• Anzahl: 337 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Thumbnail of https://www.industry-of-things.de/neues-zur-manufacturing-integration-platform-mip-a-809224/
    Neues zur Manufacturing Integration Platform (MIP)
    Im Interview erläutern Thorsten Strebel, Vice President Products and Consulting, und Jürgen Petzel, Vice President Sales, beide MPDV, wie Unternehmen unterschiedlicher Art vom Ökosystem der MIP profitieren können und welche technischen Hintergründe dafür von Belang sind.


  • Big Data in der Fertigung: Ersetzt MES die Business Intelligence?
    In Zeiten von Industrie 4.0 fallen Begriffe wie Big Data und Fertigung immer öfter in einem Satz. Doch wie weit sind Manufacturing Execution Systeme (MES) beim Erfassen von Maschinendaten?


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    29.11.2018
    Die Evolution der Fertigungs-IT
    Unternehmen stehen heute vor einer Vielzahl an Herausforderungen. Neue und wachsende Märkte, mit immer neuen Konkurrenten, resultieren in einem hohen, stetig zunehmenden Wettbewerbsdruck. Kunden und Gesetzgeber stellen immer höhere Anforderungen - z. B. hinsichtlich Rückverfolgbarkeit, Qualität, Termintreue oder aufwendiger Logistikkonzepte wie Just-in-Time oder Just-in-Sequence (JIT/JIS). Hinzu kommt die wachsende Komplexität in der Fertigung, die sich aus einer höheren Variantenvielfalt bzw. der zunehmenden Individualisierung der Produkte und immer kürzeren Lebenszyklen ergibt. Zentrale Bedeutung hat vor diesem Hintergrund die Steuerung und Überwachung der Produktion - das Schaffen von Visibilität und Transparenz in den Prozessen der Fertigung. Denn je früher Fehlentwicklungen und ...


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    02.11.2018
    cover_news44_2018.jpg
    Stufe 4 auf dem Weg zur Smart Factory – Funktionale Vernetzung und der „Digital Thread“
    Die  Begriffe  und  Buzzwords  rund  um  Industrie  4.0  werden  immer  vielfältiger.  Jeder  noch  so simple und grundsätzliche Gedanke braucht eine innovative Bezeichnung. Im Falle der „Funktionalen Vernetzung” ist das der „Digital Thread” – zu Deutsch: der digitale Faden. Die Bezeichnung  steht  für  den  Ansatz,  Daten  aus  unterschiedlichen  IT-Systemen  zusammenzuführen, um daraus neue Erkenntnisse zur Optimierung des Fertigungsprozesses abzuleiten. Gleichzeitig erweitert der digitale Thread den „digitalen Zwilling” um eine weitere Dimension – die Zeit. Aber was haben Manufacturing Execution Systeme (MES) damit zu tun?


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    02.11.2018
    Das Vier-Stufen-Modell „#SmartFactory“ erklärt, worauf es in der #Produktion zukünftig– also mit Blick auf #Industrie40 – ankommt und welche Funktionen moderne Fertigungs-IT dafür mitbringen muss. #MES-Systeme
    Schon heute werden MES-Systeme zusätzlich zu den alltäglichen Herausforderungen im Fertigungsumfeld mit neuen Aufgaben konfrontiert. Die voranschreitende Digitalisierung bietet dazu nötige Basistechnologien, jedoch müssen auch die Anwendungen den neuen Anforderungen gerecht werden. In diesem Kontext haben die MES-Experten von MPDV das Vier-Stufen-Modell „Smart Factory” entwickelt und begleiten damit Fertigungsunternehmen konkret auf ihrem Weg zur Industrie 4.0.


  • GFOS mbH
    GFOS mbH
    26.10.2018
    Manufacturing Execution System (MES) Rollout bei ARI-Armaturen
    ARI-Armaturen produziert in seinen drei Werken in Deutschland Schwerarmaturen für die Märkte weltweit. Im Jahr 2007 entschied die Unternehmensgruppe ihre heterogene werksnahe IT durch ein Komplettsystem der GFOS mbH zu ersetzen. Die gesteckten Ziele wie Transparenz, höhere Liefertreue und Anbindung der Automatisierung hat der Hersteller längst erreicht. Doch im Industrie 4.0-Zeitalter gibt es an einem MES immer noch etwas zu optimieren.


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    Die MIP – ein erneuter Aufbruch zu neuen Horizonten in der Fertigungs-IT – Kundenrezension
    Wenn dieses Buch nur ein Buch über ein neues Produkt wäre, dann würde es eine weitergehende Würdigung nicht verdienen. Dieses Buch ist aber mit der Vorstellung der MIP – der Manufacturing Integration Platform – auch ein erneuter Aufbruch und ein Meilenstein in der Evolution der Fertigungs-IT wie es einst der Aufbruch in Richtung MES war.


Ihre Seiten