• Anzahl: 2.663 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • FIS implementiert Lagerverwaltungssystem bei Brenntag in Italien
    Brenntag S.p.A. (Italy), Teil der Brenntag Gruppe, Weltmarktführer in der Chemiedistribution mit Hauptsitz in Essen, hat am Standort Filago bei Mailand in nur neun Monaten Projektlaufzeit ein neues viergassiges Hochregallager mit geführten Staplern errichtet. Parallel dazu wurde SAP Extended Warehouse Management (EWM) als Prozesslösung für die Lagerverwaltung und -steuerung eingeführt. Der SAP Gold Partner FIS erhielt den Auftrag, das Lagerverwaltungssystem von SAP mit einer Individual-ERP-Lösung zu verbinden.Brenntag betreibt ein globales Netzwerk mit mehr als 530 Standorten in 73 Ländern. Mit weltweit mehr als 16.000 Mitarbeitern ist Brenntag der strategische Partner und Dienstleister für Hersteller von Industrie- und Spezialchemikalien am einen Ende und Chemikalienverbrauchern am ...


  • Alfried Grosse
    Dr. Alfried Grosse
    07.06.2018
    Alfried Grosse
    Effektive Umsetzung der DSGVO mit RPA
    Bei der Vergabe von Automatisierungsprojekten in Nicht-EU-Länder droht mitunter Ärger   Durch die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ergeben sich für Unternehmen umfangreiche Herausforderungen rund um den Datenzugriff, die Datenübertragung und die Datenlöschung. Da es sich im Grundsatz dabei um repetitive, regelbasierte Prozesse handelt, bietet Roboticsourcing, die Robotic Process Automation (RPA) – Lösung von Weissenberg Intelligence, eine Möglichkeit, der Einhaltung der Richtlinien nach dem 25. Mai 2018 effektiv nachzukommen. Der Einsatz von Roboticsourcing verspricht eine Sicherstellung von Qualitätsstandards, welche bei einer manuellen Bearbeitung nicht gewährleistet werden können.   Zugriff auf gespeicherte Daten Laut DSGVO müssen Unternehmen allen Bürgern der Europäischen ...


  • Standard Rückfall-Bild

    29.05.2018
    schmuckbild_kofax_finanzprozessoptimierung_2_lo.jpg
    Aller Anfang ist schwer: Wie Unternehmen ihr Finanzprozess-Optimierungstool finden
    Die Digitalisierung macht vor keiner Branche, keinem Unternehmen und keiner Abteilung halt. Darum stehen auch Finanzabteilungen vor der Herausforderung, Finanz- und Geschäftsprozesse digital zu optimieren. Es geht dabei nicht nur um Kostenersparnisse, sondern vor allem darum, abteilungsübergreifend mehr Transparenz zu schaffen. Zudem ist der Wunsch groß, die Bearbeitungszyklen, etwa von Rechnungen oder Ausgleichsbuchungen, deutlich zu reduzieren und damit auch die Belegschaft zu entlasten. Es ist immer eine gute Idee, repetitive Aufgaben zu automatisieren oder zu standardisieren. Eine Standard-ERP-Lösung wie SAP lässt es problemlos zu, sämtliche Finanzprozesse abzubilden. Die Optimierung einzelner Finanzprozesse ist jedoch aufgrund ihrer Komplexität nur mit hohem Aufwand möglich. Die ...


  • Thumbnail of https://x1.xingassets.com/image/1_6_a_11de6ccac_3490016_3/frank-d%C3%BCckers-foto.256x256.jpg
    PDF Xpansion SDK 13 verfügbar – neue Funktionen für PDF-Programmbibliotheken
    (Bochum, 25. Mai 2018) – Soft Xpansion hat die Version 13 des PDF Xpansion SDK veröffentlicht. Es ermöglicht Softwareentwicklern, ihre eigenen Anwendungen mit PDF-, PDF/A- und XPS-Funktionen auszustatten, ohne dabei zu viele Ressourcen auf deren Design und Implementierung verwenden zu müssen. Das SDK bietet breite Möglichkeiten zur Erstellung sowie zur Bearbeitung der entsprechenden Dokumenttypen. Darüber hinaus sind Features für die Anzeige und den Druck auf Papier, für die Umwandlung zwischen den Formaten, sowie für den Export und Import in Verbindung mit anderen Dateiformaten vorhanden. So spart der Entwickler Zeit und kann sich auf die eigentlichen Kernfeatures seiner Anwendung konzentrieren.Die Endnutzer von Software, in die Funktionen des SDKs integriert werden, ...


  • electrical-2476783_1920_kl.jpg
    EU-DSGVO ready: Mit Taskworld Projektmanagement Software und AWS für die Zukunft gerüstet
    Der Countdown läuft - nicht nur Datenschutz- und IT-Verantwortliche haben sich den 25. Mai 2018 im Kalender rot markiert: denn an diesem Tag tritt die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom e.V. hat ergeben, dass viele Unternehmen in Deutschland bis heute noch nicht ausreichend auf die sich daraus ergebenden Datenschutz- und Dokumentationspflichten vorbereitet sind. Mit der Collaboration- und Projektmanagement Software Taskworld und dem Infrastruktur-Dienstleister Amazon Web Services (AWS) erhalten Unternehmen nun ein umfassendes Tool-Set an die Hand, um die internen Kontroll- und Verarbeitungsmechanismen im Hinblick auf Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit oder Datenschutz auf einfache Weise zu ...


  • pics_accenture_democenter_img_1298-1.jpg
    Bosch Rexroth, iTAC und OpenText zeigen Machine-Monitoring- und Verschraubungslösung aus der Cloud
    Neue Pay per Use-Montagelösung: Analytics-gestützte Kommandierung von intelligenten Funkakkuschraubern aus dem MES Bei einem neuen Pay per Use-Anwendungsszenario haben Bosch Rexroth, iTAC und OpenText ihre Expertise für IIoT-Anwendungen gebündelt. Auf Basis der iTAC.MES.Suite dockerized - unterstützt durch OpenText Information Hub (iHub) - mit dem I4.0-fähigen Akkuschrauber Nexo von Bosch Rexroth wird ein Pay per Use-Anwendungsszenario in einer realen Just in Sequence-Montagezelle aufgebaut. Die Partner zeigen Interessenten die Lösung im „Industrial Internet of Things Innovation Center", das Accenture in Garching bei München betreibt.


  • dd441771b96e8a9a8f35bf68c5c1e163.jpg
    Wir unterstützen Sie, Business Process Management (BPM) Ausschreibungen zu meistern.
    Worauf Sie bei der Auswahl eines BPM Systems achten sollten.
    Bei der Suche nach einem passenden Business Process Management System (BPMS) gibt es vieles zu bedenken und zu beachten. Damit Sie schon vorher wissen, worauf Sie achten sollten, haben wir die wichtigsten Punkte in einer Checkliste für Sie zusammengestellt und stellen Ihnen weiterhin als Unterstützung eine Vorlage für einen Ausschreibungskatalog als Download zur Verfügung. Weitere Informationen unter: