• Anzahl: 183 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Levent Acik skizziert im ersten Beitrag zu unserer #NextRetailPerformance-Offensive relevante Herausforderungen und Chancen für den Handel und erläutert, wie sich der #Handel durch #BI, #CPM & Advanced Analytics krisensicherer ausrichtet
    Liebe Leserinnen und liebe Leser, wenn wir von den aktuellen Herausforderungen zu einem Wirtschaftswunder 2.0 gelangen wollen, müssen wir alle bisher noch ungenutzten Potenziale für neue Erfolge erschließen. Eine besondere Bedeutung kommt den Kompetenzführern in systemrelevanten Branchen und Kompetenzfeldern zu. Wie systemrelevant der Handel ist, wurde noch nie so nachdrücklich erlebt wie in den Corona-Tagen. Business Intelligence und Corporate Performance Management sind auch für den Handel erfolgsentscheidend. So skizziert Levent Acik im ersten Beitrag zu unserer #NextRetailPerformance-Offensive relevante Herausforderungen und Chancen für den Handel und erläutert, wie sich der Handel durch BI, CPM & Advanced Analytics krisensicherer ausrichtet.


  • #BeyondBI – die Zukunft von #BI, Planung und Analytics in Zeiten von Corona und Post-Corona! Kompetenzführer-Interview mit Ansgar Eickeler zum Start der BeyondBI -Offensive im Rahmen der #Wirtschaftswunder20 Offensiven …
    Kompetenzführer-Interview mit Ansgar Eickeler zum Start der #BeyondBI -Offensive im Rahmen der Wirtschaftswunder 2.0-Offensiven ? Liebe Leserinnen und liebe Leser, wenn wir von der COVID-Krise zu einem Wirtschaftswunder 2.


  • #Kompetenzhäppchen Nr.244 von Harald Frühwacht
    Harald Frühwacht von IDL GmbH Mitte äußert sich zum Thema Business Intelligence. Mehr dazu jetzt im aktuellen IDL-Dialog "Weltweit agieren" nachlesen.


  • ingenics_logo_200-1.jpg
    Ingenics AG 30.03.2017
    Die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt
    Ganz gleich, ob Mittelstand oder Großkonzern: Vor dem Hintergrund von Industrie 4.0 produzieren die meisten Unternehmen heute so viele Daten wie nie zuvor. Doch diese bleiben bislang überwiegend ungenutzt. Die Experten der Ingenics DigitalSolutions unterstützen die Unternehmen deshalb bei der aufwändigen Suche, Definition und Bereitstellung der richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt. Als sinnvolle Ergänzung dazu haben sie nun ein innovatives Projektcockpit für die ebenso einfache wie übersichtliche Visualisierung wichtiger Kennzahlen entwickelt, welches inzwischen sowohl intern als auch extern im Bereich der Projekt- und Prozesssteuerung zum Einsatz kommt. Und das bereits mit großem Erfolg.


  • IDL führend beim Thema Business Intelligence IDL
    In seiner Marktstichprobe 2016 attestiert das Analystenhaus Lünendonk dem fachlichen Experten für Finance-Lösungen IDL auf Platz drei eine führende Rolle bei den Anbietern von Business Intelligence.


  • Die besseren Argumente auf Ihrer Seite: So diskutieren Sie auf Basis von Informationen für ein rentables Wachstum
    Mit neuen Forschungsergebnissen der weltweiten Wachstumsumfrage von MORAR
    Sichern Sie sich die benötigte Business Intelligence für mehr fundierte Entscheidungen Erfahren Sie mehr darüber, warum das Fehlen belastbarer Informationen im Managementteam zu fruchtlosen Diskussion führt. Dies kann die Entscheidungsfindung verzögern und bietet so Mitbewerbern Gelegenheit, Ihnen bei der Reaktion auf die Anforderungen des Marktes immer einen Schritt voraus zu sein. Das gegenseitige Zerpflücken von Ideen kann Ihre Wachstumsplanung direkt beeinträchtigen. Die überraschenden Ergebnisse einer neuen Studie machen deutlich, dass diese Art von Konflikten bei vielen Unternehmen der Fertigungsbranche mittlerweile häufig auftreten. Laden Sie hier unsere neue E-Book-Pflichtlektüre herunter


  • Der Vorteil der Geschwindigkeit
    Kundenservice verbessern, Umsatzchancen nutzen, operatives Geschäft optimieren – strategische Ziele, die einen gemeinsamen Lösungsansatz haben: die Reaktionsfähigkeit mussbesser werden, nach innen und nach außen. Da richtet sich der Blick bei produzierenden Unternehmen schnell auf das Enterprise Resource Planning – schließlich sind ERP-Lösungenin der einen oder anderen Form bei faktisch allen installiert und bestimmen den Taktschlag des Unternehmens.