• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 7 Layout:
    Normal Übersicht
  • DigitalHR Cover

    DigitalHR Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …

    Als wir in den ersten Diskussionen zu diesem Buch waren, erwarteten wir am Ende ein Buch zu Themen wie digitalen Personalakten, HR-Portalen und zu den digitalen und webbasierten Varianten der HR-Prozesse (E-Recruiting, …). Sehr bald aber stellte sich heraus, dass wir ein „Bigger Picture“ brauchen, wie es so schön neudeutsch heißt. Personalmanagement im Zeitalter der digitalen Transformation, die mehr als eine 1:1-Transformation ist, muss sich selbst transformieren und auch Enabler für die Transformation sein. So sind neue Schlagwörter wie CollaborativeHR, Agilität und neue Betriebssysteme für die Zusammenarbeit in der Organisation keine Randerscheinung, sondern plötzlich im Mittelpunkt der Diskussion. Ein Konflikt? Nur scheinbar! Wie auch unser Roundtable gezeigt hat, ist die ...
  • peronal

    Personaleinsatzplanung Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Für eine flexible Ökonomie - planen mit dem Mensch im Mittelpunkt

    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    ATOSS Software AG
    Flexible Lösungen für flexible Unternehmen

    Arbeitszeitmanagement, Arbeitszeitberatung, Personaleinsatzplanung, Zeitwirtschaft, Dienstplanung, Personalzeitwirtschaft, Workforce Management Consulting, Software und Services für Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung: ATOSS bietet auf Basis ihrer modularen Produktfamilie Komplettlösungen für Unternehmen aller Größenordnungen ‑ vom Mittelstand bis zum Großkonzern ‑ sowie für alle Branchen
  • Preview

    RoundTable Workforce Management 2020 – Was sind die „Next Step”?

    Personaleinsatzplanung bzw. Workforce Management sind eigentlich „reife“ Themen des Personalmanagements. Schon 2005 haben wir das Who-Is-Who der Branche im Rahmen eines Roundtables zum Thema befragt. Die Ökonomie und die Arbeitswelt haben sich aber fundamental seit den letzten 10 Jahren geändert und weitere Änderungen sind absehbar. Neue Technologien, „New Work“ bzw. neue Arbeitsformen, veränderte Konjunkturzyklen, Wirtschaftskrisen, … eine Vielzahl von Makro- und Mikro-Treibern sorgen für einen Wandel, der auch das Workforce-Management bzw. die Personaleinsatzplanung nicht unberührt lässt. Für uns war das Grund genug, nun nach fast 10 Jahren die führenden Köpfe der Branche wieder zusammenzubringen und unsere Sicht auf die Branche im Rahmen des Competence Books zum Thema zu ...
  • Markus Wieser

    Workforce Management 2020: Was sind die „Next Steps“? – Interview mit Markus Wieser

    Neue Technologien, "New Work" bzw. neue Arbeitsformen, veränderte Konjunkturzyklen, Wirtschaftskrisen, ... eine Vielzahl von Marko- und Mikro-Treibern sorgen für einen Wandel, er auch das Workforce-Management bzw. die Personaleinsatzplanung nicht unberührt lässt.Wir freuen uns, dass Markus Wieser an unserem Roundtable zum Thema Workforce Management teilgenommen hat.Lesen Sie das vollständige Interview im beigefügten PDF.
  • Markus Wieser

    RE: ( 10 ) Neue Technologien in der Personaleinsatzplanung?

    Die Digitalisierung hat den klassischen Workplace revolutioniert: Business is everywhere. Das betrifft längst nicht mehr nur Digital Natives. Laut IDC arbeiten bereits über die Hälfte aller Angestellten zumindest teilweise mobil. Bis 2019 wird der Datenverkehr über mobile Endgeräte das 10-fache des heutigen Niveaus erreichen. Mobilität ist also ein Schlüsselfaktor zur effizienten Organisation einer vernetzten Workforce. Das spiegelt sich auch in unseren Lösungen wieder. Im öffentlichen Dienst zum Beispiel gibt es interessante Use Cases für unsere Mobile Workforce Management App. Gerade Stadtverwaltungen sind ja für eine enorm große Fläche und die verschiedensten Aufgaben zuständig. Im Bau-, Garten- oder Sportamt sind deshalb viele mobile Teams im Einsatz. Zeitbuchungen und untertägige ...
  • Markus Wieser

    Personaleinsatzplanung heute – Arbeit und Arbeitsrecht

    Die globale Wirtschaft hat einen enormen Grad an Komplexität erreicht. Positive und negative Ausschläge werden in Zukunft häufiger und heftiger. Gleichzeitig lassen sie sich immer schlechter prognostizieren. Unternehmen müssen auf die jeweilige Marktsituation in angemessener Weise reagieren können. Von entscheidender Bedeutung dabei ist, dass Personalprozesse nicht als Bremse wirken. Die Flexibilisierung von Arbeits- und Prozesswelten bekommt einen neuen Stellenwert. Workforce Management spielt dabei eine wichtige Rolle.Dieser Beitrag erschien in der Arbeit und Arbeitsrecht Fachzeitschrift mit freundlicher Genehmigung der HUSS-MEDIEN GmbH.
Ihre Seiten