• Anzahl: 470 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG
    26.06.2019
    Kostenlose #Checkliste: Gesetzeskonforme und effektive #Arbeitszeiterfassung. Kurz, knapp zusammengestellt, worauf es nach dem #EuGH-Urteil bei einer modernen #Zeiterfassung ankommt @tobias_goers @spreepoet
    Eine rechtskonforme und transparente Zeiterfassung wird in Zukunft für Unternehmen aller Größenordnungen immer wichtiger. Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH), Zeiterfassung als verpflichtend anzusehen, macht es unabdingbar, sich mit diesem Thema zu befassen. Egal ob in der Produktion, im Handel, im Pflege- und Gesundheitswesen, in der Logistik oder in anderen Branchen.


  • Arbeitszeiten müssen künftig protokolliert werden
    Bisher mussten Arbeitgeber lediglich Überstunden, Mehrarbeit und Sonn- und Feiertagsarbeit ihrer Mitarbeiter dokumentieren, d.h. die Stunden, die nach der regulären Arbeitszeit anfielen. Nun hat der europäische Gerichtshof in seinem Urteil vom 14. Mai 2019 entschieden, dass die EU-Staaten die Arbeitgeber künftig dazu verpflichten müssen, mit Zeiterfassungssystemen die täglichen Arbeitszeiten aller Mitarbeiter genau zu dokumentieren.


  • Thumbnail of http://zeit-zutritt.site/eugh-urteil-zur-arbeitszeiterfassung-neue-pflicht-der-zeiterfassung-im-interview-elke-jaeger-atoss-software-ag/
    EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: neue Pflicht der Zeiterfassung – im Interview Elke Jäger, ATOSS Software AG
    EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: Verpflichtung zur systematischen Zeiterfassung - Aus Ihrer Sicht: Was genau hat sich mit dem neuen Urteil geändert?


  • Nach EuGH-Urteil: Warum Arbeitszeiterfassung keine krumme Gurke ist….
    Da ist er, der Aufschrei wegen krummer Gurken, wegen Regelungswut, wegen Stechuhren. Doch wer weniger schreit, kann besser und vor allem genauer zuhören. Regelungen aus Brüssel zur Krümmung von Gurken gibt es seit mehr als zehn Jahren nicht mehr und das Urteil des Europäischen Gerichtshofs – der übrigens in Luxemburg sitzt, nicht in Brüssel – zur Arbeitszeiterfassung schreibt auch keine Rückkehr zur Stechuhr vor.


  • Thumbnail of http://zeit-zutritt.site/eugh-urteil-zur-arbeitszeiterfassung-neue-pflicht-der-zeiterfassung-im-interview-stefan-post-sp_data-gmbh-co-kg/
    EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: neue Pflicht der Zeiterfassung – im Interview Stefan Post, SP_Data GmbH & Co. KG
    EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: Verpflichtung zur systematischen Zeiterfassung - Aus Ihrer Sicht: Was genau hat sich mit dem neuen Urteil geändert?


  • Diejenigen, die beim Thema #Zeiterfassung empört aufschreien, sind zum Großteil dieselben, die zeitgemäße #Arbeitszeitmodelle blockieren, Burkhard Röhrig, @GFOS_mbH über das #EuGHUrteil zur #Arbeitszeiterfassung. Mehr zum Thema.
    Moderne #Zeiterfassung muss nicht neue Bürokratie bedeuten. Sie bedeutet in erster Linie Arbeitnehmerschutz vor Überstunden und Ungleichheit - Burkhard Röhrig über das EuGH-Urteil zur #Arbeitszeiterfassung. Mehr zum Thema.


  • wolfib_profilbild0419.jpg
    EuGH Urteil: Neue Pflicht der Zeiterfassung – Änderungen, Umsetzungen, kurz- und langfristige Folgen – – im Interview Wolfgang Blender, dormakaba Deutschland GmbH
    "International tätige Unternehmen sollten ein leistungsfähiges, professionelles Zeiterfassungssystem wählen, das jederzeit auch in der Cloud arbeiten kann. Dies führt zu einfacheren Abläufen und mehr Transparenz im Arbeitsalltag." Hier im Interview zum Thema EuGH-Urteil zur Zeiterfassung Wolfgang Blender von dormakaba Deutschland GmbH.


Ihre Seiten