Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 91
 
  •  von sovanta AG | 
    5.7.2013
    Gartner, Inc veröffentlicht jährlich eine „Cool Vendor“ Reihe, in der neue “Cool Vendors” aus den verschiedensten Bereichen der Schlüsseltechnologien vorgestellt werden. Die Studienreihe, geht dabei näher auf die verschiedenen Anbieter und deren Produkte und Services ein. In der diesjährigen Studie „Cool Vendors in the SAP Ecosystem, 2013“ wird die sovanta AG als „Cool Vendor“ geführt. Für registrierte ist der Artikel unter folgendem Link einsehbar: http://www.gartner.com/id=2437915 (http://www.gartner.com/id=2437915)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Frage
     von  | Marketing | 
    5.7.2013
    Wie sieht das Marketing der Zukunft aus? Marketing Automation, Lead Management, Content Marketing, Inbound Marketing, Customer Experience, …? Das Competence Book „New Marketing“ soll einen spannenden Überblick geben, mit welchen Themen (und Anbietern / Experten) sich eine moderne Marketing-Abteilung jetzt beschäftigen sollte. Möchten Sie einen Themenbereich vertreten oder haben weitere Input-Ideen? Ich freue mich auf Ihr Feedback! Email: j.joerissen@netskill.de
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Wir planen einen Roundtable zur Digitalen Personalakte. Wer sind neben SAP, perbit, Scalaris/aconso,  VEDA, ADP, rexx systems, persis, d.velop und haufe.umantis noch relevante Anbieter im Markt?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (3)
  • Schildern Sie uns bitte ein konkretes B2B Praxisbeispiel (gerne auch mit Link) aus Ihrem eigenen Unternehmen oder einem Unternehmen Ihrer Wahl? Was waren die konkreten Zielstellungen? Wurden die Ziele erreicht? Was waren Lessons learned?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Im Markt für Personaleinsatzplanung steckt immer noch ein gewaltiges Potenzial. Anbieter ganzheitlicher und spezialisierter Lösungen stehen sich dabei gegenüber.   Wer sind Ihrer Meinung nach momentan die wichtigen Akteure im Hinblick auf die Personaleinsatzplanung der Zukunft? Wird es im Markt noch zu strukturellen Veränderungen kommen? Wie differenzieren sie sich selbst heute und morgen als Partner vom Wettbewerb und welche Leistungen bieten Sie an?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Die ERP-2020-Studie hat gezeigt, dass Anwender für Ihre Zukunftsfähigkeit bis 2020 vor allem Mobility, Usability / User Centricity und Connectivity im Sinne von Daten-, Kommunikations- und Kollaborations-Konnektivität wünschen. Auch die DSAG Investitionsumfrage zeigte analog innovative Schwerpunkte wie Mobility, Cloud, In-Memory / Big Data und Industrie 4.0 auf. Zugleich lag aber vor allem die klassische Hausaufgabe „Konsolidierung“ mit 75% bei den SAP-Themen vorne. Was sollte Ihrer Meinung nach SAP als Plattform tun, um den Wandel der Unternehmen zu unterstützen? Welche funktionalen Perspektiven wünschen Sie sich von der SAP? Wie kann die SAP und das SAP-Ecoystem der Partner und eine DSAG als Netzwerk der SAP-Anwender den Wandel mit tragen? Oder sind Unternehmen noch viel zu sehr mit   Hausaufgaben beschäftigt, um an die Zukunft zu denken? Wie könnte der Spagat zwischen Gegenwart und Zukunft mit SAP noch besser gelingen?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (2)
  • Aktuelle Schlagworte wie Industrie 4.0, Smart Factory oder Energiewende zeigen neue Perspektiven für die Fabrik von morgen auf. Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Treiber, auf die die MES-Systeme von morgen reagieren müssen? Welche Trends bzw. welche Innovationen / Veränderungen werden als Konsequenz aus diesen Treibern in den nächsten Jahren für MES-Systeme von Bedeutung sein? Was also kennzeichnet das MES-System im jahr 2020?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (2)
  • Es ist zwar Jahrzehnte  her, dass ich Junior-Softwareentwickler bei der Kaufhof AG war, wenn ich aber heute einen potenziellen Arbeitgeber wählen sollte, wäre die sovanta AG sicherlich ganz oben im "relevant Set".   Zwar kenne ich sovanta nur als Partner und nicht als Arbeitnehmer, aber es gibt wenig so spannende Unternehmen. Nicht nur die führenden Köpfe sind wichtige Vordenker, u.a. der ehemalige SAP Vorstand und Arbeitsdirektor Professor Heinrich und sein Mitgründer Michael Kern. Zugleich ist sovanta in zwei der spannendsten Kompetenzfeldern unterwegs: Business Apps für u.a. SAP- Anwendungen und User Centric Design. Das ist die Zukunft der IT-Entwicklung und diese Zukunft kennenzulernen, stellt für jeden jungen IT-Entwickler eine enorme Chance dar.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Personalabteilungen als Partner in der Personalentwicklung und als Player in der Organisationsgestaltung: Wie sinnvoll ist diese Vision? Und wie realistisch? Welche Vision setzen Sie ggf. diesem Zukunftsbild entgegen? Wie werden Ihrer Meinung nach die Personalabteilungen im Jahr 2020 aufgestellt sein? Wie sind sie in das Unternehmen eingebunden?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Wenn Sie sich eine Organisation wünschen könnten als idealen Rahmen für das Talent Management der Zukunft, wie würde diese Organisation aussehen? Wie wird das das Unternehmen umgebende Ökosystem in das Talent Management einbezogen? Wer übernimmt welche Aufgaben und Verantwortungen im Talent Management?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
current time: 2014-09-24 02:24:18 live
generated in 1.744 sec