• Anzahl: 1.439 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • __160x190__kontaktbild_elke_jaeger_2012
    Personaleinsatzplanung: Die Schokoladenseite der Arbeit
    Um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern, war eine Reform des Planungswesens zwingend erforderlich. Ziel war es, flexibler und schneller auf Bedarfe und Märkte reagieren zu können. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Personalprozesse: Bedarfe und Qualifikationen sollten schrittweise in die Planung einfließen. Gleichzeitig standen die Themen höhere Transparenz, ein straffes Kostenstellenmanagement sowie mehr Planungsqualität und Flexibilität auf der Agenda. Eine umfassende Potenzial- und Prozessanalyse überzeugte das Unternehmen vom Nutzen eines bedarfs- und kostenoptimierten Personaleinsatzes. Man entschied sich für eine modulare Workforce-Management-Lösung des Softwareanbieters Atoss. Dieser Beitrag erschien im personalmagazin 05/2014, mit freundlicher Genehmigung des ...


  • Infografik zum Thema Business Intelligence aus dem Competence Book BI Kompakt
    Infografik zum Thema Business Intelligence aus dem Competence Book BI Kompakt
    Ziele, Probleme, Einsatzarten, ...
    Sehen Sie in dieser Infografik alle wichtigen Fakten rund um das Thema BI - Business Intelligence. Die Infografik befasst sich mit Themen wie: Top 5 Ziele, Probleme, Tools.. Top 5 Anwendungsbereiche für BI Top 5 Trends gegen BI Marktentwicklung für BI Software in Deutschland


  • Infografik zum Thema HR-Effizienz - Infografik aus dem Competence Book HR-Effizienz
    Infografik zum Thema HR-Effizienz – Infografik aus dem Competence Book HR-Effizienz
    Sehen Sie in dieser Infografik alle wichtigen Fakten rund um das Thema HR-Effizienz. Die Infografik befasst sich mit Themen wie: Top 5 Ziele, Erfolgsfaktoren HR-Prozessautomatisierung Outsourcing HR-Strategie & Effizienzsteigerung


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    360-Grad-Recruiting – Innovative Wege für ein kooperatives Recruiting
    Wie Sie kooperativ und vernetzt den Recruiting-Markt besser adressieren können!
    In der Präsentation von Dr. Christine Lötters werden 360-Grad-Jobboards vorgestellt, ein Werkzeug, um durch ganzheitlichere Informationen kooperativ den Recruiting-Markt besser zu adressieren.


  • logo-cubware-2017-schwarz-gelb.png
    Cubeware GmbH 27.07.2011
    Zentrales Controlling und Dynamische Ad-hoc-Analysen bei ad pepper
    Zentrales Controlling und Dynamische Ad-hoc-Analysen bei ad pepper
    Zunächst war das Projekt darauf ausgerichtet, das Finanzreporting zu optimieren und dessen Auswertungsprozesse zu verkürzen. Aufgrund der umfangreichen Funktionalitäten und der hohen Akzeptanz bei den Mitarbeitern von ad pepper media wurde das Projekt sofort auf das Vertriebsreporting ausgedehnt. An den Arbeitsplätzen bei ad pepper media kommt das Cubeware Cockpit V6pro zum Einsatz, das durch seine Benutzerfreundlichkeit und automatisierte, zeitgesteuerte und unternehmensweite Berichtsverteilung überzeugt. Die Fachanwender können damit ohne spezielle Programmierkenntnisse komplexe, hochqualitative Berichte und Auswertungen auf Basis aktueller Daten auf Knopfdruck erstellen.


  • logo-cubware-2017-schwarz-gelb.png
    Cubeware GmbH 02.03.2011
    Vertriebscontrolling in der Versicherung
    Vertriebscontrolling in der Versicherung
    Der MÜNCHENER VEREIN begleitet seine Kunden als Generationen-Versicherer in allen Lebensphasen im Bereich Vorsorge und Versicherungen. Die MÜNCHENER VEREIN Krankenund Lebensversicherung bestehen traditionell als sogenannter Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG), die MÜNCHENER VEREIN Allgemeine-Versicherungs-AG als Aktiengesellschaft. Die Versicherungsgruppe hat rund 830 Mitarbeiter. Das Traditionsunternehmen war mit konsequenter strategischer Ausrichtung der Produkt-, Service- und Vertriebsqualität in den letzten Jahren auf Erfolgskurs. Der Ausbau neuer Vertriebswege wurde dabei durch die Einführung einer modernen Business-Intelligence-Lösung unterstützt.Im Zuge der Neuausrichtung ging die Verantwortlichkeit für das Vertriebscontrolling auf den Fachbereich Außenorganisation über. ...


  • Standard Rückfall-Bild
    Tanja Stemmermann 28.02.2020
    3_rangieren_tablet-1.jpg
    Neuartige Out-of-the-Box-Lösung leogistics Rail
    Hamburg, 28.02.2020 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, stellt mit leogistics Rail eine neuartige Out-of-the-Box-Lösung für den Eisenbahnmarkt vor. Als Teil der leogistics digital supply chain (d.s.c.) übernimmt sie die Planung, Durchführung, Abrechnung und Auswertung von schienengebundenen Transporten. Die ganzheitliche Prozesslösung für den individuellen Eisenbahnbetrieb deckt Rangierfahrten in Bahnhöfen und Gleisanschlüssen als auch Zugfahrten auf freier Strecke ab. Durch eine Kombination von Desktopanwendungen für Büromitarbeiter und Arbeitsanweisungen auf mobilen Geräten für die Mannschaft am Gleis wird der Kommunikationsfluss ...