• Anzahl: 501 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Business Application Research Center - BARC GmbH
    Datenmonetarisierung befindet sich in einem frühen Stadium, wird aber immer wichtiger
    Das Business Application Research Center (BARC) bietet Beratung und Tests für Software für Business Intelligence/Analytics, Datenmanagement, Big Data, CRM und ECM.


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    [DE] PROJECT CONSULT Newsletter | PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH | Hamburg | Ferbuar 2019 | ISSN 1349-0809
    “We wrote, we shared, we changed, we focussed“ … der PROJECT CONSULT Newsletter zum Information Management im Lauf der letzten zwei JahrzehnteDer 26. Februar ist ein wichtiges Datum für uns. Am 26.2.1999 erschien zaghaft unser erster Newsletter. Dieser vorliegende Newsletter ist die 198ste Ausgabe und markiert unser 20jähriges Newsletter-Jubiläum (http://bit.ly/PCNL-Jubi20Jahre). Der PROJECT CONSULT Newsletter ist eine elektronische Publikation der PROJECT CONSULT Unternehmens­beratung GmbH, Hamburg, die unter der ISSN 1349-0809 seit 1999 erscheint. Der Newsletter beschäftigt sich als Fachpublikation mit Themen des Informationsmanagements und der Enterprise-Content-Management-Branche. Die Jahresbände des Newsletters 1999 – 2018 auf unserer Webseite http://bit.ly/PCHH-Newsletter        ...


  • Intelligente Workflow-Lösungen für alle ERP-Systeme
    Das Angebot der xSuite® bedient ebenfalls die Nachfrage an ERP-unabhängigen Lösungen. Standardisierte Prozesse und Übergaben an vorhandene ERP-Systeme sorgen in allen Lösungsszenarien für durchgängige Geschäftsprozesse. Das Einsatzgebiet der xSuite ist vielfältig und Unternehmen können nach Bedarf auf unterschiedliche Technologien zurückgreifen. Neben lokal installierten Lösungen stehen ebenfalls Services in der Cloud oder Hybrid-Cloud-Lösungen zur Verfügung.


  • PROJECT CONSULT Newsletter Sammelband 2018
    Von 1999 bis 2010 hat PROJECT CONSULT einen öffentlichen Newsletter zur ECM-Branche herausgegeben, der im Abonnement kostenpflichtig bezogen werden konnte. Der "PROJECT CONSULT Newsletter" enthielt Meldungen und Kommentare zu Märkten & Trends, Unternehmen & Produkten, Informationen von Verbänden usw. Er berichtete über Ergebnisse von international arbeitenden Marktforschungsinstituten und bot Hintergrundinformationen zu allen Themen von Enterprise Information Management (EIM). 2011 wurde die kostenpflichtig abonnierbare Newsletter-Version durch einen Newsletter mit weiterführenden Links ersetzt, der ausschließlich an Kunden und Interessenten von PROJECT CONSULT versendet wird. Der zweimonatlich erscheinende Newsletter erhält gelegentlich Artikel und Interviews und konzentriert sich auf ...


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    Zusatztermin #updateIM19: Update Information Management 2019 “Digital First” in Frankfurt am 20.2.2019 http://bit.ly/update19Ffm
    Zusatztermin #updateIM19: Update Information Management 2019 "Digital First" in Frankfurt am 20.2.2019 #PCHH @DrUkff #ECM #Trends #EIM #IIM #Cloud #Blockchain #KI #eIDAS #ECM #ContentServices #ChangeManagement #Zukunft #InformationManagement http://bit.ly/update19Ffm


  • deckblatt-bild.jpg
    [DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neuen Ufern: Automatisierung, Künstliche Intelligenz & Co. | #updateIM17 | Dokumentation | Part 2
    Hamburg • Düsseldorf • Stuttgart • Frankfurt • Januar/Februar 2017 Agenda (1) Wer, wie, was, warum…? (2) Gastvorträge (2.1) Hamburg: Ralf Kaspras, VOI "Zertifizierung von Verfahrensdokumentationen durch TüViT und VOI" (2.2) Hamburg: Dr. Rainer Kossow, PROJECT CONSULT "Demografischer Wandel und Informationsmanagement" (2.3) Frankfurt: Erwin Rödler, Revidata: "Aktuelles zur Datenanalyse bei Audits" (2.4) Frankfurt: Dr. Joachim Hartmann, PROJECT CONSULT: "Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management" (2.5) Düsseldorf: Erwin Rödler, Revidata: "Aktuelles zur Datenanalyse bei Audits" (2.6) Düsseldorf: Hanns Köhler-Krüner, Gartner: "Künstliche Intelligenz, Smart Machines und Cognitive Technologien" (2.7) Stuttgart: Prof. Dr. Wolfgang Hackenberg, Rechtsanwalt: "Aktuelles IT-Recht ...


  • Digitaler Wandel jetzt MACHEN – aber wie? Impulse
    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...


Ihre Seiten