Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 344
 
  •  von 
    4.3.2011
    Führende Banken und Versicherungsunternehmen aus der ganzen Welt entscheiden sich für die IBM Cognos-Lösungen für Business Intelligence, Business Analytics (Geschäftsanalyse) und unternehmensweites Performance Management. Sie bekommen integrierte Berichte, Pläne und Scorecards, Forecasts und Analysen, um ihre Performance zu messen und zu optimieren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    11.4.2013
    Cloud Computing ist in der heutigen Zeit nicht mehr aus den Unternehmen wegzudenken. Schnelle und flexible Unterstützung von Business und Prozessen lassen IT-Abteilungen keine Wahl, da ansonsten externe Cloud-Services herangezogen werden, um das tägliche Arbeiten zu erleichtern – im Notfall auch ohne die eigene IT. Schnelligkeit und Flexibilität versus Sicherheit und Compliance – Hier gilt es einen gesunden und vernünftigen Kompromiss zu finden. In diesem Themenspezial haben wir für Sie hochwertige Studien zum Thema Cloud Computing sowie die allgemeinen Bedenken zusammengefasst und vorgestellt. Außerdem finden Sie weitere wissenswerte Informationen zum Thema Cloud Computing sowie aktuelle Trends und Herausforderungen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Team der Competence Site!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    1.3.2013
    Bei den Petersberger Gesprächen werden führende Köpfe aus Wirtschaft und Wissenschaft in einem exklusiven Rahmen versammelt, um den Austausch über den innovativen Umgang mit Komplexität anzuregen. Durch das Feedback auf die vergangene Veranstaltung zeigt sich die Bedeutung der kreativen Auseinandersetzung mit Komplexität und Innovation deutlich. »Komplexität beherrschbar gestalten – Innovation schaffen« - ein hochaktuelles Leitthema, dass sowohl Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie betrifft. Die Petersberger Gespräche schaffen hier eine Plattform für intellektuellen Austausch, praxisbezogene Inspiration und hohen Genuss. In diesem Special finden Sie alle Vorträge der 8. Petersberger Gespräche zusammengefasst.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • VR mit den Initiatoren der „Zukunftsinitiative Personal (ZiP)“
    Die Mitglieder der Initiative, alle langjährige Key-Player im HR-Markt, möchten Unternehmen und Organisationen aufzeigen, wie sie die heutigen und zukünftigen Herausforderungen des Wandels durch ein umfassendes HR-Management meistern können. Die dafür notwendige Kompetenz soll in Zukunft durch Veranstaltungen, umfassende Informationen, Best-Practice-Lösungen und Kampagnen vermittelt werden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | USU AG | 
    26.3.2013
    Die internationale Konferenz für wissensbasiertes Service-Management
    Die USU World ist die internationale Fachkonferenz für Kunden, Interessenten und Partner der USU-Gruppe. Das Themenspektrum umfasst Key-Note- sowie Praxisvorträge zu aktuellen Trends, Strategien und erfolgreichen Lösungen für wissensbasiertes Service-Management.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Der »Zukunftskongress Logistik – 29. Dortmunder Gespräche« bot am 6. und 7. September 2011 die Chance von innovativen Logistik-Projekten aus der Praxis zu lernen und mehr über zukunftsweisende Forschungsergebnisse in der Logistik zu erfahren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Zurück in die Zukunft: ERP im Mittelpunkt integrierter Systeme
    „Was zählt wirklich für die DSAG?″ Themen, die SAP-Anwenderfirmen derzeit am meisten bewegen! Nach der aktuellen DSAG-Investitionsumfrage sowie der Befragung unseres CIO-Kreises steht der Bereich ERP mit all seinen Facetten im Mittelpunkt des Interesses. Die Schwerpunkte „Beherrschbarkeit″ und „Komplexität″ sollen dabei im Kontext von ERP sowohl aus technologischer als auch aus Sicht der Geschäftsprozesse beleuchtet werden. Auf diese Weise möchten wir SAP an ihre alte Stärke - die Integration - erinnern: als klassischer Erfolgsgarant vieler SAP-Projekte, auch und gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Hype-Themen. Sind es doch die integrierten ERP-Systeme, die Unternehmen Sicherheit bieten und als Basis für eine optimale Verfügbarkeit ihrer SAP-Landschaft dienen. Nur so lässt sich Komplexität reduzieren, zumindest aber managen. Diese Anforderung möchten wir auch künftig an SAP stellen. Neben dem Vortrag des DSAG-Vorstands erläutern Jim Hagemann Snabe, Gerhard Oswald, Michael Kleinemeier und Hartmut Thomsen in ihren Keynote-Vorträgen aktuelle SAP-Themen. Erfahrungsberichte von IT-Leitern der Mitgliedsunternehmen Miele und der Münchener Hypothekenbank sowie ein Beitrag ohne SAP-Bezug des IT-Sicherheitsexperten Tobias Schrödel runden das Programm ab. Die größte und wichtigste Veranstaltung der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. vereint dieses Jahr zum 13. Mal nahezu alle Arbeitskreise und Arbeitsgruppen unter einem Dach. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungsberichte, Anregungen und gemeinsame Diskussionen. Im Namen des gesamten Vorstands senden wir Ihnen beste Grüße und freuen uns auf Ihren Besuch beim Jahreskongress.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von Zukunft Personal 2012 | 
    19.7.2013
    Hays startet Studienprojekt „Wissensarbeiter und Unternehmen im Spannungsfeld“
    Der Personaldienstleister Hays initiiert gemeinsam mit dem Marktanalyseunternehmen PAC das Studienprojekt „Wissensarbeiter und Unternehmen im Spannungsfeld“. In diesem Themenspecial erfahren Sie mehr über das Projekt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In diesem Special finden Sie kompetente Inhalte zu vielen Themen rund um die Zukunft der Intralogistik, wie z.B. Trends, Nachhaltigkeit, Effizienz und Zukunft - für Sie zusammengestellt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    12.10.2010
    Mit der Maxime „tagesaktuell sehen, was hinter ihren Zahlen steckt“ führt Reporta seine Kunden in die Ära des Cloud Computings: Keine Soft- & Hardwareinvestionen, keine Update-Kosten, keine IT-Services _ sondern einfach online anmelden und risikolos starten. Denn Reporta ist eine reine webbasierende Anwendung, die alle Leistungsdaten betriebswirtschaftlich und projektbezogen auswertet. Alles auf einen Blick, in einem System, auf einer Oberfläche.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-11-27 12:43:06 live
generated in 1.426 sec