• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 55 Layout:
    Normal Übersicht
  • logo_dormakaba.jpg

    Aus der Kaba GmbH Dreieich wird dormakaba Deutschland GmbH

    Nach dem offiziellen Zusammenschluss von Dorma und Kaba im September 2015 ist die neu gebildete Firmengruppe per 1. Juli 2016 als ein Unternehmen unter globaler Dachmarke dormakaba in das neue gemeinsame Geschäftsjahr gestartet. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind angetreten, für Kunden und Geschäftspartner der weltweite Partner des Vertrauens für intelligente und sichere Zugangslösungen zu sein. In diesem Zuge wurde der Betriebsteil der Kaba GmbH in Dreieich auf die dormakaba Deutschland GmbH mit Sitz in Ennepetal übertragen: Aus der Kaba GmbH Dreieich wurde nun die dormakaba Deutschland GmbH.
  • logo_dormakaba.jpg

    Zeiterfassung und Zutritt stark nachgefragt: Erfolgreiche Messe Personal Süd 2017 für dormakaba

    Der Treffpunkt der HR-Branche stand ganz im Zeichen der digitalen Transformation. Die Besucher konnten sich einen guten Überblick Als wichtige Personalfachmesse ist die Personal Süd 2017 mit über 5000 Besucher erfolgreich zu Ende gegangen. Der Treffpunkt der HR-Branche stand ganz im Zeichen der digitalen Transformation. an HR-Lösungen verschaffen.
  • logo_dormakaba.jpg

    SicherheitsExpo 2017: Neue Lösungen von dormakaba rund um die Türe

    Auf der Messe präsentiert dormakaba zusammen mit den Partnern Bavaria Zeitsysteme GmbH und Tobler GmbH & Co.KG in Halle 4, Stand C02 eine ganze Reihe von neuen Produkten und Lösungen in den Bereichen Sicherheit und Zutritt zu Gebäuden und Räumen. Verbindende Elemente aller Innovationen sind anspruchsvolles Design, hohe Qualität und moderne Technologie, bessere Bedienbarkeit und Komfort sowie mühelosere Installation.
  • dormakaba auf der Personal Süd 2017, Halle 1, Stand B04: Effiziente WFM-Lösungen für eine digitale Arbeitswelt
    Vorgestellt wird eine neue Version des Terminals 97 00 für Zeiterfassung und die neue webbasierte Zutrittslösung exivo.

    Auf der Messe Personal Süd 2017 in Stuttgart präsentiert dormakaba zusammen mit fünf Softwarepartnern in Halle1, Stand B 04 effiziente Lösungen für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung. Vorgestellt wird eine neue Version des Terminals 97 00 für Zeiterfassung und die neue webbasierte Zutrittslösung exivo.
  • logo_dormakaba.jpg

    Personal Swiss 2017

    04.04.2017 - 05.04.2017 | Auf der Messe Personal Swiss 2017 präsentiert die dormakaba Schweiz AG zusammen mit ihren Partnern die neusten Produkte zur Zeit- und Betriebsdatenerfassung.Entdecken Sie mit Kaba EACM ein vollständig integriertes SAP-Modul für effiziente Zutrittsorganisation und Zeiterfassung. Alle Berechtigungen werden direkt im SAP-Modul Organisationsmanagement verwaltet und sind somit integraler Bestandteil Ihrer Geschäftsprozesse.Wir laden Sie ein, bei uns am Stand, auf einer virtuellen Reise das umfassende dormakaba Produktportfolio in der dormakaba 360° City App zu erleben.Besuchen Sie uns auf der Personal Swiss 2017 in Zürich Stand Nr. C.05. Wir freuen uns auf Sie..Weitere Infos finden Sie unter http://www.personal-swiss.ch
  • logo_dormakaba.jpg

    PERSONAL2017 Süd

    09.05.2017 - 10.05.2017 | Personalverantwortliche benötigen einen aktuellen Überblick über ein möglichst breites Spektrum an Lösungen und Dienstleistungen sowie praxisnahe und konkrete Informationen zu diesen Angeboten.Das zentrale Anliegen der PERSONAL2017 Süd ist daher die Verbindung von Messe und Praxisforen. Es bietet sich dadurch einerseits für Aussteller die Möglichkeit, ihre Anwendungen und Produkte praxisnah zu präsentieren und zu erläutern. Andererseits ist diese Verbindung auch für die Besucher besonders attraktiv, da sie ein breites Spektrum an hochkarätigen Vorträgen und Diskussionsbeiträgen erleben können.
  • logo_dormakaba.jpg

    Sicherheits-Expo München 2017

    05.07.2017 - 06.07.2017 | Ziel der SicherheitsExpo ist es, Sicherheitstechnik zu demonstrieren, die Firmen, Private und den öffentlichen Bereich vor kriminellen Angriffen von innen und außen schützt: Industrieanlagen, Banken, Kliniken, Transportunternehmen, Handel, Bahnhöfe, Flughäfen, Museen, Private und Behörden. Die SicherheitsExpo mit seinem hochkarätigen Tagungsprogramm ist Innovator für zukunftsweisende Sicherheitstechnik. Neben dem Sicherheitsaspekt steht der wirtschaftliche Nutzen von Investitionen im Vordergrund. Neue Technologien wie RFID, NFC, Biometrie sowie Mechatronik bestimmen das Messeangebot.