Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 83323
 
  •   News
     von 
    23.9.2014
    Autonomous Driving, Automated Driving | Cooperative Driving | Driver Assistance Systems | Liability | X-by-wire Technology | Chassis Control, Chassis & Safety | Euro NCAP and Safety | Intelligent Transportation
    Automotive Tech.AD Detroit 2014 The Road towards Autonomous Driving   Autonomous Driving, Automated Driving | Cooperative Driving | Driver Assistance Systems | Liability | X-by-wire Technology | Chassis Control, Chassis & Safety | Euro NCAP and Safety | Intelligent Transportation November 17 – 18, 2014 | Detroit Marriott Troy, Michigan | USA | http://autonomous-driving-tech-detroit.we-conect.com   "A terrific way to connect with experts in the field, get a precise overview of current advances and catch a glimpse of the future of ADAS together!" Dr. Sven Beiker, Center for Automotive Research / Stanford University USA   After the premier highlight congress Autonomous Driving in Berlin, we.CONECT opens the next chapter for the future of ADAS and driverless cars: For the first time senior level executives and leading professionals from all over the world gather at US-follow event Automotive Tech.AD Detroit 2014 to discuss the prospects of self-driving cars and related technology.   Autonomous Driving is reckoned to be a one of the fastest disrupting technologies of the near future. With various challenges ahead for companies and professionals regarding safety, risk, technology, legal and social responsibilities, the prosperous community of international automotive experts will gather to discuss the approaches, new opportunities and threats to develop intelligent solutions. Be there when Europe’s leading we.CONECT congress format revolutionizes the American B2B networking industry.   Main Topics of the Automotive Tech.AD Detroit 2014: Autonomous Driving – The Future of ADAS? System Reliability & Sensor Systems Interaction between Driver and Vehicle Legal and Liability Aspects of Autonomous Driving Human Machine Interaction for Autonomous Driving X-by-wire Technology   Review the full agenda online on the we.CONECT website: http://autonomous-driving-tech-detroit.we-conect.com/en/preview/agenda for insights into sessions, topics and speaker details.   "A highly dynamic event on the most relevant topics of autonomous driving presented by competent experts and intense discussions of the participants!" Dr. Hariolf Gentner, BMW AG   Get Ready to Thrive with… 150+ senior level delegates from global operating companies 25+ pioneering experts and speakers 25+ innovative and highly-interactive sessions 1 Icebreaker Session as an easy and relaxed get-to-know event 4+ Challenge Your Peers Round Tables 4+ World Café Round Tables 1 Networking Dinner   Keynote Speakers 2014 from Industry-leading Companies:   Center for Automotive Research Stanford University’s Executive Director, Dr. Sven Beiker , will explain what is going to be the future of automated driving by reasoning how automated driving will become a part of our life much sooner and – unlike widely spread imaginations – in several different ways than expected.   Daimler AG Germany’s   Counsel, Ingo Kruse will discuss critical scenarios, such as the collusion of two automated cars, pointing out how the law should and will apply to driverless cars and the industry. Additionally he will refer to liability issues that might arise in the context of autonomous driving.   Induct Technology USA’s Business Development Strategist Corey Clothier will focus his keynote presentation on the future of ADAS by mapping out the role of autonomous driving and its disruptive potential for the upcoming years.   Discover the full speaker line-up and a list of participating companies here: autonomous-driving-tech-detroit.we-conect.com/en/preview/speakers   For more details regarding the exclusive networking opportunities and program highlights, please contact us or visit our official Automotive Tech.AD Detroit 2014 website: http://autonomous-driving-tech-detroit.we-conect.com     We look forward to welcoming you at the Automotive Tech.AD Detroit 2014 from November 17 – 18, 2014 in Detroit!   Serina Gummert Digital Marketing Manager we.CONECT Global Leaders GmbH Phone: +49 (0)30 52 10 70 3 – 83 Email: serina.gummert@we-conect.com www.we-conect.com (http://www.we-conect.com)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    23.9.2014
    Lassen Sie den passenden Moderator finden! Es gibt kompetente Dienstleister, die für jedes Event (Messe, Gala, Kongress etc) Vorschläge machen können. Den passenden Moderator für Ihren besondere und einzigartigen Bedarf zu finden, ist gar nicht so leicht. Nur Sie selber wissen, was Sie sich vorstellen - oft ist es ein Gefühl, das schwer zu artikulieren ist. Wenn Sie bei einer Moderatoren-Vermittlung anfragen, sollten Sie mit Informationen nicht sparsam sein. Nur dann kann man Ihnen passende Moderatoren vorschlagen. Nicht nur die "Papierform" der Moderatoren zählt, auch das Bauchgefühl ist wichtig für eine gelungene Vermittlung, sagt Katharina Gerlach. Sie führt eine der großen Vermittlungsagenturen mit knapp 300 Moderatoren und ist selber Moderatorin, kennt das Metier. Sie weiß, was Moderatoren brauchen, um gut zu sein, kennt die Unsicherheiten vor dem Auftritt und die Sorgen bei späten Briefings durch den Auftraggeber. So ist sie ein perfekter Ansprechpartner für beide Seiten. Wie findet sie den richtigen Moderator? Es gibt so viele unterschiedliche Anlässe, die durch einen externen und professionellen Moderator aufgewertet werden, dass am Anfang eine Fragerunde steht: was soll der Moderator wann, wo und für wen tun? Ist es eine Moderation, die durch den Tag führen, dem Publikum Sicherheit geben soll? In welcher Sprache wird moderiert? Ist Fachwissen vonnöten oder sollen vielleicht Fachleute in eine allgemein verständliche Sprache übersetzt werden? Wird ein Produkt präsentiert oder soll eine Podiumsdiskussion geleitet werden? Soll ein trockenes Thema humorvoll begleitet werden? Gerade die Übergabe von Preisen soll wertschätzend über die Bühne gehen und trotzdem nicht langatmig werden - eine Aufgabe für erfahrene Moderatoren. "Ich rede gern mit den Auftraggebern, denn im Gespräch kristallisiert sich oft das eigentliche Ziel der Veranstaltung heraus: was möchte der Kunde erreichen? Danach suche ich ihm die passenden Moderatoren aus und mache mindestens drei Vorschläge." Klar, dass sie ihre Moderatoren und deren Kompetenzen gut kennen muss. "Es macht unglaublich viel Freude, wenn nicht nur das Fachwissen und das Budget, sondern auch noch die Chemie stimmt bei den vorgeschlagenen Moderatoren." Für Katharina Gerlach vom moderatorenpool-deutschland (http://www.moderatorenpool-deutschland.de) ist es der schönste Erfolg, wenn ihre Kunden zufrieden sind und sagen: Danke, Sie haben uns genau den richtigen Moderator vermittelt! Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl. Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie. Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ..... gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, ... Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können. Firmenkontakt moderatorenpool-deutschland Frau Katharina Gerlach Kattfußstr. 46 13593 Berlin 0173 6259754 kg@moderatorenpool-deutschland.de www.moderatorenpool-deutschland.de (http://www.moderatorenpool-deutschland.de) Pressekontakt Katharina Gerlach katharina Gerlach Kattfußstr. 46 13593 Berlin 0173 6259754 kg@moderatorenpool-deutschland.de www.katharina-gerlach.de (http://www.katharina-gerlach.de) Moderatoren, Moderatoren finden, Vermittlung, Dienstleistung, bundesweit,
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    22.9.2014
    Erklärt das Unternehmen in einem Video und gewinnt einen Kundenstamm Ein Unternehmen benötigt einen festen Kundenstamm, wenn es großen Erfolg erzielen möchte, denn ohne Kunden wird ein Unternehmen schnell in sich einstürzen, doch um dies zu verhindern gibt es die Möglichkeit, Erklärvideos zu erstellen, mit denen es möglich ist, einen Kundenstamm zu gewinnen. Wenn einem Unternehmen die Bekanntheit für viele Kunden fehlt, ist ein gut strukturiertes Erklärvideo dazu geeignet, um den Menschen näher zu erläutern, was es mit dem Unternehmen auf sich hat, denn hier (http://erklärvideobilliger.de/) besteht die Chance, Erklärvideos erstellen zu lassen, die zum Beispiel ein neues Unternehmen vorstellen und dabei auch auf Kundenfang gehen, denn Erklärvideos dienen natürlich unter anderem dazu, den Kundenstamm eines Unternehmens zu erweitern. Hierfür ist jedoch ein qualifiziertes Erklärvideo von Nöten, in welchem zu erkennen ist, was das Unternehmen macht und welche Vorzüge es für seine Kunden bietet, denn ein Erklärvideo von einem Unternehmen soll schließlich eine Botschaft an die Menschen vorweisen, sodass sie Kunden des Unternehmens werden. Erklärvideos setzen darauf, dass die Leute visuell angesprochen werden und aus diesem Grund muss das Video überzeugend sein und ein Unternehmen auf gute Art vorstellen, denn ein Erklärvideo kann dem Ruf eines Unternehmens Schaden zufügen, wenn das Erklärvideo schwach gemacht ist und dem Unternehmen nicht gerecht wird. Mit qualitativen Erklärvideos kann der Erfolg für das Unternehmen kommen Erfolg für ein Unternehmen kann durchaus aufgrund eines guten Erklärvideos kommen, denn auf erklärvideobilliger.de (http://erklärvideobilliger.de/) gibt es die Möglichkeit, qualitative Erklärvideos erstellen zu lassen, die einem Unternehmen einen festen Kundenstamm ermöglichen können, sodass der Erfolg für das Unternehmen größer wird. Der Erfolg kommt für ein Unternehmen meist mit den Kunden, doch in der heutigen Zeit wollen die Menschen oftmals mehr über Unternehmen erfahren, bevor sie dort etwas einkaufen, weshalb Erklärvideos eine sehr gute Chance darstellen, den Kunden eine strukturierte Vorstellung des Unternehmens zu bieten, denn ein fachliches Erklärvideo über ein Unternehmen ist eine gute Werbung und natürlich nützlicher Kundenfang. Aus diesem Grund greifen Unternehmen oft zu Erklärvideos, denn mit diesen Videos lässt sich in der heutigen Zeit hervorragend Werbung im Internet machen, da sich viele Menschen die Erklärvideos von Unternehmen anschauen und auf diese Weise mehr über die Unternehmen erfahren. Mit einem Erklärvideo kann ein Unternehmen viele Ziele verfolgen, doch oftmals nutzen Unternehmen die Erklärvideos, um einen festen Kundenstamm für das Unternehmen zu begeistern, da sie eine Vielzahl an Kunden durch qualitative Erklärvideos bekommen möchten. Bilder sind schön und gut anzusehen, wer jedoch etwas verstehen möchte, der sieht sich gerne ein Erklärvideo an. Wenn Sie Ihre Webseite oder Ihren Blog mit einem Erklärvideo versehen, dann werden Sie schnell merken, wie der Traffic steigt und wie sich das Interesse der Kunden erhöht. Möglicherweise wissen Sie das bereits, haben aber nicht die Zeit oder auch nicht das fundierte Wissen für die Erstellung von einem Erklärfilm. Die Suchhelden sind hier der richtige Ansprechpartner, denn wir haben uns auch auf die Erstellung von Erklärvideos spezialisiert. Von der Idee bis zur Umsetzung ist alles in unserem Angebot enthalten. Dabei legen wir größten Wert auf eine hohe Qualität. Ihr Erklärfilm darf aus der Menge hervorstechen und wird so den Besuchern Ihrer Webseite in Erinnerung bleiben. Mit unserer Erfahrung machen wir Ihre Idee damit zu einem echten Highlight, das sich nur positiv für Sie und Ihr Unternehmen auswirken kann. Firmenkontakt Suchhelden GmbH Herr Oskar Majzner Franz-Lenz-Str. 1a 49084 Osnabrück +49 (541) 760 273 45 info@suchhelden.de www.suchhelden.de/ (http://www.suchhelden.de/) Pressekontakt E-review.de Herr Long Duc Nguyen Kiefholzstr. 263 12437 Berlin 030 54828140 info@e-review.de www.e-review.de (http://www.e-review.de) Erklärvideos, Erklärfilm, Videos für Unternehmen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von 
    22.9.2014
    Düsseldorf/Georgensgmünd, September 2014 - LUXHAUS (http://www.kloepfel-consulting.com/branchen/baugewerbe/) , einer der führenden Fertig-hausspezialisten Europas, hat sich für den globalen Innovations- und Preiswettbewerb gestärkt. Dazu senkte der für seine Leistungen mehrfach ausgezeichnete Mittelständler unter anderem seine Einkaufskosten (http://www.kloepfel-consulting.com/branchen/baugewerbe/) um bis zu 15 %. Die durch die Optimierung des Einkaufs eingesparten Mittel investiert LUXHAUS in weiteres Wachstum. Zudem half die Optimierung des Lieferantenmanagements, Lieferanten zu Innovationspartnern aufzubauen. Zunächst hat man sich einen Überblick über die zahlreichen Einkaufsdaten und Verträge verschafft. Anschließend wurden durch Ausschreibungen und Lieferantenwechsel sowie durch Verhandlungen mit den Bestandslieferanten Einsparungen erzielt. Im Rahmen von Workshops mit Bestandslieferanten konnten gemeinsam realisierbare Einsparpotenziale identifiziert werden. In einigen Bereichen ist es gelungen, durch eine Lieferantenbündelung weitere Kostenreduzierungen zu erreichen. Beispielhafte bearbeitete Materialgruppen waren u. a. Bau/Dämmstoffe, C-Artikel, Holzwerkstoffe, Heizungen, Bodenbeläge, Fußbodenheizungen, Wärmepumpen und Fertigkeller. "Ein spannendes und erfolgreiches Projekt, bei dem es sich auf jeden Fall lohnt, einen Augenblick seiner Zeit dafür zu verwenden", erklärt Heiko Jäger, kaufmännischer Leiter bei LUXHAUS. Die Unterstützung bei ihrer Einkaufsoptimierung fand Luxhaus bei der Einkaufsberatung Kloepfel Consulting. Die Einkaufsberatung Kloepfel Consulting wurde 2007 gegründet und ist heute mit rund 350 Mandaten und einem Gruppenumsatz in Höhe von 17 Mio. Euro einer der am schnellsten wachsenden Einkaufs- und Supply Chain Optimierer für den deutschsprachigen Mittelstand. Das Beratungshaus arbeitet zu 100% auf Erfolgsbasis und wurde mittlerweile siebenfach für seine Leistungen ausgezeichnet. Mit ihrer technischen und kaufmännischen Expertise senkt Kloepfel Consulting branchenübergreifend Beschaffungs- und Produktkosten, erhöht die Materialeffizienz, optimiert Lieferketten und steigert somit die Liquidität und Umsatzrendite ihrer Kunden. Dabei schätzen die Kunden an den Kloepfel Consultants ihre Bodenständigkeit, Pragmatismus und Leidenschaft. Firmenkontakt Kloepfel Consulting Herr Christian Fischer Pempelforterstr. 50 40211 Düsseldorf 0152/227 227 09 c.fischer@kloepfel-consulting.com www.kloepfel-consulting.com/ (http://www.kloepfel-consulting.com/) Pressekontakt Kloepfel Consulting GmbH Christian Fischer Pempelforter Str. 50 40211 Düsseldorf 0211 / 882 594 17 c.fischer@kloepfel-consulting.com www.kloepfel-consulting.com (http://www.kloepfel-consulting.com) Einkaufsberatung, Baugewerbe, Einkaufsoptimierung
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    10.7.2014
    In den letzten Jahren und Jahrzehnten hat sich unsere Arbeitswelt enorm gewandelt. Unternehmen und Personalverantwortliche müssen nach den Herausforderungen des technologischen Fortschritts, der Globalisierung oder den veränderten Anforderungen von Fachkräften jetzt wieder neu umdenken Den Fachkräften von heute wird eine Menge abverlangt. Nicht nur Termindruck, Stress und ein hohes Arbeitstempo, sondern auch eine hohes Maß an Flexibilität wird vorausgesetzt. Durch die Entwicklung auf dem Telekommunikationssektor kommt noch hinzu, dass die Grenze zwischen Beruf und Privatleben zu verschwimmen droht. Auf lange Sicht kann ein solch stressiges Berufsleben Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit von Fachkräften haben. Laut Alois Messing, Projektleiter INIFA - Initiative Fachkräfte, gibt es gerade für mittelständische Unternehmen eine sehr gute Möglichkeit, dies zu vermeiden. Durch die Implementierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagement können negative Faktoren wie Stress und bewusst wahrgenommener Termindruck verringert werden. Gesunde Fachkräfte sind deutlich leistungsfähige Fachkräfte. So einfach ist das. Die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements ist kein unnötiger Luxus, sondern eine zukunftssichernde Investition für mittelständische Unternehmen in Deutschland. Des Weiteren hat ein betriebliches Gesundheitsmanagement noch weitere Vorteile. Neben der Bindung von wichtigen Fach- und Führungskräften ( Retention Management (http://www.inifa.de/retention-management) ) wird vor allem die Arbeitgebermarke ( Employer Branding (http://www.inifa.de/employer-branding) ) gesteigert. Ein Wettbewerbsvorteil, der in der heutigen Zeit eine Menge ausmachen kann. Schon in ein paar Jahren werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt mehr als sechs Millionen Fachkräfte fehlen. Der Grund dafür ist der Demographische Wandel. Bis 2025 werden nur wenige Fachkräfte nachrücken, während eine große Menge Fachkräfte in den wohlverdienten Ruhestand gehen werden. Der in einigen Branchen schon bereits deutlich zu spürende Fachkräftemangel wird in naher Zukunft alle Branchen betreffen. Aus diesem Grund können gerade mittelständische Unternehmen nicht früh genug damit anfangen, sich um die Fachkräftebindung zu bemühen. Dazu gehört aber nicht nur eine gerechte Entlohnung, sondern in der heutigen Zeit haben die Fachkräfte noch mehr Ansprüche an den Arbeitgeber. Durch Maßnahmen wie zum Beispiel einem betrieblichen Gesundheitsmanagement in Verbindung mit einer betrieblichen Krankenversicherung, einem betrieblichem Versorgungswerk oder einer betrieblichen Altersvorsorge können solche Ansprüche befriedigt werden. Auch in Bezug auf die Unternehmenskultur sind Unternehmen aus dem Mittelstand gefragt, wenn es um die Vermeidung von Fachkräftemangel geht. Potenzielle Bewerber haben ein berechtigtes Interesse daran, wie ein Unternehmen in Bezug auf Personalentwicklung, Mitarbeitermotivation oder auch mit der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (auch Work-Life-Balance genannt) umgehen. Alois Messing (https://plus.google.com/116059104841682933470) ist der Meinung, dass eine Maßnahme alleine nicht genügen wird, um sich auf dem Arbeitsmarkt als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Eine Umfassende Umsetzung von verschiedenen Maßnahmen zusammen führt zum Auf- und Ausbau der Arbeitgebermarke. Dabei gibt es Maßnahmen, wodurch Unternehmen sogar Kosten einsparen können. Durch die Einführung einer betrieblichen Altersvorsorge oder von Zeitwertkonten kann ein Unternehmen Sozialabgaben einsparen. Diese Einsparungen können dazu genutzt werden, weitere Maßnahmen zum Ausbau der Arbeitgebermarke um zu setzen. Veränderungen müssen nicht immer etwas Schlechtes schein. Sie sollten nur strategisch umgesetzt werden. Die Herausforderungen, die die moderne Welt den Unternehmen gestellt hat, wurden auch bewältigt. Auch den Fachkräftemangel kann mit Hilfe von verschiedenen Maßnahmen, wie zum Beispiel der Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagement, entgegengetreten werden. Wichtig ist nur, dass man keine Angst vor diesen Veränderungen hat und kontinuierlich daran arbeitet. INIFA Initiative Fachkräfte berät Unternehmen, Städte, Wirtschaftsregionen und Verbände mit dem Ziel der Fachkräftebindung und Fachkräftegewinnung. INIFA basiert auf einer interdisziplinär konzipierten, ganzheitlichen Strategie zur optimalen Gestaltung der relevanten Voraussetzungen und der Organisation mit individuellen Lösungen. INIFA betrachtet den Fachkräftemangel aus vier Perspektiven: Arbeitgeber, Fachkräfte, Markt/Region und Prozesse des Personalmanagements. Jede Perspektive hat ihre eigenen Erfolgsfaktoren, insbesondere 1: Attraktivität und Eignung der finanziellen/materiellen Angebote des Arbeitgebers, 2: Persönliche Bedürfnisse der bestehenden und potenziellen Arbeitskräfte, 3: Effizienz der Organisation und der Prozesse, 4: Image der Produkte/ Dienstleistungen, 5: Handeln der Marktteilnehmer, 6: Transparenz, Attraktivität und Bekanntheit der Region. Das Kompetenzteam der INIFA steht in jeder Phase eines Projektes zur Verfügung. Beginnend von der strategischen Ausrichtung mit der Zielfestlegung und Konzeption bis zur erfolgreichen Umsetzung der Lösungen für die relevanten Erfolgsfaktoren: beratend, ausarbeitend, moderierend und unterstützend. Mit einem effizienten (Multi-) Projektmanagement. INIFA - Initiative Fachkräfte Alois Messing Vor dem Delltor 9 46459 Rees 021154244290 info@inifa.de www.inifa.de (http://www.inifa.de) Gesundheitsmanagement,Retention Management,Employer Branding,Fachkräftemangel,Demographischer Wandel
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    30.4.2014
    Weight Watchers , der weltweit größte Anbieter von Dienstleistungen und Produkten für ein aktives Gewichtsmanagement, ist einer der Kunden, die für den individualisierten Versand ihrer Newsletter auf das Knowhow von Schober setzen. Gemeinsam mit Weight Watchers entwickelte Europas führender Marketing-Service-Dienstleister mit seiner webbasierten E-Mail-Marketing-Lösung XCAMPAIGN eine innovative, speziell auf Weight Watchers zugeschnittene Newsletter-Strategie: Dank XCAMPAIGN können die mittlerweile über 600 Weight Watchers Coaches, die für die Kundenbetreuung vor Ort zuständig sind, nun erstmals zusätzlich den zentral erstellten, Corporate Design konformen Newsletter auch mit eigenen, aktuellen Inhalten wie etwa Terminen oder Fotos anreichern. Dabei stellt XCAMPAIGN sicher, dass die bereit gestellten, lokalen Inhalte auch ausschließlich an den Teilnehmerkreis des jeweiligen Coaches verschickt werden. >>hier weiterlesen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    10.4.2014
    Impact 360 Mobile befähigt und involviert Mitarbeiter und Führungskräfte die Effizienz zu erhöhen Kiel, 10. April 2014. Verint® Systems (http://www.verint.com) bringt Impact 360® Mobile™ (http://www.verint.com/solutions/enterprise-workforce-optimization/workforce-optimization-solutions/impact-360-mobile/index) auf den Markt. Die Lösung erweitert die vorhandenen mobilen Anwendungen um zusätzliche Workforce Optimzation (WFO)-Funktionalitäten. Sie wurde entwickelt, um die Interaktion mit Kunden und Mitarbeitern über mobile Endgeräte zu vereinfachen und die Nutzung der verschiedenen Kommunikationskanäle zu vereinheitlichen, basierend auf den Stärken der Impact 360 Workforce Optimization™ Suite für Contact Center, Back-Offices und Filialbanken. Leichterer Zugang zu Daten von mobilen Endgeräten Die neue native mobile Lösung wurde entwickelt, damit Mitarbeiter im Kundenkontakt und Führungskräfte per mobilem Endgerät auf Impact 360 Workforce Optimization zugreifen können. Sie befähigt und involviert die Anwender indem sie ihnen entscheidungsrelevante Informationen an die Hand gibt, ihnen ermöglicht schnell zu antworten und von überall und zu jeder Zeit zu reagieren. Sie bietet moderne optische und haptische Eigenschaften sowie eine intuitive Navigation mit interaktivem Design. Impact 360 Mobile umfasst die Funktionalitäten und Vorteile von Verints WFO Suite und ermöglicht: -die Produktivität der Teamleiter zu erhöhen, indem sie schnell auf Mitarbeiter-Anfragen reagieren, Personaleinsatzpläne ändern und die Leistung gemäß der Ziele ausrichten können, und zwar direkt aus dem Contact Center, dem Büro, einer Niederlassung oder einem Standort außerhalb des Unternehmens. -die Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen, indem sie in die Lage versetzt werden die Entwicklung der wichtigsten Leistungsparameter und Änderungen in der Schichtplanung zu verfolgen sowie Urlaub einzureichen, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus. -die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen, indem das Unternehmen der zunehmenden Präferenz für die Nutzung von mobilen Endgeräten entgegenkommt. Die Neuerung folgt auf eine Reihe von Verbesserungen der mobilen Funktionalitäten der Verint Enterprise Feedback Management™-Lösung. Mit Offline-Umfragen können Unternehmen Feedback von Kunden zu jeder Zeit und von jedem Ort über mobile Endgeräte sammeln. Zusammen erweitern sie Verints Angebot an mobilen Anwendungen und unterstützen Organisationen dabei, die Meinung von Kunden zu erfassen und das Feedback im Alltag zu nutzen, um erstklassigen Kundenservice und ein exzellentes Serviceerlebnis zu bieten. "Die mobilen Lösungen von Verint verschaffen Mitarbeitern die Informationen und Flexibilität, um unabhängig von ihrem Aufenthaltsort effektiver zu arbeiten. Darüber hinaus machen sie es einfacher, die Anforderungen und die Erwartungen der Mitarbeiter zu erfüllen", kommentiert Claire Richardson, VP Workforce Optimization Solutions, Verint Systems. Die Original-Pressemitteilung finden Sie hier (http://www.verint.com/news-events/press-releases/2013-press-releases/12-10-2013) . Über Verint Enterprise Intelligence Solutions Mit Verint® Enterprise Intelligence Solutions™ sammeln und analysieren große und kleine Organisationen Interaktionen, Stimmungen und Trends in verschiedenen Kommunikationskanälen, erhöhen die Leistung und verbessern das Serviceerlebnis ihrer Kunden. Das Portfolio umfasst die Impact 360® Workforce Optimization™ Suite und Voice of the Customer Software, mit deren Hilfe Unternehmen die Kundenzufriedenheit und -loyalität erhöhen, Produkte und Services verbessern, die Betriebskosten senken und den Umsatz steigern. Bildquelle:  Verint® (NASDAQ: VRNT) ist der weltweit führende Anbieter von Actionable Intelligence®-Lösungen. Das Portfolio umfasst Enterprise Intelligence Solutions™ und Security Intelligence Solutions™. Sie ermöglichen Organisationen rund um den Globus, Informationen aus komplexen und wenig genutzten Quellen wie beispielsweise Telefongesprächen, Videos und unstrukturiertem Text zu erfassen und zu analysieren, um zeitnah und effektiv Entscheidungen zu fällen (Make Big Data Actionable™). Mehr als 10.000 Organisationen in mehr als 150 Ländern setzen Verint-Lösungen ein, um die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu steigern und die öffentliche Sicherheit zu verbessern. Verint hat seinen Hauptsitz in Melville, New York und ist Mitglied des Russel 3000-Indexes. Mehr als 80 Prozent seiner Kunden sind Fortune-100-Unternehmen. Verint hat Niederlassungen weltweit und ein internationales Partnernetzwerk. Weitere Informationen finden sich unter www.verint.com. (http://www.verint.com.) Verint Systems Claire Richardson Ziegelteich 29 24103 Kiel 44 7795652323 claire.richardson@verint.com www.verint.com (http://www.verint.com) RubyCom Business Coaching & Reputation Management Katharina Scheid Am Rehsprung 10 64832 Babenhausen 06073-6889186 k.scheid@rubycom.de www.rubycom.de/presse (http://www.rubycom.de/presse) Impact 360,Verint,Mobile,Call Center,Filialbank,Backoffice
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    21.9.2014
    Wir sind heller nimmt LED-Linienlichtsystem Linear zur Ausleuchtung von Hallen, Shops und Büros ins Programm auf. Vorhandene Lichtbandsysteme in Märkten oder Produktionshallen werden oft mit LED Röhren oder durch LED Hallenstrahler auf LED Technik umgerüstet. Wird aber ein Lichtbandsystem gesucht, fehlt es oft an Alternativen. Wir sind heller stellt nun mit dem Linear Lichtbandsystem ein Komplettsystem auf LED Basis vor. Das Linear System basiert auf einer Aluminiumschiene, in die sowohl LED-Leuchten als auch Treiber werden einfach eingeklippst. Das Ergebnis ist ein energieeffizientes und einfach zu installierendes LED-Linienlicht-System. Verschiedene Lichtfarben und unterschiedliche Abstrahlwinkel werden eingesetzt und machen eine LED-Beleuchtung energiesparend und flexibel. Dabei ist das System wartungsarm - sollte aber doch ein Servicefall eintreten, können sowohl Leuchten als auch Netzteile einfach ausgewechselt werden, ohne in das komplette System eingreifen zu müssen. Dimmung und Steuerung werden einfach mit einer speziell für das System designten Software umgesetzt. Das LED-Lichtbandsystem Linear ist sowohl optisch ein Hingucker als auch in Puncto Energieeffizienz auf dem neuesten Stand der LED-Technik Beratung und weitere Informationen erhält man unter www.wirsindheller.de/LED-Lichtbandsystem-Linear.197.0.html (http://www.wirsindheller.de/LED-Lichtbandsystem-Linear.197.0.html) oder per Mail unter info@wirsindheller.de Die WSH GmbH (www.wirsindheller.de) mit Firmensitz in Gummersbach hat sich auf Lichtplanung und LED Beleuchtung mit modernster Technik spezialisiert. Dabei begleitet das Unternehmen den Kunden von der Ideenfindung, der Visualisierung des Beleuchtungskonzeptes über die Finanzierung bis zur Montage über kompetente Partner. Das Produktportfolio von Wir sind heller reicht von der LED Industriebeleuchtung (z.B. LED Hallenstrahler) über LED Außenbeleuchtung, LED Bürobeleuchtung bis zur LED Wohnraumbeleuchtung und Lichtsteuerungen. Kompetente Beratung durch zertifizierte Fachplaner und eine perfekte Beleuchtungslösung für den Kunden gehören neben hochwertigen Produkten zur Strategie des Unternehmens. Dabei liegt besonders Augenmerk auf hervorragendem Licht bei möglichst geringem Energieverbrauch. Firmenkontakt WSH GmbH Wir sind heller Herr Jörg Hornisch Dörspestraße 2 51702 Bergneustadt 02261 7897883 presse@wirsindheller.de www.wirsindheller.de (http://www.wirsindheller.de) Pressekontakt WSH GmbH Jörg Hornisch Kölner Straße 58 51645 Gummersbach 02261 7897883 presse@wirsindheller.de www.wirsindheller.de (http://www.wirsindheller.de) LED Lichtbandsystem, LED Linienlicht, LED-Hallenbeleuchtung, LED-Industriebeleuchtung
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    9.7.2014
    Auf casalio.com (http://casalio.com) können Qualitäts- und Luxusferiendomizile fullscreen kostenfrei präsentiert werden. Besondere Aufmerksamkeit wurde bei der Entwicklung auf gute Darstellungsmöglichkeiten für Bilder und Videos gelegt. Einfach einen guten Eindruck machen - Casalio - casalio.com (http://casalio.com) - (http://casalio.com) So werden Fotos auf Casalio Fullscreen angezeigt, wenn wenigestens 7 Bilder in einer hohen Auflösung von wenigstens 1600 auf 1000 Pixel vorliegen. Damit kommen qualitativ hochwertige Ferienhäuser und Villen hervorragend zur Geltung, wodurch die Erfolgsaussichten für Reservierungen für die Vermieter steigen. Bis zu 70 Bilder per drag and drop, 2 Fullscreen-Ansichten plus Bildergalerie und Video-Einbettung Für ein Feriendomizil können bis zu 70 Bilder in einem Handgriff per drag and drop hinzu gefügt werden. Frank Fingerhut erklärt: "Wir haben alles daran gesetzt, die Hauseingabe und -Modifikation für Vermieter so übersichtlich und einfach zu gestalten wie nur irgend möglich. Die User sollen das Portal gerne nutzen. So wird gewährleistet, dass es auch langfristig erfolgreich ist und sein Nutzen Bestand hat und stetig steigt." Deshalb können Vermieter ihre Eingabe auch komfortabel onsite, also auf der Präsentationsseite direkt anpassen, wenn sie eingeloggt sind. Zudem können Youtube-Videos leicht an zentraler Stelle in die Beschreibungen integriert werden. Zwei verschiedene Fullscreen-Ansichten gibt es für die Feriendomizile. Auf die klassische Bildergalerie wurde allerdings auch nicht verzichtet. Hier sieht man alle Bilder übersichtlich auf einen Blick. Dreimal sinnvoll: Die Bereiche für eine erfolgreiche Vermietung Damit bietet Casalio Portal für Vermieter einen weiten Rahmen, um Feriendomizile erfolgreich weltweit zu präsentieren. Die weiteren Bereiche des Systems: Casalio Management und Casalio Web können gegen ein jährliches Abonnement zudem genutzt werden. Sie runden das Angebot von Casalio ab mit einer Verwaltung für die Vermietung von Feriendomizilen und die Möglichkeit einer eigenen Website für Feriendomizile ohne Pogrammieraufwand mit eigener Domain. Casalio bietet für Vermieter von Feriendomizilen und für Agenturen im Bereich Ferienhausvermietung umfassende Software zur Verwaltung und Präsentation. Unsere Kunden beraten wir individuell und persönlich. Casalio GmbH Frank Fingerhut Hauptstrasse 35 6315 Oberägeri 0041 41 5000 317 office@casalio.com casalio.com (http://casalio.com) Ferienhaus,Villa,Chalet,vermieten,Vermietung,Urlaub,Ferien,Reisen,Ferienhausvermietung,Online,Portal,Website,Ferienhäuser,Luxus,Luxusvilla,Chalet,Finca
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    9.7.2014
    Enghouse Interactive rollt mit EICC 8.0 den Contact Center-Markt auf. Frankfurt am Main, 09. Juli 2014 - Enghouse Interactive, (http://www.enghouseinteractive.de) einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Kundeninteraktionslösungen, hat die Version 8.0 der Communications Software "Enghouse Interactive Communications Center" (EICC) auf dem weltweiten Markt eingeführt. Mit zusätzlichen modernen Funktionen und deutlich erweiterter Mehrsprachigkeit lässt sich jetzt die Kundenkommunikation im Contact Center noch attraktiver und effizienter für multinationale Unternehmen gestalten. Als Entwickler von Contact Center- und Unified-Communications-Lösungen bietet Enghouse Interactive ein umfangreiches Portfolio an Communications-Software (http://www.enghouseinteractive.de/products/contact-centres/) und -Services für große Kundenanwendungen. Mit den Lösungen von Enghouse Interactive lassen sich Kundenanfragen wie z.B. im Call Center / Contact Center schnell und effizient abwickeln - egal ob per Telefon, E-Mail, SMS, Social Media Chat, Sprachdialogsysteme (IVR) oder über ein Online-Kontaktformular. Multichannel-Funktionalität für moderne Kundeninteraktion Die Communications Software EICC (Enghouse Interactive Communications Center) - früher bekannt unter dem Namen Zeacom Communications Center - basiert in ihrer neuen Version 8.0 auf der erfolgreichen und bewährten Schnittstelle "TouchPoint", die fester Bestandteil des Produktportfolios von Enghouse Interactive ist. EICC 8.0 weist eine Multichannel-Funktionalität zu "TouchPoint" auf, welche die Kundeninteraktion im Contact Center deutlich modernisiert und vereinfacht. Ein einziger Mausklick bei der Anwendung von "TouchPoint" erlaubt dem Agenten den Zugang zu einer ganzen Reihe zusätzlicher nützlicher Enghouse-Anwendungen. So zeigt zum Beispiel das Knowledge Management System (KMS) von Enghouse Interactive dem Agenten im Contact Center automatisch FAQs oder andere wertvolle Informationen an, die sich auf frühere Einkäufe oder Anfragen von Kunden beziehen, währenddessen EICC permanent die Interaktion mit dem Kunden unterstützt. Zusätzlich bietet EICC dem Agenten mit einem speziellen Handbuch eine Leitlinie, das ihn dialogorientiert sicher durch das Gespräch mit dem Kunden führt. Business Intelligence für optimiertes Management im Contact Center EICC bietet in der Version 8.0 intelligente und qualitativ hochwertige Geschäfts- und Management-Tools (Business Intelligence). So werden z.B. alle Agenten-Aktivitäten übersichtlich auf einen Blick grafisch dargestellt. In Kombination mit der Quality Management Suite (QMS) von Enghouse Interactive wird die Gesprächsaufzeichnung und das Screen Recording für Desktop-Aufnahmen unterstützt (inklusive Auswertungs- und Trainings-Tools). Durch die Integration von "TouchPoint" auf Microsoft Windows Tablets (inklusive der Benutzeroberfläche) können Supervisor ihre Teams trainieren, während sie vollen Zugriff auf deren Contact Center Management System haben. Ausgerüstet mit einem Tablet können Manager die Verfügbarkeit bzw. den Status des einzelnen Agenten erkennen und einschreiten, um dem Agenten in schwierigen Situationen zu assistieren. Ebenso kann der Manager als mobiler Agent fungieren, um in Spitzenzeiten Anrufe mit Priorität zu übernehmen. EICC für Lync Contact Center Wichtig: EICC 8.0 verfügt über eine noch höhere Skalierbarkeit mit Microsoft Lync und unterstützt Contact Center mit Hunderten von Agenten und Supervisor. Zusätzlich gibt es für auf Lync basierte Contact Center neue Tools, wie z.B. das Umfrage-Tool, mit dessen Hilfe die Kundenzufriedenheit gemessen und ausgewertet werden kann. "EICC 8.0 ist eine unwiderstehliche Lösung für das Management der Kundeninteraktion im Contact Center auf den führenden Telefonie-Plattformen der Welt", sagt Ernie Wallerstein, President Americas Channels, Enghouse Interactive. Multilinguale Lösung für die ganze Welt Ergänzend zu den bisherigen Sprachversionen - Englisch, Deutsch, Russisch, Spanisch (Lateinamerika) - unterstützt EICC 8.0 zusätzlich weitere Sprachen, nämlich Französisch, Italienisch, Chinesisch, Französisch (Kanada) und Portugiesisch (Brasilien). Laut Enghouse Interactive ist mit diesen zusätzlichen und jetzt aktuell neun verfügbaren Sprachen das Interesse an EICC in ganz Amerika und Europa signifikant angestiegen. "Mit zusätzlichen Sprachen haben unsere Partner und Kunden die Möglichkeit, mit EICC in neue Märkte vorzudringen und den Anforderungen multinationaler Unternehmen gerecht zu werden", sagt Ernie Wallerstein. Text und Bild können Sie von www.fuchs-pressedienst.de (http://www.fuchs-pressedienst.de) herunterladen. Bildrechte: Enghouse Interactive Bildquelle:Enghouse Interactive Enghouse Interactive ist weltweit einer der führenden Hersteller von flexiblen und skalierbaren Kundeninteraktionslösungen. Die Kerntechnologien umfassen provider- und mandantenfähige Multikanal-Cloud-Contact-Center, Sprachportale für Self Service und IVR sowie intelligente Vermittlungsplatzkonsolen und zugehörige Professional Services, die jede Telefonie-Umgebung vor Ort oder in der Cloud unterstützen. Enghouse Interactive hat Tausende von Kunden weltweit, um die sich ein globales Netz von Partnern und mehr als 750 engagierte Mitarbeiter an 18 internationalen Standorten kümmert. Enghouse Interactive ist die Tochtergesellschaft von Enghouse Systems Limited, einer Software- und Dienstleistungsgesellschaft, die auf der Toronto-Börse (TSX) unter dem Symbol "ESL" notiert ist. Gegründet im Jahr 1984 ist Enghouse Systems ein nachhaltig profitables Unternehmen, das sowohl organisch als auch durch den Erwerb von hoch angesehenen Spezialisten einschließlich, Andtek, Arc, CosmoCom, Datapulse, IAT Smartdial, IT Sonix, Safeharbor, Syntellect, Telrex, Trio und Zeacom gewachsen ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.enghouseinteractive.de (http://www.enghouseinteractive.de) Enghouse (Germany) GmbH Astrid Pocklington Darmstädter Landstr. 214 60598 Frankfurt/Main +44 118 972 8410 astrid.pocklington@enghouse.com www.enghouseinteractive.de (http://www.enghouseinteractive.de) Fuchs Pressedienst und Partner Franz Fuchs Narzissenstr. 3b 86343 Königsbrunn 08231-6093536 info@fuchs-pressedienst.de www.fuchs-pressedienst.de (http://www.fuchs-pressedienst.de) Contact Center,Call Center,EICC 8.0,Enghouse Interactive,Kundeninteraktion,Unified Communications,Communications Software
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-10-31 07:12:51 live
generated in 1.969 sec