• Anzahl: 17 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    “Mythos Revisionssicherheit”
    Zum "Mythos Revisionssicherheit" empfehle ich das Schreiben des zitierten Spezialisten aus dem Finanzministerium einmal zu lesen: http://www.project-consult.de/ecm/in_der_diskussion/revisionssichere_archivierung#comment-2490  ;) Es handelt sich um eine totale Verzerrung, die zu Lasten eines eingeführten Konzeptes für überprüfbare, sichere Archivsysteme geht. http://bit.ly/Revisionssicher


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    EIM Enterprise Information Management ist der legitime Nachfolger von ECM Enterprise Content Management
    EIM Enterprise Information Management ist der legitime Nachfolger von ECM Enterprise Content Management! Video des EIM-Vortrags für OpenText, Whitepaper zu EIM, "Von DMS und ECM zu EIM" Handout, Update zu EIM im Januar 2014 s. Links unten.


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    “Goodbye 2.0” oder “Hello 2.0”? Beitrag im DOKmagazin
    Im aktuellen DOKmagazin werden zwei kurze Positionspapiere der Teilnehmer am Schlagabtausch (Dr. Ulrich Kampffmeyer, Michael Dreusicke) veröffentlicht: http://bit.ly/GoodBye2Null Die Herausgeberin der DOK, Birgit Reber, schreibt dazu:"Die Zeit ist reif für dieses Thema: Hello2.0 oder Goodbye2.0 | DGI & DOK.live Diskussion am Di., 24.09. DMS EXPO | Vorwort zu den Kommentaren aus DOK.magazin 4.2013 | Das DOK.magazin lässt ein altes Ritual wieder aufleben: Die DOK.Expertenrunde wird als DOK.Duell ausgetragen – heute nennt man dieses Format: Podiumsdiskussion. Dieser ‚Showdown’ zum kontroversen Thema der beiden folgenden Kommentare wird auf der DMS EXPOals Gemeinschaftsveranstaltung von DGI&DOK.live stattfinden. | Die Historie dieses “Duells”, welches seinen Ursprung auf der DMS EXPO 2012 ...


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    Frage 2 “Schweigen”
    Warum die Politik schweigt wissen wir (Hilflosigkeit) - aber warum schweigen die Anbieter von Informationstechnologien? Wäre es nicht an der Zeit, sichere Produkte für Kommunikation und Speicherung anzubieten? Welche ECM-Cloud-Angebote können sicher in Deutschland archivieren? Mit welcher Software verschlüsselt man die Kommunikation beim Zugriff auf Unternehmensinformationen? Braucht man eigene abgeschottete Mail-Systeme für interne und Kunden-Kommunikation? Kann man noch auf die Cloud setzen oder muss alles wider doch On-Premise - möglichst ohne offene Verbindung mit dem Internet - umgesetzt werden? Und wie gestaltet man solche sicheren Lösungen kostengünstig?


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    Was ist eigentlich Sinn und Zweck des World Paper Free Day?
    Geht es nur darum Papier zu sparen, ist die Vision des papierlosen Büros das Endziel? Auf das papierlose oder papierarme Büro wartet man seit 30 Jahren. Welche Argumente sprechen für und welche gegen diese Initiative des internationalen Dachverbandes der ECM-Branche, AIIM? Welche Verantwortung haben Unternehmen und Organisationen aber auch jeder einzelne?


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    Informationen zum Thema der Diskussion “Enterprise 2.0”
    Das Interview zum Thema auf Competence-Site: http://bit.ly/N3fLCZDer Artikel zu E 2.0, ECM & Socbiz Trends auf XING: http://bit.ly/XING-ECM-TrendsDie Panels zum Thema auf der diesjährigen DMSEXPO auf XING: http://bit.ly/DMSEXPO-Panels-2012


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    3. Anbieter Digitale Personalakte, eigene Differenzierung
    Der Markt für die Digitale Personalakte wird von unterschiedlichen Anbietern unterstützt, von Anbietern von HR-Software über Spezialisten für Digitale Personalakten bis hin zu generellen Anbietern für Digitale Akten / ECM-Systemen.  Wer sind Ihrer Meinung nach die besten Partner für die Realisierung einer Digitalen Personalakte oder muss hier situativ differenziert werden? Inwieweit differenzieren Sie sich am Markt?


Ihre Seiten