• Anzahl: 895 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=FhMbmjIxHM8&feature=youtu.be
    #NextTalk mit Frauke von Polier (COO People bei #SAP)
    Powered by Restream https://restream.io/ Kritik am alten HR/HCM -Paradigma HR als Verwalter von Humanen Ressourcen ist Geschichte und auch das HCM-Paradigma,...


  • Thumbnail of https://www.facebook.com/gunnareriksohn/videos/272556937479089/?comment_id=273910844010365&notif_id=1588224519908478&notif_t=comment_mention
    Über das Personalmanagement bei #SAP #NextTalk mit Frauke von Polier
    HR als Verwalter von Humanen Ressourcen ist Geschichte und auch das HCM-Paradigma, das den Mitarbeiter als Humankapital sieht und „pflegt und hegt“, neigt sich dem Ende zu, weil beide Paradigmen unternehmenszentriert sind.


  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=ZmEVVJf1XZM
    HO HO HO … what does not fit, is made suitable – Merry Xmas 2019 by VANTAiO!
    As modular and flexible as our modular system is our mascot TAiO, who is here as Santa Claus under the most difficult conditions at work ... and yet always finds a solution! We wish you time, peace and reflection for the upcoming holidays. And of course a good start into a happy new year 2020! Your VANTAiO Team - We build favorite portals based on SAP!


  • Arvato Success Story | metasonic® Suite | Allgeier IT (Teaser)
    Für die gesetzeskonforme, sichere Erfassung, Verwaltung und revisionssichere Archivierung von über 400.000 Dokumente am Tag konnte die metasonic® Suite von Allgeier IT bei Arvato überzeugen. Die Lösung wird international an mehreren Standorten, unter anderem in den USA, Europa und an der Zentrale in Gütersloh eingesetzt und archiviert über 500 Mio. Dokumente im Jahr. Das digitale Dokumentenmanagement- und Enterprise-Content-Management System verwaltet die Informationen und Dokumente übersichtlich und effizient, sodass ein durchgängiges Informationsmanagement möglich ist. Die Lösung deckt alle Bereiche vom Erfassen, Verwalten, Speichern und Ausgeben ab und ist zudem auf die individuellen Bedarfe skalierbar. Über Schnittstellen konnte SAP an die neue Lösung metasonic® Doc, die u.a. auch als ...


  • helge-sanden.jpg
    Helge Sanden 04.12.2019
    Was kann man von den Stahlwerken Thüringen beim Supply Chain Management lernen? | ITOK20
    Greenfield-Einführung von SAP TM und EWM auf S/4HANA 1809 Dieser Expert-Talk beleuchtet die strategische IT-Roadmap mittels Supply Chain Execution-Lösungen von SAP bei Stahlwerke Thüringen (SWT): Aus einem Umfeld gewachsener Non-SAP-Anwendungen soll die Harmonisierung der bisherigen Systeme im Zuge der S/4HANA-Einführung erreicht werden. Zu diesem Zweck hat SWT die Lösung mittels SAP EWM und SAP TM nach dem Greenfield-Ansatz iterativ erschaffen. André Strümpfel, Teamleiter Infrastruktur (Stahlwerke Thüringen), und Daniela Oppmann, Leiterin Business Development Logistik (SALT Solutions), erläutern, warum die SAP-Standardlösung um Best Practice-Lösungen des SCM-Projekthauses SALT Solutions angereichert wurde und wie das Projekt umgesetzt wurde. Wir werden auch erfahren, welche ...


  • Arvato Success Story | metasonic® Suite | Allgeier IT
    Für die gesetzeskonforme, sichere Erfassung, Verwaltung und revisionssichere Archivierung von über 400.000 Dokumente am Tag konnte die metasonic® Suite von Allgeier IT bei Arvato überzeugen. Die Lösung wird international an mehreren Standorten, unter anderem in den USA, Europa und an der Zentrale in Gütersloh eingesetzt und archiviert über 500 Mio. Dokumente im Jahr. Das digitale Dokumentenmanagement- und Enterprise-Content-Management System verwaltet die Informationen und Dokumente übersichtlich und effizient, sodass ein durchgängiges Informationsmanagement möglich ist. Die Lösung deckt alle Bereiche vom Erfassen, Verwalten, Speichern und Ausgeben ab und ist zudem auf die individuellen Bedarfe skalierbar. Über Schnittstellen konnte SAP an die neue Lösung metasonic® Doc, die u.a. auch als ...


  • helge-sanden.jpg
    Helge Sanden 02.12.2019
    Wie automatisiert Klosterfrau Kreditorenbuchhaltung und Einkauf?
    Praxisbericht Klosterfrau: Procure-2-Pay-Prozesse in SAP automatisieren Die operativen Prozesse in Einkauf und kreditorischer Buchhaltung greifen vielfach ineinander, deshalb sollte eine Automatisierungslösung möglichst beide Bereiche abdecken. Mit diesem Ansatz hat der Arzneimittelhersteller Klosterfrau SAP-integrierte Workflowlösungen namens xSuite eingeführt. Das System ist seit rund fünf Jahren im Einsatz, und die Erfolge können sich sehen lassen: Deutliche Reduzierung von Bestellungen am Einkauf vorbei, stark verkürzte Durchlaufzeit der Rechnungen (rund zehn Tage auf nur 1-2 Tage) und mehr Transparenz über den Gesamtprozess und die Liquidität. Martina Grund, SAP-FI Key Userin bei der MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, berichtet direkt aus der Finanzabteilung über ihre ...


Ihre Seiten