• Anzahl: 213 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Von Zutrittskontrolle, bis zum Alarmierungssystem: SAP als Plattform für die Unternehmenssicherheit
    Wer bei der klassischen SAP-Anwendung an die interne Unternehmensorganisation denkt, der steht vor der Frage: Warum SAP nicht auch als Plattform nutzen, um eine intelligente Lösung für Gebäudesicherheit anzubinden? Dafür nötig ist eine leistungsstarke Zutritts-kontroll-Software, die entweder über eine zertifizierte Schnittstelle zu HR-PDC bei SAP ERP oder zu S/4-HR-PDC bei SAP S/4HANA verfügt. Weitere Schnittstellen öffnen die Zutritts-Software für andere Applikationen und machen die Lösung erst zu einem intelligenten Gebäudesicherheitssystem, wie zum Beispiel bei DEXICON Enterprise von PCS.


  • rainer-glatz-1.jpg
    Eine 50-jährige gemeinsame Erfolgsstory in 3 Akten – GFOS & Burkhard Röhrig mit Rainer Glatz & dem VDMA
    Erster Akt: 30 Jahre Synchrontanzen für Top-Software im Maschinenbau Wie schafft man am besten einen nachhaltigen Erfolg? Am besten gemeinsam, am allerbesten fast synchron, wenn die Zeit jeweils reif ist und synchrones Handeln erfordert. Den VDMA und mich verbindet mit Burkhard Röhrig und GFOS gleich ein dreifaches Fast-Synchron-Tanzen:     • Vor 30 bzw. 31 Jahren entschieden Burkhard und ich unser Wirken in den Dienst der Software für den Maschinen- und Anlagenbau zu stellen. Das war aber nur unser erster Streich. Richtig gemeinsam fingen wir fast 20 Jahre später, 2006, an zu agieren, nachdem ich den Fachverband Software gegründet habe und GFOS bei uns Mitglied wurde.      • Weitere 10 Jahre später konnten wir dann nicht nur gemeinsam in die digitale Zukunft unseres Fachverbands ...


  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH
    12.12.2018
    Thumbnail of https://www.veda.net/de/blog/veda-feiert-40-jahre-f%C3%BCr-die-zukunft
    Vom Outsourcing profitieren alle!
    „Und was ist dann mit mir?“, „Wird meine Arbeit wegrationalisiert?“, „Das ist doch unnötig“ diese Argumente und viele weitere kommen in Unternehmen zum Tragen, sobald der Gedanke aufkommt, beispielsweise die Lohn- & Gehaltsabrechnung oder die Infrastruktur auszulagern. Erfahren Sie deshalb in folgendem Beitrag, wie Sie die richtigen Argumente finden, um auch den letzten Mitarbeiter ins Boot zu holen.


  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH
    14.11.2018
    veda_190x42_cmyk-1.jpg
    Agiles Personalmanagement – mehr als ein kurzfristiger Trend
    Der Begriff „Agilität" zieht sich nun seit mehreren Jahren durch sämtliche Abteilungen eines Unternehmens. Doch was ist es, was kann es und warum sollte Agilität in Ihrer Personalabteilung kein belächelter Trend sein, sondern stattdessen gelebt werden um, weiterhin anpassungsfähig zu sein? Wir haben für Sie das Thema „Agiles Personalmanagement“ auf den Punkt gebracht und stellen Ihnen unsere Zusammenfassung zur Verfügung.


  • In diesem Artikel stellen wir die Arbeitsschritte vor, die ein #BMS, #Bewerbermanagementsystem ganz oder teilweise übernehmen kann, um Sie bei der Neubesetzung Ihrer #Vakanzen bestmöglich zu unterstützen.
    Digital eingehende Bewerbungen sollten automatisch vom System erfasst werden können. Das beschleunigt den Prozess, beugt Übertragungsfehlern vor und vermeidet, dass Dokumente falschen Bewerbern zugeordnet werden. In der Praxis gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Bewerbungen in ein Unternehmen gelangen und von dem BMS verarbeitet werden


  • Was können #Bewerbermanagementsysteme leisten? In der Praxis gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie #Bewerbungen in ein Unternehmen gelangen und von dem #BMS verarbeitet werden. Mehr erfahren.
    Digital eingehende Bewerbungen sollten automatisch vom System erfasst werden können. Das beschleunigt den Prozess, beugt Übertragungsfehlern vor und vermeidet, dass Dokumente falschen Bewerbern zugeordnet werden. In der Praxis gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Bewerbungen in ein Unternehmen gelangen und von dem BMS verarbeitet werden


  • e8bbc853653f2cf9c94901c2de6216bb.jpeg
    Christoph Kull
    Workday

    06.11.2018
    160224-christoph-kull.jpg
    The Power of Cloud – Finanz- und Personalmanagement aus einem Guss – im Interview Christoph Kull
    Christoph Kull leitet bei Workday als Geschäftsleiter Vertrieb und Marketing DACH die Geschäfte in dieser Region und hat mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Software-Branche. Im Interview spricht er über Software für zukunftsgerichtetes Personalmanagement.


Ihre Seiten