• Anzahl: 8.145 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • fotolia_109721153_l.jpg
    Business Intelligence & Analytics muss heute Entscheidungsunterstützung für alle bieten
    Die Digitalisierung verändert massiv Unternehmen und ganze Industrien. Nicht mehr nur Finanz- und Controlling-Abteilungen sind auf Daten angewiesen, um die notwendigen Erkenntnisse zu erlangen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Auch Unternehmensbereiche wie Vertrieb, Marketing oder Personal, die bisher oft geringere Berührungspunkte mit Business Intelligence und Datenanalyse hatten, erkennen, wie wertvoll das Entdecken von ungeahnten Auffälligkeiten und Mustern sein kann. BI und Analytics dürfen deshalb nicht mehr nur auf einen kleinen, elitären Kreis von Mitarbeitern beschränkt sein, sondern müssen sich in allen Bereichen gleichermaßen ausbreiten, um das Unternehmen im Digitalisierungszeitalter wirtschaftlich nachhaltig aufzustellen.


  • Die Zukunft von BPM-Software im Jahr 2020
    Ariel Russo, Product Marketing Manager, OutSystems gibt in diesem Beitrag einen Ausblick auf die Entwicklung von BPM-Software in Verbindung mit Low-Code.


  • x-iks-umfrage-digitale-serviceplattformen-graphik-groß.jpg
    Digitale Serviceplattformen
    Digitale Plattformen können in Zukunft den steigenden Kundenerwartungen und den unternehmensinternen Anforderungen an den Service gleichermaßen gerecht werden. Zudem wird es mit ihnen möglich, innovative und moderne Leistungsangebote zu etablieren.       Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign, Berlin im Herbst 2019 bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde.   Die Teilnehmer der Umfrage gehen davon aus, daß die Bedeutung von digitalen Plattformen im Service weiter zunehmen wird. Dabei werden Ihrer Meinung nach die Serviceplattformen im Internet vor allem in den Bereichen IT/EDV (30%), Energie/Umwelt (26%) sowie Medizin/Gesundheit (22%) zum Einsatz ...


  • Ecosystems – it’s a paradigmatic shift, not a pattern, stupid!
    Today, ecosystems seem to be everyone's new darling. If Dave Ulrich, the "father of modern HR", and Phil Kotler, the "father of modern marketing", have the same mission - to establish ecosystem thinking in their field - ecosystems must be of some importance. There is only one thing that can express more relevance to a new topic! The top thinker community of the Global Peter Drucker Forum and the title of their annual meeting. So guess what the title is 2019? It's the "power of ecosystems"! By the way: Clayton Christensen (Job to be done theory!) and John Hagel (Power of Pull!) are not only part of the Drucker Community, but also two of the most relevant thinkers for a new ecosystem thinking.


  • Multiple Exponential Evolution Cycles: From Amazon/Flywheel & Haufe/Fleat to Market Oriented Eco Org & Beyond!
    We live in "exponential times" - whatever this means. Exponential is a word which is very generically used, especially by keynote speakers, to express the fundamental difference of our new economic logic. But it is not only a marketing buzzword, but a necessity to survive in this new economic logic. The comparative competitive advantage of the "exponential" logic threatens all those who still remain in their linear logic and their linear evolution.


  • Exponentielle Markterfolge – von der alten Funnel-Logik über das Flywheel zum kokreativen Ecosystem-Zyklus
    Die cobra (Computers Brainware) GmbH ist eine der führenden CRM-Unternehmen. Zuletzt wurde cobra vom Marktanalysten Trovarit als CRM-Anbieter mit den besten Werten bei der Kundenzufriedenheit ausgewiesen (System, Partner, s. hier).


  • #NextWorkforceManagement – #Zutrittskontrolle und #Zeiterfassung auf dem Weg in die digitale #Transformation
    Die Digitalisierung verändert alle Bereiche unseres Lebens grundlegend. Dieser Wandel macht auch vor der Welt des physischen Zutritts keinen Halt. Deshalb entstehen derzeit immer mehr cloudbasierte Zutrittskontrolllösungen. Der Schritt in die Cloud ist natürlich auch für deutsche SAP-Anwenderunternehmen ein Thema. Laut einer aktuellen Umfrage von Suse verfolgen viele deutsche Unternehmen bereits eine Cloud-First-, manche sogar eine Cloud-Only-Strategie. Die digitale Transformation findet vor allem in Unternehmen statt, in denen Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder andere intelligente, datenbasierte Lösungen mittlerweile alltäglich sind und neue innovative Ideen umgesetzt werden können. Aber auch im privaten Umfeld sind z. B. Mobilitätsplattformen oder auch Smart-Home-Lösungen ohne ...


Ihre Seiten