• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 636 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/crm/immer-mehr-umsatz-wird-mit-sprachassistenten-generiert_124_437732.html

    Handel: Neue Digitalisierungswelle: Immer mehr Umsatz wird mit Sprachassistenten generiert

    Der Handel steht vor einer neuen Digitalisierungswelle. Immer mehr Konsumenten sind bereit, Sprachassistenten für einen Kauf zu nutzen. So eine Studie von Capgemini. Den Berechnungen zufolge wird in Zukunft 500 Prozent mehr via Sprachassistent ausgegeben als bisher.Mehr zum Thema 'E-Commerce'...Mehr zum Thema 'Handel'...Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...Mehr zum Thema 'Kundenbindung'...
  • SAP Deutschland SE & Co. KG

    SAP-S/4HANA-Migration im Handel: 10 Wochen bis zur Rollout-Strategie

    Autor : SAP Deutschland SE & Co.KG | 08.01.2018
    Ein neuer Service von SAP schafft innerhalb von wenigen Wochen Klarheit darüber, wie aufwändig die Migration zu SAP S/4HANA Retail for Merchandise Management ist –...
  • Next Generation SAP S/4HANA Cloud

    Sehr geehrte Damen und Herren,SAP hat in den letzten Jahren eine Vielzahl technologischer Innovationen - wie HANA, Fiori, Leonardo & Co (SAP S/4) realisiert – hoch-qualifizierte Partner wie Allgeier ES sind auf dieser Basis gefordert, Unternehmen effektiv auf den Weg in die Zukunft eines digitalen Zeitalters zu begleiten. Wie einfach gelingt Unternehmen aber tat-sächlich der Umstieg in Richtung Cloud, IoT & Co? Und inwieweit ist damit auch der Wandel ihres Business Modells verbunden? Es freut uns sehr, dass mit Jörg Dietmann, Vorstand der Allgeier Enterprise Services AG, ein erfahrener Kenner der Branche den  Status-Quo und die Zukunft der SAP und der SAP Community reflek-tiert. Er greift damit die Diskussionen auf, die auch den DSAG Jahreskongress bestimmt hat. Wer möchte sich unter dem ...
  • Handel: Wie Markenvertrauen die Kaufentscheidung beeinflusst

    Verbraucher kaufen Marken, denen sie Vertrauen. Das hat das europäische Konsumbarometer 2017 von Consors Finanz ergeben. Doch der Umkehrschluss trifft ebenso zu. Worauf es ankommt, um Kunden zu gewinnen.Mehr zum Thema 'Handel'...Mehr zum Thema 'CRM'...Mehr zum Thema 'Kundenbindung'...Mehr zum Thema 'Kaufverhalten'...
  • IFH-Prognose: Deutscher Onlinehandel könnte bis 2021 die 80-Milliarden-Marke knacken

    Dem IFH zufolge könnten – geht man von den aktuellen Rahmenbedingungen aus – 2021 im deutschen Onlinehandel knapp über 80 Milliarden Euro umgesetzt werden. Die Treiber kommen demnach aus dem stationären Handel.Mehr zum Thema 'E-Commerce'...Mehr zum Thema 'Handel'...Mehr zum Thema 'Multichannel'...
  • Handel: Der Weihnachtsbummel startet bei Amazon

    Vier von fünf Deutschen, so eine aktuelle Umfrage von Intelliad Media, wollen Weihnachtsgeschenke online kaufen. Und viele starten bei Amazon.Mehr zum Thema 'E-Commerce'...Mehr zum Thema 'Handel'...Mehr zum Thema 'Kaufverhalten'...
  • PwC-Studie: Digitalisierung: Jedes fünfte Handelsunternehmen ohne Strategie

    Um die Zukunftsfähigkeit ihrer Geschäftsmodelle zu sichern, gehen Händler verschiedene Wege. Doch jedes fünfte weiß noch immer nicht, wohin die Reise geht und verfügt über keine Strategie. So das Ergebnis einer Studie der Unternehmensberatung PwC.Mehr zum Thema 'CRM'...Mehr zum Thema 'Handel'...Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...
Ihre Seiten