15.05.2009
In unserer globalisierten Welt beschleunigen sich die Produktionszyklen zunehmend und damit zwangsläufig die Arbeitszyklen. Gleichzeitig nimmt die Komplexität exponentiell zu. Damit ergibt sich für Entscheider eine paradoxe Herausforderung: In immer kürzerer Zeit müssen bei zunehmender Informationsflut Entscheidungen getroffen werden. Aber wir haben noch enormes Entwicklungspotenzial: unsere Intuition. Denn sie ist geradezu prädestiniert für die Entscheidungsfindung und (Selbst-)Steuerung in hektischen Zeiten.

Downloads

Webseite

Weiterführende URLS