• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 277 Layout:
    Normal Übersicht
  • CB - Digi Trans - 20170627 - COVER

    Digitaler Wandel Kompakt – Competence Book 17 Paradigmen, Vorgehensmodell und Werkzeuge für die Transformation

    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...
  • fetch-uid-.png

    Die jüngste Version von Epicor ERP unterstützt Technologieführerschaft in der Fertigung durch leistungsfähige Cloud-basierte Analytik-Funktionen und globale Compliance im elektronischen Datenaustausch
    Pressemeldung

    Heute erstmals vorgestellt auf der Kundenkonferenz Insights 2017, führt Epicor Software Corporation, ein weltweiter Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachtum, seine jüngste Version von Epicor ERP ein, die globale Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP), die heute bei Tausenden von Unternehmen in 150 Ländern weltweit im Einsatz ist.Basierend auf den Stärken seiner Cloud-First-Architektur, bietet dieses jüngste Release leistungsfähige neue Funktionen, um operative Exzellenz sowie verbesserte Einblicke und erweiterte Umsätze zu unterstützen – alles entscheidende Faktoren für nachhaltiges Wachstum in zunehmend wettbewerbsorientierten, schnelllebigen globalen Märkten. Die neuen Funktionalitäten unterstützen herausragendes Umsatzwachstum bei gleichzeitiger ...
  • Digitalisierung der Beschaffungsprozesse im Mittelstand

    OPTIMAL SYSTEMS GmbH | 18.05.2017
    Die Digitalisierung von Beschaffungsprozessen in mittelständischen Unternehmen sorgt für eine Halbierung der Beschaffungskosten. Erfahren Sie mehr über digitale Einkaufsstrategien im Mittelstand! Der Beitrag Digitalisierung der Beschaffungsprozesse im Mittelstand erschien zuerst auf OPTIMAL SYSTEMS Software für Macher.
  • einladungsmailing.png

    WMD INFOTAG in Ahrensburg zeigt Wege zum papierlosen Büro
    Am 22. Juni 2017 informiert die WMD Group über digitale Lösungen für Rech-nungsverarbeitung, Beschaffungsmanagement, Aktenverwaltung und Archiv

    Ahrensburg, 16. Mai 2017. Durch die Automatisierung von Purchase-to-Pay-Prozessen können Unternehmen Zeit und Geld sparen sowie die interne Transparenz über Ar-beitsprozesse erhöhen. Wie dies mit SAP-integrierten bzw. ERP-unabhängigen Lö-sungen für die Eingangsrechnungsverarbeitung und Beschaffung funktioniert, de-monstriert die WMD Group am 22. Juni in ihrer Firmenzentrale in Ahrensburg. Der WMD-Partner Winshuttle zeigt zudem die automatisierte SAP-Stammdatenpflege. Dargestellt werden auf dem WMD Infotag die Funktionen und Vorteile einer automatisierten Bearbeitung von Eingangsrechnungen - inklusive des Empfangs elektronischer Rechnungen im ZUGFeRD-Format - und die Komponenten, die eine elektronische Beschaffungslösung abdecken kann: von der Bedarfsmeldung über die Bestellung bis hin ...
  • hilton_mailing_1200.jpg

    WMD informiert in Frankfurt/Main über SAP-integrierte Procure-to-Pay-Prozesse
    Zielgruppe des Infotags “xSuite for SAP“ am 31. Mai 2017 sind SAP-Anwender aus Finanzbuchhaltung, Einkauf und IT

    Ahrensburg/Frankfurt am Main, 4. Mai 2017. Einen Informationstag rund um Geschäftsprozessoptimierung im SAP-Umfeld veranstaltet die WMD Group am 31. Mai 2017 im Hilton Hotel Frankfurt Airport. Auf dem WMD INFOTAG xSuite for SAP erläutern außerdem die Partner Winshuttle und TIS ihre Konzepte für Stammdatenpflege in SAP und cloudbasierten Zahlungsverkehr.  Der Informationstag thematisiert auch das Zusammenspiel der Lösungen aller Unternehmen. Zielgruppe der kostenfreien Veranstaltung sind SAP-Anwender. Weitere Informationen und Anmeldung unter  https://www.wmd.de/events/xsuite-infotag-frankfurt-2017.html. Auf dem WMD-Infotag für SAP-Anwender wird dargestellt, wie sich digitaler Posteingang, die Bearbeitung von (ZUGFeRD-)Eingangsrechnungen, Beschaffungsvorgänge und ausgehende ...
  • CB - MES - 20170413 - OV - COVER

    MES Kompakt II – Competence Book 14 Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0

    Moderne MES bieten enorme Digitalisierungschancen, so Branchenbeobachter Dr. Karsten Sontow von Trovarit, und 88% der Befragten einer Studie ordnen dem Thema eine hohe Relevanz zu. Das war Grund genug, mit führenden Praxisexperten und Wissenschaftlern in der zweiten Auflage des Competence Books MES das Thema noch einmal umfassend zu beleuchten und u.a. zu klären, wie die Themen Industrie 4.0 und Internet of Things die Zukunft der Produktionssteuerung beeinflussen werden. Werden wir ein neues Paradigma und ein Ende der klassischen Automatisierungs- und Steuerungshierarchie sehen, wenn die Entitäten der Produktion eine höhere Autonomie und eine andere Kollaboration im IoT realisieren können? Bedeutet Industrie 4.0 dann immer eine Erhöhung der Komplexität oder existieren auch „schlanke“ ...
  • OPTIMAL SYSTEMS GmbH

    Recruiting und Bewerbermanagement in digitalen Zeiten

    OPTIMAL SYSTEMS GmbH | 25.03.2017
    Der digitale Wandel hat inzwischen auch das Personalmanagement in den Unternehmen erreicht. Und das ist dringend notwendig: Schließlich haben sich nicht nur in vielen Berufszweigen die Anforderungen an die Bewerber geändert - auch das Bewerbermanagement gilt es an die neuen Zeiten anzupassen. Der Beitrag Recruiting und Bewerbermanagement in digitalen Zeiten erschien zuerst auf OPTIMAL SYSTEMS Software für Macher.
Ihre Seiten