Auf der Messe „PERSONAL2010“ hat sich die „Zukunftsinitiative Personal (ZiP)“ erstmalig vorgestellt. Ziel der Initiative ist es, Unternehmen für die Chancen zu sensibilisieren, die ein strategisches Management und eine effektiv eingesetzte Software-Lösung im Bereich Human Resources bieten. Die Kooperation wurde von zehn Gründungsmitgliedern aus der Taufe gehoben. Aktuelle Mitglieder (alphabetisch sortiert): ATOSS Software AG,  d.vinci HR-Systems GmbH, Dr. Scherf Schütt & Zander GmbH, eligo GmbH, Hamburger Software GmbH & Co. KG, Kienbaum, NetSkill Solutions GmbH, perbit Software GmbH, SAP AG, sovanta AG, SP_Data GmbH & Co. KG, VEDA GmbH.

Webseite