• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 16 Layout:
    Normal Übersicht
  • KNAPP AG

    KNAPP AG
    Die KNAPP AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern für ganzheitliche Intralogistiklösungen und schlüsselfertige Systeme im Bereich Lagerlogistik und Lagerautomation.

    Die KNAPP AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern für ganzheitliche Intralogistiklösungen und schlüsselfertige Systeme im Bereich Lagerlogistik und Lagerautomation. Das Leistungsportfolio reicht von der Konzeption und Entwicklung von logistischen Gesamtlösungen über die Umsetzung als Systemanbieter bzw. Generalunternehmer bis hin zur umfassenden Nachbetreuung nach Abnahme der Projekte. Weltweit vertrauen zahlreiche Partner unter anderem aus den Branchen Pharma, Retail, Fashion, Media, Optik, Büro, Tabak und Versandhandel bereits seit Jahrzehnten auf die innovativen Logistikkonzepte und die integrierte Logistiksoftware von KNAPP.Die hohe Exportquote von 98 % spiegelt die Internationalität des Konzerns wider: KNAPP ist mit 32 internationalen Standorten in Europa, Süd- und ...
  • röhrig_gfos_2.jpg

    Burkhard Röhrig

    GFOS mbH | Vertretungsberechtigter Geschäftsführer
    Zu Beginn des Jahres 1988 gründete Burkhard Röhrig die GFOS mbH, die er bis heute als geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter leitet. Die GFOS zählt zu den Pionieren der Anwendungsentwicklung und -integration in den Bereichen Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. Bei weit über 3.000 Installationen, davon mehr als 440 im Ausland, visualisiert, kontrolliert und steuert GFOS alle Unternehmens-Ressourcen entlang der Wertschöpfungskette. Seit ihrer Gründung wächst die GFOS kontinuierlich 2-stellig und zählt zu den führenden Anbietern in diesem Markt. Seit 2013 ist Burkhard Röhrig zudem Vorstandsvorsitzender des VDMA Fachverbandes Software und Digitalisierung. 1984 - 1987 verschiedene Tätigkeiten bei der Nixdorf ...
  • Christian Reusch

    MBA, Dipl.-Wirt. Ing. Christian Reusch

    Christian Reusch ist seit 2003 Geschäftsführer des Paderborner IT- und Engineering Unternehmens FASTEC GmbH. Die FASTEC GmbH beschäftigt sich seit 1995 mit IT-Lösungen für die Produktion. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Manufacturing Execution System (MES) FASTEC 4 PRO. Diese flexible MES-Lösung verfügt über Module wie Maschinendatenerfassung, Auftragsdatenerfassung, Leitstand/Feinplanung, Instandhaltung, Tracking & Tracing etc.
  • Andreas Kirsch

    Andreas Kirsch

    Andreas Kirsch ist seit Mitte 2006 Vorstandsmitglied der GUARDUS Solutions AG. Zu seinen Verantwortungsbereichen gehören die Softwareentwicklung und Finance/Controlling. Die GUARDUS Solutions AG agiert international mit ihren Schwesterunternehmen GUARDUS Inc. und GUARDUS S.R.L. als MES Anbieter seit ihrer Gründung im Jahre 2002. Die Standardsoftware GUARDUS MES wird heute weltweit als Multisite Lösung von mittelständischen Unternehmen mit einer Benutzeranzahl von 10 bis 1800 Benutzern pro Werk in der diskreten Fertigung eingesetzt. Schwerpunkt des GUARDUS MES Systems ist die Kombination von Standardsoftware auf der einen Seite und die Anpassung kundenspezifischer Arbeitsprosse mittel des GUARDUS Toolsets auf der anderen Seite. Von 2002 bis Mitte 2006 war Andreas Kirsch ...
  • Martin Heinz

    Martin Heinz

    iTAC Software AG | Product Management
    Martin Heinz ist General Manager D-A-CH der iTAC Software AG und seit 2003 für das Unternehmen tätig. In seiner Position verantwortet er ganzheitlich die Region D-A-CH (Deutschland, Österreich, Schweiz) und definiert maßgeblich die Ausrichtung des iTAC.MES-Systems an den Anforderungen des Marktes. Seit vielen Jahren engagiert sich Hr. Heinz in unterschiedlichen Arbeitskreisen des ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.) und des VDMA (Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) zu den Themen MES und Traceability. Zuvor - 1999 bis 2003 - war Hr. Heinz in einem führenden Unternehmen für MR-Sensorik als Leiter Produktion tätig und zeichnete für den Aufbau und die Entwicklung einer Varianten behafteten Serienproduktion von Sensorsystemen, sowie die angrenzenden ...
  • Rainer Deisenroth

    Rainer Deisenroth

    MPDV Mikrolab GmbH | Leiter Vertrieb
    Dipl.-Ing. Rainer Deisenroth, Jahrgang 1953, war nach dem Abschluss seines Studiums der Technischen Informatik in der Hard- und Software-Entwicklung von Messgeräten und speziellen Computersystemen tätig. Nachdem er erste Erfahrungen in den Bereichen Produktmanagement und Vertrieb sammeln konnte, trat er 1990 in die MPDV Mikrolab GmbH ein. Er übernahm den Aufbau der Vertriebsorganisation und leitet heute als Prokurist den MPDV-Vertrieb.
  • Otto Brauckmann

    Otto Brauckmann

    Tätig im Vertrieb Informationstechnologie für die Fertigung und Schulungen zum Fertigungsmanagement im globalen Umfeld. 1963 Abschluss Betriebswirtschaftsstudium an der Ludwig-Maximilian-Universität in München Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Kostenrechnung. Bis 1984 22 Jahre geschäftsführender Gesellschafter eines mittelständischen Unternehmens der Schraubenindustrie.Seit 1984 selbstständig in Beratung und Vertrieb von Systemen zur Betriebsdatenerfassung und Qualitätssicherung.2002 Veröffentlichung des Buches Integriertes Betriebsdatenmanagement im Gabler Verlag.Mitautor des 2004 erschienenen Buches Manufacturing Scorecard von den Autoren Dr. Kletti / O. Brauckmann im Gabler Verlag.
Ihre Seiten