Verantwortung übernehmen? Was sind die wichtigsten Entwicklungsstufen? Wie wird die Entwicklung durch Sie gefördert? Welche Rolle spielt Weiterbildung für Sie?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Die Welt der Kommunikation und der Informationsnutzung ist im stürmischen Wandel. Aktuell treiben Themen wie Sicherheit & Schutz von Information, Social Business & Social Communities, SaaS & Cloud oder Mobile & Ubiquitous den IT-Managern in den Unternehmen Schweißperlen auf die Stirn. Technologien rund um Dokumente sind dabei leider häufig nur ein Nebenkriegsschauplatz. Was sind Ihrer Meinung nach innovative Entwicklungen, die die Enterprise Content Management Welt nachhaltig verändern werden. Wie müssen sich ECM-Ansätze um den Mega-Trends gerecht zu werden und sich in die aktuellen IT-Strömungen zu integrieren?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (4)
  • Liebe Nutzer der Competence Site, wir wollen in diesem Herbst die wichtigsten Events besonders promoten. Welche Events sind Ihrer Meinung nach noch wichtig. Bitte Mail an w.felser@netskill.de
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Für die semantische Suche hat Google seine Suchmaschine von einer zeichenketten-basierten Suchwort-Analyse zu einer kontext-orientierten Analyse weiterentwickelt. Schon seit längerem deutet sich an, was seit der Umstellung von Googles Suchmaschine auf die Hummingbird-Infrastruktur endgültig Online-Marketing-Realität geworden ist: Keywords spielen nicht mehr die zentrale Ranking-Rolle. Künftig geben im Rahmen der semantischen Suche “Kontext” und “Soziale Konversationen” den Ausschlag. Wer über den inzwischen semantisch-basierten Such-Algorithmus von Google gefunden werden will, der muss seine Online-Inhalte, seine Webseite und seinen Blog auch entsprechend optimieren. Weiterlesen... (http://www.kontextb2b.de/semantische-suche-seo/)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (1)
  • Wo sehen Sie die aktuellen Herausforderungen für den Lean Six Sigma-Ansatz? Liegen diese eher in der Natur der Methodik oder in der Umsetzung begründet?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (2)
  • Welche Möglichkeiten sehen Sie, den genannten Herausforderungen zu begegnen? Wie muss der Ansatz ergänzt oder erweitert werden? Was raten Sie Unternehmen, die ihre LSS-Programme neu ausrichten möchten?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (2)
  • Der ein oder andere HR-BPO-Interessierte scheut das Engagement u.U. aus Unsicherheit, weil Erfahrungen zum Thema noch nicht umfassend bekannt sind. Können Sie in einem Beispielprojekt von Ihren eigenen HR-BPO-Erfahrungen berichten? Was waren in Ihrem Projekt bzw. Ihren Projekten Ausgangssituationen, Meilensteine, Herausforderungen, Ergebnisse? Welche Partner waren im Projekt engagiert und wer übernahm welche Rolle? Wie zufrieden sind Sie bisher mit den Ergebnissen?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (3)
current time: 2014-10-30 19:09:42 live
generated in 1.778 sec