Fachautor und Referent. Nach dem Studium der Informationsverarbeitung, mit Abschluss als Dipl. Ing., wurden verschiedene berufliche Stationen durchlaufen, wie Produktplanung und Marktforschung, Marketing, Produktmanagement und Vertrieb. Besonders bestehen langjährige Erfahrungen in leitender Position als ehemaliger Prokurist und Geschäftsstellenleiter bei PCS Systemtechnik in Essen. Es handelt sich hier um einen der führenden
Hersteller von Hard- und Software für die Personalzeit- (PZE) und Betriebsdatenerfassung (BDE) sowie Zutrittskontrolle (ZK), Biometrie und Videoüberwachung. Seit 2010 ist Werner Störmer Delegierter der PCS im Bundesverband Sicherheitstechnik und dort 2. Vorsitzender im Fachausschuss „Zutritt“.