Bewerbermanagementsystem: Mehr Ordnung und Klarheit
Bewerbermanagementsystem: Mehr Ordnung und Klarheit
2 MB
Sichtbarkeit: global_member
Zur Homepage der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  • Mithilfe eines Bewerbermanagementsystems gelingt es den Unternehmen der Migros-Gruppe, ihre Recruiting-Prozesse effizienter zu gestalten.

    Von 2006 bis 2010 erreichte die Migros- Gruppe ein konsolidiertes Beschäftigungswachstum von über fünf Prozent. Die meisten Mitarbeiter waren 2010 im genossenschaftlichen Einzelhandel (57.273) tätig, gefolgt von Industrie und Großhandel (10.523), dem Handel (9.235), Reisen (2.567), den Shared- Service-Unternehmen (2.481) und der Finanzdienstleistungsbranche (1.537). Pro Jahr sind rund 10.000 Stellen zu besetzen, wobei zu jedem Zeitpunkt rund 800 Stelleninserate publiziert sind.

    Um die hohe Anzahl an Ausschreibungen und Bewerbungen systemtechnisch zu bewältigen, entschied man sich 2008, das Bewerbermanagementsystem von umantis einzuführen, da es gut an die Anforderungen der Gruppe angepasst werden konnte. Bereits seit 2004 war eine mit dem Software-Partner entwickelte Eigenlösung im Betrieb. Das vier Jahre später in Betrieb genommene Standardpaket sicherte der Gruppe jedoch zu, dass die Rekrutierungsprozesse weitgehend standardisiert und noch effi zienter gestaltet werden konnten. Hierzu wurden die Prozesse in den Betrieben teilweise mit den logischen Abläufen des Systems (wie Erstkontakt und Einladung zum Bewerbungsgespräch) abgestimmt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
current time: 2014-07-26 17:20:37 live
generated in 1.356 sec